26.06.2016, 22:18 Uhr

Restaurant für einen Tag

Pop up-Restaurant: Haubenkoch Emanuel Weyringer mit Ehefrau Susi (Foto: Franz Neumayr)
Ein paar hundert Meter von seinem Stammhaus in Henndorf Seebrunn wagte Haubenkoch Emanuel Weyringer einen neuerlichen Versuch, eine Pop up Restaurant aufzuschlagen. Und es gelang. 70 Personen genossen das Kochabenteuer direkt am Ufer des Wallersee. Ein Abenteuer für den Geist und Geschmack. Auf dem Kessel über dem Lagerfeuer köchelte er eine köstliche Fischsuppe und als Höhepunkt gab es ein zartes Iberico-Schwein aus dem Erdloch. „Dabei wird das Schwein 24 Stunden mariniert und dann ganz kurz in ein Erdloch mit heißer Glut gelegt“, so der Henndorfer, der mit Moritz Herzog den perfekten Weinexperten für diesen Abend an den Wallersee holte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.