01.08.2016, 10:39 Uhr

Freude über gelungene Premiere

Suzanne Harf und Daniel Szelényi (Foto: Neumayr)
SALZBURG. Sichtlich glücklich und zufrieden feierten Sven-Eric Bechtolf und Regisseur Alvis Hermanns am Sonntagabend im Schloss Leopoldkron die Premiere der Oper "Die Liebe der Danae".

Immer noch gerührt vom tosenden Applaus, den sie mit auf den Weg bekamen, wurde nach einer kurzen Ansprache von Sven-Eric Bechtolf auch schon gefeiert. “Einfach eine perfekte Arbeit aller beteiligte!”, stieß Bechtolf ins Mikrofon. Hoteldirektor Daniel Szelényi freute sich über die hochkarätigen Gäste auf seinem Schloss. Star des Abends waren ohne Frage Krassimira Stoyanova, die die Danae spielt und ihr Kollege Tomasz Konieczny der in die Rolle des Merkur schlüpfte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.