03.05.2016, 08:17 Uhr

Mehrfacher Suchtmittelmissbrauch

SALZBURG (ck). Wie die Landespolizeidirektion in einer Presseaussendung mitteilt, wurden am 1. und 2. Mai mehrere Personen wegen Verstoßes gegen das Suchtmittelgesetz angezeigt. Dazu zählen zwei Marrokaner sowie ein 17-jähriger Österreicher, für welchen aufgrund mangelnder Übernachtungsmöglichkeit ein Platz in einer Notschlafstelle organisiert werden musste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.