08.08.2016, 13:45 Uhr

Wallfahrt der Schiffsleute des oberen Donautales

In schöner Tracht, die Vereinsmitglieder der Schiffsleute bei der Messe. (Foto: Foto: Pointinger)
HAIBACH. Immer am ersten Sonntag im August findet die traditionelle Schiffswallfahrt mit Ziel in Inzell bei Haibach/Donau statt. Diese wird alljährlich vom Verein „Schiffsleute des Oberen Donautals" organisiert. Obmann Anton Witti und einige Kollegen legten mit einer Zille in Inzell an. Am Vorplatz der St. Nikolaus Kirche in Inzell wurde heuer mit besonders vielen Gästen die traditionelle Schiffsleutemesse gefeiert. Die Gedenkmesse zelebrierte Stiftsdekan Kanonikus Wolfgang Renoldner um den Beistand ihres Schutzpatrons. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Chorgemeinschaft Niederranna unter der Leitung von Irene Huber. Im Anschluss gab es ein gemütliches Beisammensein im Gasthaus Reisinger.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.