25.05.2016, 11:23 Uhr

Most aus Grettenbach überzeugt Jury

Bei der Waizenkirchner Most- und Saftkost staubten die Peers wieder etliche Preise ab. (Foto: Foto: privat)
OBERKAPPEL. Mit ihren bereits seit vielen Jahren prämierten Mosten haben Anton und Roswitha Peer aus Grettenbach auch heuer wieder mehrere Preise gewonnen: Bei der 26. Waizenkirchner Most- und Saftkost wurde den Mühlviertlern für alle drei Mostsorten (Apfelmost, Birnenmost und Mischlingsmost) jeweils der 1. Preis zuerkannt. Auch bei der Mostkost in Peilstein erreichte man den ersten Platz.

Mostkost im Juni

Bei der alljährlichen Mostkost, welche heuer von Samstag, 4. (ab 16 Uhr) bis Sonntag, 5. Juni (ab 14 Uhr), stattfindet, sind alle Interessierten eingeladen, zum Anwesen der Familie Peer nach Grettenbach (Grettenbach 9, 4144 Oberkappel) zu kommen, und die Moste und auch die selbst hergestellten Schnäpse zu verkosten. Die Mostkost findet bei jeder Witterung statt. Für das leibliche Wohl und musikalische Umrahmung ist gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.