17.03.2016, 12:00 Uhr

Ski-Asse der FF Rußbach fuhren auf der Postalm

Die Gewinner der jeweiligen Altersklassen mit Kommandant Peter Limbacher und Kdt.-Stv. Josef Sams. (Foto: FF Rußbach)

ST. WOLFGANG. Bei guten Bedingungen fanden Ende März auf der Postalm die Skimeisterschaften der Freiwilligen Feuerwehr Rußbach statt.

Insgesamt standen 32 Teilnehmer beim Riesentorlauf am Start und es entwickelte sich ein spannendes Rennen. Bei der Siegerehrung im Bierstüberl Kogler wurden die Schnellsten mit Pokalen geehrt. Der Wanderpokal für die Tagesbestzeit ging an Harald Grabner. Zahlreiche Sachpreise wurden unter allen Teilnehmern verlost.

Die Gewinner der einzelnen Klassen

Jugend I: Peter Plamberger jun.
Jugend II: Lukas Hörack
Allgem. Klasse: Johannes Limbacher
AK I: Matthias Eisl
AK II: Harald Grabner
AK III: Franz Eisl
AK IV: Johann Limbacher
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.