16.08.2016, 10:01 Uhr

21. August: Bergzeitfahren bei Goisern Classics

Rund 200 Teilnehmer haben sich für die Goisern Classics angemeldet. (Foto: Privat)
BAD GOISERN. Wie alle Jahre findet auch heuer wieder am 21. August, die Goisern Classic mit einem Starterfeld von 200 Teilnehmern statt. Die Goisern Classic ist ein Bergzeitfahren für historische Fahrzeuge, zwei Gleichmäßigkeitswertungsfahrten sind zu absolvieren. Die 6,5 Kilometer lange Strecke, gespickt mit zahlreichen Kurven und zwei Brücken, führt vom Marktplatz Bad Goisern zum 450 Meter höher gelegenen Predigtstuhl. Organisiert und durchgeführt wird diese Veranstaltung von der FF Lasern. Unter den Startern befinden sich nicht nur Fahrer aus dem Salzkammergut, sondern auch aus der Schweiz, Tschechien, Niederlande und vielen mehr.
Für Speis und Trank sorgt die FF Lasern bereits am Samstag ab 18 Uhr im Festzelt am Marktplatz. Dort können auch nach der Rundfahrt, die Startnummern abgeholt und die spektakulären Fahrzeuge begutachtet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.