13.10.2016, 14:59 Uhr

ÖVP will gratis Parkplätze für Pendler beim Messezentrum

ÖVP-Klubobmann Christoph Fuchs
SALZBURG (lg). Um die Verkehrssituation in der Stadt etwas zu entlasten, will die ÖVP rund um Klubobmann Christoph Fuchs den Parkplatz beim Messezentrum für Pendler gratis anbieten. „Der Parkplatz beim Messezentrum mit rund 3.000 Stellplätzen könnte unter der Woche für all jene Pendler gratis sein, die eine Jahreskarte für die Kernzone besitzen. Denn der Parkplatz wird außerhalb von Messezeiten ohnehin kaum genutzt. Die Öffnung wäre also eine echte Win-Win-Situation. Mit der Elektrifizierung der Linie 8 in der Bessarabierstraße wird das Messezentrum noch besser an die Stadt angeschlossen, was den Standort für viele Pendler zusätzlich interessant machen wird“, betont Fuchs.

Zu hohe Kosten für die Pendler

Derzeit sei der Messeparkplatz aufgrund der monatlichen Kosten von 30 Euro für viele Pendler einfach nicht attraktiv. „Wenn Pendler zusätzlich zu den 365 Euro für das Cityticket auch noch 360 Euro pro Jahr für den Parkplatz zahlen müssen, dann weichen viele von ihnen doch lieber auf einen Gratis-Stellplatz im Wohngebiet in der Nähe ihres Ziels aus", meint Fuchs, der vor allem auch durch die angedachte Ausweitung der Kurzparkzonen ein neues "Paket für die Pendler" als erforderlich ansieht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.