Haslach

Beiträge zum Thema Haslach

Martin Springer mit der druckfrischen Neuauflage des Kinderbuches "Wo ist das Ei?". Dabei helfen Springer und die gluckenden Henne das Ei zu finden.
6

Haslach
Martin Springer veröffentlicht einzigartiges Kinderbuch

Kleine Änderungen und eine Ergänzung machen das Kinderbuch „Wo ist das Ei?“ in der Neuauflage einzigartig. Durch ein neues Kinderlied mit Noten, Text und QR-Code nimmt das Werk eine Sonderstellung unter den Kinderbüchern ein. BEZIRK, HASLACH. Vor einem Jahr veröffentlichte der als Mundartdichter bekannte Autor Martin Springer sein erstes Kinderbuch: Unter dem Titel „Wo ist mein Ei“ schrieb der Haslacher zu einer Geschichte ein Buch, zu dem er selbst auch entsprechende Aquarellbilder fertigte....

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Peter Schauer, Willi Walchshofer, Rudi Traxler und Christian Jell freuen sich über ihren Erfolg.

ESV Haslach
Stockschützen steigen in die Oberliga auf

HASLACH, ST.PETER. Die Haslacher Stockschützen zeigten vor kurzem wieder ihr Können: Bei der Asphaltstockmeisterschaft der Senioren in St. Peter schaffte der 1. ESV-Haslach den Aufstieg in die Oberliga.

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Julia Commenda und Karin Windpessl von Proges hoffen auf eine Weiterfinanzierung des Projektes GES.UND. (v.l.)
8

Proges Haslach
Gesundheitsprojekt soll erhalten werden

Erfolgreiches Gesundheitsförderungsprojekt sucht aktuell nach Finanzierungsmöglichkeiten, um seine wertvolle Arbeit nicht nur als „Gesundmacher“, sondern vor allem als „Gesunderhalter“ sicherstellen zu können. BEZIRK ROHRBACH. Proges ist ein moderner Gesundheitsdienstleister, der Angebote in den Bereichen Gesundheitsförderung, Prävention, Therapie sowie Aus- und Weiterbildung für Menschen in allen Lebenslagen entwickelt. Aus dem Arbeitsfeld Gesundheitsförderung heraus entstand in Kooperation...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Die Wandergruppe macht sich im Mai wieder auf den Weg.

Soroptimistinnen
Granitpilgern: Zweite Etappe im Mai

Am 14. Mai laden die Soroptimistinnen aus dem Bezirk Rohrbach zur zweiten Etappe des Granitpilgerns ein: dabei wird gemeinsam von St. Peter nach Haslach - mit einem literarischen Zwischenstopp am Unterkagererhof - gewandert.  BEZIRK ROHRBACH. Innerhalb von drei Jahren wollen die Soroptimistinnen den 96 Kilometer langen Rundwanderweg in fünf Tagesetappen bewältigen. Auf diesem Weg soll Geld für in Not geratene Frauen und Kinder gesammelt werde. Gestartet wurde im vergangenen Oktober: 18...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Wenn sie nicht auf Montage ist, trifft man Gerlinde Ebner entweder in der Tischlerei, in der Betonwerkstatt im Keller oder bei einem geselligen Treffen von "Frau in der Wirtschaft".
1 11

Weltfrauentag
„Es geht alles, wenn der Wille da ist“

Ihre Werkstoffe sind Holz und Beton, ihr Antrieb Leidenschaft: Die Haslacherin Gerlinde Ebner steht im Familienbetrieb ihre Frau. HASLACH. Vor über 20 Jahren ist Gerlinde gemeinsam mit ihrem Mann Bernhard Ebner in die Selbstständigkeit gestartet. Wie die erfolgreichsten IT-Firmen hat auch ihr Business 1999 im privaten Keller begonnen. 2004 übersiedelte die Tischlerei, gemeinsam mit einem Hafner und einem Schlosser, ins sogenannte „Handwerkerhaus“. 2012 dann der Umzug nach Lanitz 9, dem heutigen...

  • Rohrbach
  • Christina Gärtner
Wärmepumpen sind im Neubau die erste Wahl, werden aber immer häufiger in Verbindung mit einer PV-Anlage bei Sanierungen eingesetzt.
6

Regional bauen
Rechtzeitig den Ölkessel tauschen

Das Heizen mit Öl hat ein Ablaufdatum. Deshalb jetzt über Alternativen nachdenken. HASLACH. Um die angestrebten Klimaziele zu erreichen, sind seit 2020 Öl- und Kohleheizungen in Neubauten verboten. „Hier kommen vor allem Wärmepumpen in Verbindung mit Photovoltaik-Anlagen zum Einsatz“, informiert Lukas Putschögl, Geschäftsinhaber von Lauss Gebäudetechnik. Seit 2021 gilt das Verbot auch beim Heizungswechsel. „Ab 2025 müssen Kessel, die älter als 25 Jahre sind, verpflichtend getauscht werden und...

  • Rohrbach
  • Christina Gärtner
Die Linzerin Anita Bauer führt Kursteilnehmer von 11. bis 15. Juli 2022 in die Kunst von Katazome, einem japanischen Papierschablonendruck auf Textilien, im Textilen Zentrum Haslach ein.
3

Textiles Zentrum Haslach
Ausblick auf Kursprogramm im Sommer 2022

Zwischen 11. und 29. Juli finden zahlreiche Kurse, der Webermarkt und die Material- und Garnmesse "Faserzone" in Haslach statt. Vorausgesetzt, die geltenden Covid-Schutzmaßnahmen lassen die Durchführung zu. HASLACH.  Nationale und international renommierte Kursleiter geben ihr umfangreiches Wissen zu unterschiedlichen textilen Techniken und Gestaltungsverfahren in zwei-, drei- oder fünftägigen Kursen weiter.  Neuauflage Nach einigen Jahren Pausen ist für die dritte Kurswoche eine...

  • Rohrbach
  • Christina Gärtner
Mit dem Lebensraum Boden muss sparsamer und sorgsamer umgegangen werden.
6

Klimaschutz
Haslacher Parkplatz-Projekte gegen Bodenversiegelung

In der OÖ Bodenbündnis-Gemeinde Haslach kommen seit 2018 bei Parkplätzen im öffentlichen Raum Rasensteine anstelle von Asphalt zum Einsatz. Die Projekte wurden nun bei einem Online-Vernetzungstreffen des OÖ Bodenbündnis präsentiert. HASLACH. Den Auftakt zur Veranstaltung bildete das preisgekrönte Bodenschutzkonzept der hessischen Stadt Wetzlar. Es folgten Praxisbeispiele aus Bodenbündnis-Gemeinden. Bürgermeister Konrad Binder erklärte, wie in seiner Gemeinde Haag am Hausruck die...

  • Rohrbach
  • Christina Gärtner
Mapaki-Obfrau Erna Friedl, Künstler Jörg Walz, Andrea Berndorfer und Martin Berndorfer, Gründer von mapaki (v.l.).
3

Spendengelder
3.600 Euro für zwei Hilfseinrichtungen

Zwei Hilfseinrichtungen bekamen die Spendengelder für den Kauf von Zeichnungskunstwerken überreicht. Künstler Jörg Walz setzte mit dieser Ausstellung ein soziales Zeichen. HASLACH, ST. MARTIN. In einer Ausstellung in der Galerie Gwölb Haslach verkaufte Jörg Walz aus St. Martin eine Vielzahl seiner Zeichnungen gegen freiwillige Spenden. Durch die Spendenfreudigkeit der Käufer erhielt der 84-Jährige den Betrag von 3.600 Euro. Aufgeteilt auf die beiden Hilfseinrichtungen „Eine Welt für ALLE“ und...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Künstler Gerhard Wöß mit jüngeren Werken mit dem Titel "Landschaftslinien".
18

Ulrichsberg
Landschaft ist Kernpunkt des Künstlers Gerhard Wöß

„Ich nehme mir nicht Motive mit, die ich 1:1 übersetze, sondern möchte charakteristische Eindrücke der Landschaft umsetzen!“ ULRICHSBERG. Verstärkt widmet sich der Künstler Gerhard Wöß seit einigen Jahren in seinen Bildern dem Thema Landschaft: Seine letzte Ausstellung in der Galerie im Gwölb in Haslach hat bereits den bezeichnenden Titel „Landvermessung“ getragen. Dies verdeutlicht immer wieder das Interesse des Ulrichsberger Künstlers an kartographischem Material. Aufgrund dieser...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Die Kinder haben sichtlich Spaß.
2

Oepping
Zipfel-Bobs für die Kinder der Volkschule Oepping

OEPPING. Passend zur winterlichen Jahreszeit wurde die Volksschule Oepping mit zehn Zipfel-Bobs ausgestattet. Die Gesunde Gemeinde Oepping nahm sich gemeinsam mit der Firma Intersport Pötscher aus Rohrbach-Berg um die Finanzierung dieser Wintersport-Geräte an. Die Übergabe erfolgte durch Michael Wöß als Arbeitskreisleiter der Gesunden Gemeinde Oepping und Gerald Trautner als Geschäftsführer von Intersport Pötscher Rohrbach. Stellvertretend für die Volksschule übernahm Leiterin Theresia...

  • Rohrbach
  • Patrick Allerstorfer
BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiter Wolfgang Forstner und die Chefs von BMW Kneidinger Daniela und Johann Kneidinger.

BezirksRundSchau Christkind
BMW Kneidinger unterstützt Marcel mit 2.000 Euro

Auch in diesem Jahr unterstützt das Autohaus BMW Kneidinger wieder die Christkind-Aktion der BezirksRundSchau Rohrbach. HASLACH. Auf die Weihnachtspost für Kunden zu verzichten und den Betrag spenden – dafür haben sich Johann und Daniela Kneidinger vom Autohaus BMW Kneidinger in Haslach erneut entschieden. Dabei ist es ihnen sehr wichtig, jemanden aus der Region unter die Arme zu greifen. So spenden die Kneidingers bereits zum vierten Mal 2.000 Euro für die Christkind-Aktion der...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Beim Rennen im Montafon hatte Kroh aufgrund der Wetterverhältnisse besonders Pech.

Snowboardcross-Weltcup
Andreas Kroh mit Hundertstel-Pech

Andreas Kroh verpasste bei den ersten zwei Rennen des Snowboardcross-Weltcups nur knapp den Aufstieg in das K.o.-Finale. HASLACH. Die ersten zwei Wettkämpfe des Snowboardcross-Weltcups fanden in Secret Garden (China) und im Montafon in Vorarlberg statt. Andreas Kroh aus Haslach landete dabei auf den Plätzen 37 und 35. Um sich für das K.o.-Finale zu qualifizieren, hätte er zu den schnellsten 32 Läufern gehören müssen. Diese Hürde hatte Kroh um 26 beziehungsweise 19 Hundertstelsekunden...

  • Rohrbach
  • Manuel Tonezzer
Larissa Jacobsen mit Mitschülern

Haslach
Mechatronik Schülerin mit MINT Challenge Preis ausgezeichnet

Larissa Jacobsen, Schülerin der 4. Klasse Mechatronik, hatte eine zündende Idee, um bei der MINT-Girls Challenge 2021, einer gemeinsamen österreichweiten Initiative Bundesministerin für Frauen, Familie, Jugend und Integration, der Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Industriellenvereinigung, mitzumachen. HASLACH. Jacobsen fertigte aus einem Holzleistenblock ein optisch sehr ansprechendes und ein in der Küche sehr praktisches zu verwendendes Gewürzboard an. Bei...

  • Rohrbach
  • Patrick Allerstorfer
Der Haslacher Teppich ziert den VIP-Bereich der EXPO 2020 in Dubai. Das Design des Teppichs nimmt die Lichtinstallation der Künstlerin Brigitte Kowanz auf.
1 8

Textiles Zentrum
Haslacher Webkunst Teil der Weltausstellung

Ein überdimensionaler, kreisrunder Tufting-Teppich aus der Haslacher Werkstätte schmückt noch bis 31. März 2022 den VIP-Bereich des Österreich-Pavillons während der Weltausstellung EXPO 2020 in Dubai. HASLACH. Um diesen Teppich anfertigen zu können, wurde vor drei Jahren eine entsprechende Ausstattung angeschafft. Diese kommt auch bei Kursen und in Kooperationen mit Universitäten zum Einsatz. Der Teppich mit einem Durchmesse von vier Metern wurde aus sechs Einzelteilen zusammengesetzt....

  • Rohrbach
  • Christina Gärtner
Zwei Durchgänge im Riesentorlauf (RTL) sind bei der Ortsmeisterschaft am Bründlberg, bei schlechter Schneelage am Hansberg, zu bestreiten.

Premiere
Vereinswertung im Rahmen der Ski-Ortsmeisterschaft

Der Skiclub Haslach an der Mühl integriert heuer zum ersten Mal eine Vereinswertung in die Ortsmeisterschaften, die für 29. Jänner 2022 vorbereitet werden. HASLACH.  Rund 250 Mitglieder zählt der Verein aktuell.  „Mein Anliegen ist, möglichst viele Kinder wieder zum Skifahren zu bringen und den Verein zu verjüngen“, so Vereinsobmann Andreas Brandl. Heuer sind bereits einige Veranstaltungen den Corona-Maßnahmen zum Opfer gefallen. Und wenn auch Skifahren während des Lockdowns erlaubt ist, ist...

  • Rohrbach
  • Christina Gärtner
Insgesamt wurden 550 Tiere von den Preisrichtern bewertet.

Haslach
Vereinsmeister bei Ausstellung des Kleintierzuchtvereins gekürt

Mit den noch gültigen Corona-Regularien fand die Vereinsschau des Kleintierzuchtvereins Haslach in der Stockschützenhalle statt. HASLACH. Die Ausstellung des Kleintierzuchtvereins E12 Haslach fand in der örtlichen Stockschützenhalle statt. Ingesamt wurden 550 Tiere ausgestellt, die von Preisrichtern bewertet und von Zuschauern bestaunt werden konnten. Am Aufbau der Veranstaltung beteiligten sich zahlreiche fleißige Helfer. Die VereinsmeisterDie Preisrichter wählten folgende Personen zum...

  • Rohrbach
  • Manuel Tonezzer
Sowboardcrosser Anderas Kroh kommt aus Haslach.

Snowboardcrosser
Andreas Kroh startet in China in die Weltcup-Saison

HASLACH, CHINA. Nach dem dritten Gesamtrang in der vorjährigen Europacup-Saison ist Andreas Kroh in den ÖSV A-Kader aufgestiegen. "Wenn alles normal läuft, werde ich bei allen Cross-Weltcup Bewerben der kommenden Saison am Start sein. Auch für Olympia besteht Hoffnung", so der 23 jährige Profi-Snowboarder. Da gibt es aber sieben weitere ÖSV Weltcup-Herren, angeführt vom zweifachen Weltcup-Gesamtsieger Alessandro Hämmerle, die dieses Ziel verfolgen. Nach interner Ausscheidung werden im Februar...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
In diesem Jahr werden Spenden für die OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe gesammelt.

SPÖ-Weihnachtsbaumaktion
Unterstützung für die OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe

„Heuer unterstützen wir mit unserer Aktion 
die Arbeit der OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe“, sagt Dominik Reisinger, Bürgermeister von Haslach (SPÖ). In diesem Jahr geht die Aktion "SPÖ-Weihnachtsbaum" in die zweite Runde. HASLACH. Nach dem Erfolg im Jahr 2020, in welchem über 13.000 € für das SOS-Kinderdorf gesammelt wurden, steht in Haslach auch dieses Jahr ein SPÖ-Weihnachtsbaum. Er lädt alle Bürger dazu ein, die Aktion zum Wohle von krebskranken Kindern zu unterstützen. Der Erlös kommt im heurigen...

  • Rohrbach
  • Manuel Tonezzer
Lehrlingsausbildner Rupert Danninger, Goldmedaillensieger Marco Hörschläger und Bürgermeister Dominik Reisinger (v.l.)
19

Marco Hörschläger
EuroSkills-Gewinner 2021 vom Bürgermeister geehrt

Bürgermeister Dominik Reisinger lud EuroSkills-Gewinner Marco Hörschläger und seine Familie zu einer Feier ins Gasthaus und Restaurant Vonwiller in Haslach ein. HASLACH. Hervorragende Leistungen erbrachte Marco Hörschläger: Er gewann in der Sparte Kälte- und Klimatechnik die heurige mehrtägige Berufseuropameisterschaft in Graz. Der 25-Jährige arbeitet bei der Firma Hauser in Linz und erlernte diesen Beruf mit im Betriebsstandort St. Martin. Bei den EuroSkills 2021 waren es diesmal 21...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Laura Feldler stammt aus Haslach. Sie wird als Landesgeschäftsführerin im Vorstand der Junos OÖ mitarbeiten.
1

Landesgeschäftsführerin
Haslacherin ist im Vorstand der Junos OÖ

Laura Feldler aus Haslach wird künftig als Landesgeschäftsführerin der Jungen Liberalen Neos (Junos) in Oberösterreich im Einsatz sein. HASLACH, OÖ. Im Rahmen einer Landesmitgliederversammlung Anfang Oktober stellten sich die Jungen Liberalen Neos (Junos) in Oberösterreich neu auf. Im Landesvorstand ist auch die Haslacherin Laura Feldler vertreten. Sie wird in der Jugendpartei in Oberösterreich als Landesgeschäftsführerin mitarbeiten. "Oberösterreich ist ein Bundesland geprägt von Industrie und...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
An zwei Nachmittagen pro Woche macht sich Josef Schaubschläger auf in "sein" Archiv, um dort alles Interessante und Wichtige für die Nachwelt zusammenzutragen und zu bewahren.

96 Jahre
Österreichs ältester Archivar ist in Haslach im Einsatz

Bereits seit 34 Jahren bemüht sich Josef Schaubschläger ehrenamtlich um das umfangreiche Archiv seiner Heimatgemeinde Haslach. HASLACH. 96 Jahre alt und noch immer mit viel Elan im Einsatz – das ist Josef Schaubschläger. Der Haslacher betreut das umfangreiche Archiv seiner geschichtsträchtigen Heimatgemeinde, und zwar seit beeindruckenden 34 Jahren. In all dieser Zeit war Schaubschläger unentgeltlich im Einsatz. Seit Kindheit von Geschichte fasziniertIn seinem Berufsleben war Schaubschläger...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Marco Hörschläger bereitet sich bestmöglich auf die Europameisterschaft vor und ist schon gespannt darauf.
8

Haslach
24-Jähriger übt bereits für die Berufseuropameisterschaften

Ein ambitionierter Kälteanlagentechniker nimmt nach einem Erfolg bei der ersten Staatsmeisterschaft für Kältetechnik in Österreich nun auch bei der Europameisterschaft teil. HASLACH, ST. MARTIN. Nachdem Marco Hörschläger drei Jahre die HTL Neufelden besuchte, entschied er sich für den Beruf Kälteanlagetechniker und begann eine Lehre. Ein Schritt, den der Haslacher bis heute nicht bereut. Inzwischen hat der 24-Jährige seine Lehre zum Kälteanlagentechniker bei der Firma Hauser GmbH in St. Martin...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Am 14. August kann man sich in Haslach ohne Anmeldung impfen lassen.

Sparparkplatz
Impfen ohne Anmeldung in Haslach

In vielen Orten wird die Corona-Schutzimpfung ohne Anmeldung angeboten. Nun auch in der Gemeinde Haslach. HASLACH. Am Samstag, 14. August kann man sich in Haslach von 8.30 bis 14.30 Uhr ohne Anmeldung am Parkplatz des Sparmarktes impfen lassen. Das Angebot gilt für alle Personen ab 12 Jahren. Impfwillige werden gebeten, die E-Card, einen Lichtbildausweis und den Impfpass (falls vorhanden) mitzubringen.

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Reinhold Rebhandl eröffnet seine Ausstellung in Haslach.
  • 27. Mai 2022 um 19:00
  • Gwölb
  • Haslach

"De Pictura": Ausstellung von Reinhold Rebhandl eröffnet

Am 27. Mai wird im Gwölb in Haslach um 19 Uhr die Ausstellung von Reinhold Rebhandl, "DE PICTURA", eröffnet.  HASLACH. Im Titel seiner Ausstellung nimmt Rebhandl dabei Bezug auf die Schrift von Leon Battista Alberti, mit der dieser die „Malerei“ als eigenständige Kunstgattung etablierte und ihr statt der Zuordnung zum Handwerk einen Nimbus des Außergewöhnlichen im Wettstreit mit anderen, bereits anerkannten Künsten sicherte. Rebhandl wühlt im Kontext der Kunstgeschichte, dekonstruiert alte...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.