28.06.2016, 15:11 Uhr

Der perfekte Romantikurlaub in Salzburg

(Foto: (c) Bigstockphoto.com/110286746/Igorp1976)
Was gibt es schöneres, als sich ein paar freie Tage mit dem Menschen zu gönnen, der einem am nächsten steht? Ein Romantikurlaub ist genau das Richtige, die Seele baumeln zu lassen, sich zu erholen und gemeinsame Zeit zu verbringen. Die schöne Stadt und Region Salzburg lädt Paare zu einem vergesslichen Romantikurlaub ein. Viele Hotels verwöhnen ihre Gäste nach Strich und Faden und machen den Aufenthalt zu etwas ganz besonderem. Im Romantik Hotel Gmachl, das im Herzen von Elixhausen zu finden ist, sind die Paare der Stadt Salzburg und dem bunten Treiben dennoch ganz nah. Es sind nur fünf Kilometer in die Stadt. Im Hotel können sich Gäste über erstklassiges Wellness freuen, das in der dörflichen Idylle noch besser entspannen lässt. In dem luxuriösen Romantik Hotel finden Gäste einen gekonnten Mix aus Tradition und Moderne. Das Hotel ist ein perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge.


Viel erleben


Wolfgang Amadeus Mozart soll einst „Ein lediger Mensch lebt nur halb“ gesagt haben. Diese These würden viele wahrscheinlich sofort unterschreiben. Um seine Erlebnisse mit einem geliebten Menschen zu teilen, ist die Romantik-Stadt Salzburg bestens geeignet. Zahlreiche Ausflugsziele für Verliebte warten darauf erkundet zu werden.

• Schloss Mirabell
• Schloss Hellbrunn
• Romantische Rad- und Bootstour
• Romantik-Dinner und Konzert
• Weihnachtsmarkt


Schloss Mirabell


Der Erzbischof Wolf Dietrich ließ das Schloss Mirabell für seine Geliebte erbauen. Es handelt sich dabei um einen der romantischsten Orte in Salzburg – ohne Frage. Sogar Paare aus Japan pilgern auf das Schloss, um sich dort trauen zu lassen. Grüne Lauben spenden beim Flanieren im Schlosspark Schatten und verleihen dem Park eine ganz besondere Atmosphäre. Einen Wunsch hat jeder frei, der eine Münze in den Brunnen wirft, der von einem imposanten Pegasus geziert wird.


Schloss Hellbrunn


Marcus Sittikus war ebenfalls ein Erzbischof, der aus Liebe ein Schloss errichten ließ. Das auch als Monatsschlössl bezeichnete Gebäude ist im Park von Schloss Hellbrunn zu finden. Da es in kürzester Zeit erbaut wurde, trägt es den zweiten Namen. Das wildromantische Steintheater war und ist Schauplatz für Aufführungen. Ein romantischer Spaziergang durch die Parkanlage ist für Paare ein schöner Abschluss des Besuchs im Schloss Hellbrunn. Die zauberhafte Parkanlage ist im Stil des Manierismus angelegt.

Romantische Rad- und Bootstour


Romantische Touren mit dem Fahrrad oder einem Boot lassen sich in und um Salzburg hervorragend verwirklichen. Auf der Salzach ist Bootfahren problemlos möglich, ebenso wie auf einem der zahlreichen Seen die zu Salzburg gehören. Wer mit dem Fahrrad die Gegend erkunden möchte, kann seine Radl von zu Hause mitbringen oder sich an einer Radverleihstelle Räder ausleihen.


Romantik-Dinner und Konzert


Die Abende und Nächte lassen sich im Romantikurlaub in Salzburg ebenso abwechslungsreich gestalten wie die Tage. Ein romantisches Candle Light Dinner verzaubert mit kulinarischen Köstlichkeiten, während das Festungskonzert auf der Festung Hohensalzburg die musikalischen Sinne begeistert. Zahlreiche Kombinationen aus Romantik-Dinner und Konzert werden in Verbindung mit Schlosskonzerten in Salzburg angeboten.

Weihnachtszeit


Die Zeit vor Weihnachten hat ohnehin einen ganz eigenen Charme. Für einen Romantikurlaub ist das die perfekte Jahreszeit. Ein Besuch auf einem der vielen Salzburger Adventmärkte darf da nicht fehlen. Es gibt viel zu entdecken. Traditionelles Handwerk kann bestaunt werden, während verführerische Leckereien zum Genießen einladen. Kulturelle Abwechslung bieten Veranstaltungen nach altem Brauchtum. Dazu gehören beispielsweise verschiedene Konzerte im Advent oder der Krampuslauf.

Romantisch geht es auch bei einer Fackelwanderung zu. Die Winterlandschaft wirkt im Schein der Fackeln in einem ganz anderen Licht. Wer sich im Schneeschuhwandern probieren möchte, kann das in einem Schnupperkurs machen. Ein romantischer Ausflug, der seinesgleichen sucht, ist eine Fahrt mit einem Pferdeschlitten. Gemütlich auf dem Schlitten eingekuschelt die traumhafte Winterlandschaft erkunden. Um neue Kraft zu tanken, bietet sich ein Besuch in einem Hallenbad, einer Sauna oder einem Solarium an. Die wohlige Wärme gibt neue Energie und sorgt für Entspannung und Erholung.

Weitere Infos zu Salzburg:

https://www.stadt-salzburg.at/
0