Neufelden

Beiträge zum Thema Neufelden

Lokales

Blutspende-Marathon
Mitarbeiter der Firma Scheschy spendeten ihr Blut

NEUFELDEN. Am Montag, den 9. März, bereiteten sich Mitarbeiter der Firma Scheschy dazu bereit, Leben zu retten und ihr Blut zu spenden. "Nach kurzer Nachfrage, wer mitmachen möchte, meldeten sich innerhalb von zehn Minuten mehr als 20 Leute, die mitmachen wollten", meint Helga Lindorfer, zuständig für's Marketig bei Scheschy. Sechs davon haben den Termin in Aigen-Schlägl wahrgenommen. Die restlichen Lebensretter werden den Termin in Kleinzell, am 20. März, für ihre Spende nutzen....

  • 16.03.20
Wirtschaft

Falstaff Restaurantguide 2020
Vier Restaurants unter den Top Zehn

BEZIRK. Mit über 250.000 Bewertungen von 19.000 Mitgliedern wurde der Falstaff Restaurantguide 2020 zusammengestellt. Das "Steirereck" hat dabei seine alleinige Führungsposition verloren und teilt sich den Österreich-Sieg nun mit den Obauer-Brüdern und dem "Landhaus Bacher". Alle drei kommen auf 99 Punkte und bilden die qualitative Spitze der 3.000 Restaurants, die im neuen Guide beschrieben und bewertet wurden. Aus dem Bezirk schafften es vier Restaurantes in die Top-Zehn Restaurants aus...

  • 03.03.20
Lokales

Soziales Engagement
Zweite Spende von ETECH an Arcus

NEUFELDEN. Zu Weihnachten hatte ETECH eine Mitarbeiter-Tombola für den guten Zweck organisiert. Dabei kamen bereits rund 1.000 Euro zusammen. Der Erlös der Tombola wurde dann von der Geschäftsleitung verdoppelt und so auf die beachtliche Summe von 2.000 Euro aufgestockt. Vor kurzem überreichten zwei Mitarbeiter der Firma ETECH in der Arcus Werkstätte Neufelden die großzügige Spende. Die Firma spendet damit schon zum zweiten Mal an die Neufeldener Werkstätte.

  • 19.02.20
Leute
Vier Schulen des Bezirks Rohrbach wurden ausgezeichnet.

Singende Schüler
„Meistersingerschulen“ des Bezirks wurden ausgezeichnet

BEZIRK ROHRBACH. Landeshauptmann Thomas Stelzer hat gemeinsam mit Bildungsdirektor Alfred Klampfer 78 Schulen als „Meistersingerschulen“ ausgezeichnet. Darunter die Musikvolksschule Altenfelden, Volksschule Helfenberg, Neue Musikmittelschule Neufelden und die Volksschule Peilstein. Das bereits zum dritten Mal vergebene Gütesiegel erfreut sich jährlich größerer Beliebtheit. Der neue Rekord an „singenden Schulen“ ist ein sichtbares Zeichen für funktionierende und hochwertige Zusammenarbeit von...

  • 17.02.20
  •  1
Gesundheit

Verein MAS Alzheimerhilfe
Demenzservicestelle für Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Die "Integrierte Versorgung Demenz" der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) und des Landes Oberösterreich, erweitert ihr Angebot und errichtet bis 2025 elf Demenzservicestellen. Dadurch wird eine rasche und bessere Erreichbarkeit für betroffene Familien garantiert. Der Verein MAS Alzheimerhilfe wird daher, ab sofort, direkt im Bezirk Rohrbach regelmäßige Sprechtage abhalten. Die Mitarbeiter der MAS Alzheimerhilfe bieten im Rahmen dieser Termine vorrangig psychologische...

  • 14.02.20
Lokales
An drei Freitagen gibt's den Robotikunterricht der Rowa für die Mittelschüler aus Neufelden.
4 Bilder

Rowa Kooperation mit NMS Neufelden
Früh übt sich bei der Roboterprogrammierung

NEUFELDEN. In der Neuen Mittelschule (NMS) Neufelden dürfen sich interessierte Schüler beim Freifach "Robotik" im logischen Denken und technischen Verständnis üben. Durch professionelle Unterstützung von Mitarbeiter der Rowa Automation GmbH, einer aufstrebenden Firma im Bereich Automatisierung in Neustift, können die Jugendlichen an insgesamt drei Terminen einen Blick in die Welt der Roboter werfen. „Wir wollen Jugendliche unbedingt motivieren, im Bereich der Automatisierung Fuß zu fassen. Im...

  • 12.02.20
Lokales
9 Bilder

Hauben-Koch in BBS Rohrbach zu Gast
Dem Meisterkoch über die Schulter geblickt

ROHRBACH-BERG. Traditionell österreichische Gerichte, zubereitet auf 3 Hauben-Niveau – dieser Herausforderung stellten sich die Schülerinnen der 3b HLW Rohrbach. Im Rahmen des Unterrichtsfaches Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement veranstaltete die Klasse einen „kulinarischen Abend“. Gemeinsam mit dem 3-Hauben-Koch Philip Rachinger vom Mühltalhof in Neufelden und seinem Kollegen Mario Bauer bereiteten die Schülerinnen in sechs Gängen Klassiker der österreichischen Küche zu: vom...

  • 12.02.20
Lokales

Hope4Uganda- Spendenaktion
Mittelschüler aus Neufelden helfen Uganda

NEUFELDEN. Eine Spendenaktion der Mittelschule Neufelden für Uganda konnte mit einem Erlös von 1800 Euro abgeschlossen werden. Eva Aufreiter, Obfrau des Vereins Hope4Uganda, informierte die Schüler über die Lebensbedingungen der Kinder in Afrika und sensibilisierte sie für die Nöte der Menschen in diesem Land. Die Schüler waren sehr berührt und deshalb eifrig, Spenden zu sammeln. Das Geld wurde in einer Box gesammelt und in Wertgutscheine für Grundnahrungsmittel und Schuhe umgewandelt. So...

  • 04.02.20
Lokales

Tag der offenen Tür
Mittelschule Neufelden öffnet die Pforten

NEUFELDEN. Am 15. Jänner findet in der NMS Neufelden, von 13.45 bis 16.45 Uhr, der Tag der offenen Tür statt. Die Besucher werden in der Aula musikalisch empfangen, bevor geführte Rundgänge durch die Räume der Schule angeboten werden. Im Anschluss daran finden die Vorträge des Leiters der Schule, Wolfgang Atzlesberger, statt. Die Interessenten werden auch kulinarisch verwöhnt. Unsere Schülerinnen und Schüler bereiten ein tolles Buffet vor. Während der Vorträge des Direktors dürfen sich die...

  • 07.01.20
Lokales
Die oberösterreichischen Preisträger.

Bundeswerbepreis Austriacus
Auszeichnung für Werbeagentur Fredmansky

Der Verantwortlichen des österreichweiten Fachverband Werbung und Marktkommunikation verliehen unlängst zum zweiten Mal den Bundeswerbepreis in zwölf Kategorien und einer Sonderkategorie. Der „Austriacus“ bietet der Werbewirtschaft eine breite Bühne, um ihre Kreativität und Professionalität am österreichischen Kommunikationsmarkt unter Beweis zu stellen. WIEN, NEUFELDEN. Groß aufgezeigt hat bei der Preisgala in Wien die oberösterreichische Kreativwirtschaft. „14 von 39 Preisen gingen an...

  • 28.11.19
Wirtschaft
Die Sieger der Top-Handelstrophy
3 Bilder

Top-Handelszertifikat
Sieben Preisträger aus Rohrbach

Die oberösterreichischen Handelsbetriebe wurden mit dem Top-Handelszertifikat ausgezeichnet.  ROHRBACH. „Heuer haben sich wieder viele oö. Handelsbetriebe der Herausforderung gestellt und die Prüfung zum Top-Handelszertifikat bestanden. Damit haben sie sich nicht nur ihren bereits eingeschlagenen Weg bestätigt, sondern auch für die Zukunft fit gemacht“, erklärte Ernst Wiesinger, Obmann der Sparte Handel der WKOÖ. Die Besten der Besten 40 Handelsbetriebe aus Oberösterreich haben die...

  • 25.11.19
Freizeit
Der blonde Engel tritt in Neufelden auf.

Himmlischer Humor mit spitzer Zunge
Blonder Engel landet 2020 in Neufelden

NEUFELDEN. Ein Engel auf Erden: Wer dabei an sphärische Harfenklänge und Soprangesänge denkt, ist hier fehl am Platz. Denn mit spitzer Zunge, schelmischer Selbstironie und spitzbübischer Schlagfertigkeit strapaziert Blonder Engel die Lachmuskeln seines Publikums – am 18. Jänner 2020 nun endlich auch in Neufelden. Karten sind im Vorverkauf erhältlich. Teuflisch gute Schlagfertigkeit Güldene Lockenpracht, nackter Oberkörper, glitzerndes Beinkleid und seidige Engelsflügel – so stellt man sich...

  • 23.10.19
Lokales
Christina Leitner (3.v.r) eröffnet die Aussttelung „Where  Flowers bloom“ von Tanja Boukal (2.v.r.) aus Wien in der Galerie Heim ART von Joachim Eckl (r)im Rahmen der Textilen Kultur Haslach
90 Bilder

Textile Kultur Haslach
Ausstellungsfahrt: Auf der Suche nach dem Garten Eden

Mit dem Reisebus dem Garten Eden auf der Spur. Impressionen einer Ausstellungsfahrt im Rahmen der Textilen Kultur Haslach. HASLACH, BEZIRK (hed). 70 Freunde der Textilen Kultur waren mit dem Bus-Shuttle von Haslach aus unterwegs zu Ausstellungseröffnungen in Neufelden und Neuhaus, Gemeinde St. Martin. Allesamt in der Hoffnung, ein Stück vom „Garden of Eden“ zu erahnen. Der erste Halt: Die Galerie HeimART von Joachim Eckl in Neufelden. Himmlische Harfenklänge von Christina Vesztergon ließen...

  • 18.07.19
Lokales
Ein musischer Abend fand in Neufelden statt.
2 Bilder

Neufelden
Musikmittelschüler präsentierten verschiedene Lieder

NEUFELDEN. 2.000 Besucher folgten trotz sommerlicher Hitze der Einladung zum musischen Abend der Musikmittelschule Neufelden. Dabei wurden bei insgesamt vier Vorstellungen Lieder, Tänze und Texte rund um das Thema Liebe zum Besten gegeben. In den verschiedensten Ensembles, Chören und Tanzgruppen zeigten die Schüler mit viel Eifer und Freude ihr Können. Lieder aus Pop und Rock aber auch Volksmusik mitsamt einem lustigen Begleitvideo standen auf dem Programm. Besondere Höhepunkte waren die...

  • 09.07.19
Lokales

Neufelden
Kaminbrand weitete sich aus

Gegen 18.30 Uhr kam es am 6. Juli 2019  in einem Wohnhaus in Neufelden zu einem Kaminbrand. NEUFELDEN (red). Dieser wurde von der Feuerwehr beim kontrollierten Abbrand bewacht. Die Umgebungstemperatur wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Am 7. Juli um 2:20 Uhr schlug der 50-jährige Hausbesitzer neuerlich Alarm, dass der Nahbereich des Heizungskamins brennen würde. Der Brand weitete sich schließlich auf das Dachgeschoß aus und musste von acht Feuerwehren mit mehr als 100 Mann...

  • 07.07.19
Wirtschaft
Die neuen Biohort-Gebäude werden nach dem Wegzug von Biohort dann von Ascendor genutzt werden.

Biohort und Ascendor
Biohort verlegt Standort

Wegen Wachstums- und steigenden Logistik-Anforderungen stößt das Unternehmen an die Grenzen. NEUFELDEN, NIEDERWALDKIRCHEN. Die beiden Unternehmen der Priglinger Gruppe, Biohort und Ascendor, tauschen schon 2021 die Standorte. Biohort wird von Pürnstein in Neufelden komplett nach Drautendorf in der Gemeinde Niederwaldkirchen übersiedeln. Im Gegenzug kommt Ascendor Ende 2021 von Drautendorf nach Neufelden an den jetzigen Standort von Biohort. 40 Millionen Euro Neubau In Drautendorf wird...

  • 18.02.19
Lokales
Nachdem der Neufeldner aufgeflogen war, untersagte die Polizei die Weiterfahrt.

33-jähriger Neufeldner war seit Jahren ohne Führerschein unterwegs

NEUFELDEN. Ein 33-Jähriger aus Neufelden lenkte seinen Pkw gestern Mittwoch, 16. Jänner, gegen 18:30 Uhr auf der Hohen Straße Richtung Gramastetten. Im Bereich Pöstlingberg wurde der Mann einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Dabei wies er sich mit einer durch falsche Angaben erschlichenen Führerscheinverlustanzeige aus. "Außerdem transportierte der 33-Jährige fünf Personen im Fahrzeug. Seine Lebensgefährtin versteckte sich unter einer Decke im Kofferraum", teilte die Polizei in einer...

  • 17.01.19
Lokales
Die Happy Voices durften bei einer CD-Aufnahme der Polizeimusik Oberösterreich mitwirken.

Musik-Neue Mittelschule Neufelden
Die „Happy Voices“ zu Gast im ORF-Studio

NEUFELDEN. Im Tonstudio des ORF Oberösterreich produzierte die Polizeimusik unter der Leitung von Harald Haselmayr eine neue CD. Auch die „Happy Voices“, der Chor der Neuen Musikmittelschule Neufelden, ist darauf beim Stück "Leben ist Musik" zu hören.  Dieses Werk wurde beim Mühlviertler Musikfestival „Vox & Brass“ im Herbst 2018 in Lembach uraufgeführt und schon damals unter anderem von den „Happy Voices“ gemeinsam mit einem Blasorchester gesungen. Die Arbeit in einem Tonstudio ist...

  • 14.01.19
Wirtschaft
Die Vertreter der Go Gaststättenbetriebs GmbH bei der Verleihung des Zertifikats durch Landesrätin Christine Haberlander.

Bei Biohort wird gesund gekocht

NEUFELDEN. Seit mehr als 20 Jahren gibt es in Oberösterreich die Auszeichnung „Gesunde Küche“. Seit heuer trägt auch das Mitarbeiterrestaurant bei Biohort in Neufelden diesen Titel. Betrieben wird es von der Go Gaststättenbetriebs GmbH mit Sitz in Linz. „Ziel der ‚Gesunden Küche‘ ist es, ein Essen anzubieten, das gut schmeckt, gut tut und gesund hält. Da immer mehr Menschen ihre Mahlzeiten in oder mit Hilfe von Verpflegungseinrichtungen einnehmen, konzentrieren wir unsere Aktivitäten...

  • 04.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die Führungen durch das neue Werk wurden regelrecht gestürmt.
7 Bilder

Riesenandrang beim Tag der offenen Tür bei Biohort

HERZOGSDORF. Ein Riesenandrang herrschte am Nationalfeiertag beim Tag der offenen Tür im neuen Biohort-Werk in Herzogsdorf. Zwar sind die Parkplätze rund um das neue Gebäude nicht gerade knapp bemessen, Werksführungen und viele weitere Angebote lockten die Besucher aber in Massen an. "Ein Wahnsinn, was für eine Halle die da hingestellt haben", waren sich die Besucher einig. "Für die Region ist das ein Segen", meinte ein älterer Besucher aus Niederwaldkirchen, der sich einer Führung durch die...

  • 29.10.18
Wirtschaft
Josef Reiter, Manuel Starlinger (Geschäftsführer der Mühlviertler Hopfenbaugesellschaft), Hopfenkönigin Lisa Eckerstorfer und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger.

Trotz Hitze und Trockenheit: Mühlviertler Hopfen ist erstklassig

NEUFELDEN. Für die Hopfenbauern aus dem Mühlviertel und Teilen des Waldviertels ist die Hopfenbonitierung, also die qualitative Beurteilung der Ernte, ein Fixpunkt im Kalender. Heute war es wieder so weit. Bei der Begrüßung durch den Obmann der Mühlviertler Hopfenbaugenossenschaft, Josef Reiter, erwartete man zuerst Schlimmeres: "Auch wir sind vom Wetter abhängig", spielte Reiter auf die schwierigen Verhältnisse heuer an. Trotzdem fallen 99,7 Prozent der Proben (letztes Jahr waren es 100...

  • 09.10.18
Lokales
Viel Ballgefühl war gefragt, um den Ball erfolgreich im Loch versenken zu können.
4 Bilder

Zu Besuch im Soccerpark

NEUFELDEN. Bei heissen 32 Grad Celsius besuchten die Kinder und Jugendlichen des Raiffeisenclubs der Region Neufelden den Soccerpark Goldberg in Schiedlberg in der Nähe von Steyr. Der Soccerpark vereint die Sportarten Fussball, Golf und Minigolf. Ziel ist es, wie beim Golf den Ball ins Loch zu bringen, gespielt wird aber mit den Füßen und einem Fußball.  Wiederholungsbedarf Auf 18 Bahnen mussten die Kinder zahlreiche Hindernisse wie Felsen, Holzpflöcke, Steine, Holzlatten oder Brücken...

  • 03.08.18
Lokales

Motorradfahrer kracht in Neufelden in Auto

Der Pkw-Lenker dürfte den Motorradfahrer auf einer Kreuzung übersehen haben. NEUFELDEN. Wie die Polizei mitteilt, lenkte ein 51-Jähriger aus Neufelden seinen Pkw am 30. März 2018 gegen 16:45 Uhr auf der Pürnsteinstraße im Gemeindegebiet von Neufelden. Die etwas unübersichtliche Kreuzung mit der Blankenberger Straße überquerte er, um auf den Güterweg Bairach zu gelangen. Dabei dürfte der Autolenker einen von rechts kommenden 28-jährigen Motorradfahrer übersehen haben. Dieser konnte...

  • 31.03.18
Lokales
21 Bilder

Schwerer Zugunfall in Neufelden

Kurz vor 8 Uhr Früh kam es am Samstag, 4. November 2017, in Neufelden zu einem schweren Zugunfall: Ein Traktor wurde von einem Personenzug gerammt. ROHRBACH (red). Ein Landwirt, der im Bezirk Rohrbach bei Holzarbeiten mit seinem Traktor im Wald unterwegs war, kollidierte aus noch unbekannter Ursache mit einem Personenzug, der in Richtung Neufelden fuhr. Fazit: Zwei Verletzte ins Krankenhaus gebracht Von den insgesamt acht Zuginsassen wurden bei dem Unfall zwei Personen, davon eine schwangere...

  • 04.11.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.