28.04.2016, 07:58 Uhr

Nachbarschaftsstreit wurde handgreiflich

SALZBURG (ck). Am Abend des 27. April kam es in einem Mehrparteienhaus in Salzburg Lehen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Nachbarinnen. Eine 36-jährige Salzburgerin versetzte einer 73-jährigen Pensionistin einen Tritt gegen ihr Schienbein, kratzte sie an der Hand und am Körper. Schließlich entriss sie der Pensionistin ihr Handy und flüchtete mit dem Fahrrad.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.