14.06.2016, 06:49 Uhr

77. Salzkammergut Verbandsschießen 2016 in Hallstatt

v.l. Ernst Zauner, Thomas Primig, Johann Pilz, Verbandsmeister 2016 Harald Huber, Franz Struger, OSM. Josef Sonnleitner - Foto©Franz Frühauf
Verbandsmeister 2016 wurde Harald Huber (Priv.SV Lauffen) vor Franz Struger (Priv. SV Lauffen) und Thomas Primig (Priv. SV Lauffen).

Der Privilegierte Scheibenschützenverein Hallstatt veranstaltete am 11. und 12. Juni 2016 das 77. Salzkammergut-Verbandsschießen in der Schießstätte im Echerntal. OSchM Josef Sonnleiter konnte mehr als 70 Schützinnen und Schützen aus den Verbands- und Nachbarvereinen (u.a. Priv. SV Altaussee, Priv. SV Bad Goisern, Priv. SV Bad Ischl, Priv. SV Gosau, Priv. SV Hallstatt, Priv. SV Lauffen, KVS Ebensee, SG Grundlsee, SV Kainisch, SV Steeg) begrüßen. Den Ehrenschutz für die Veranstaltung übernahmen Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, NR Rainer Wimmer und Bgm. Alexander Scheutz.
Geschossen wurde auf neun Ständen mit dem Kleinkalibergewehr sowie mit der traditionellen 8-Scheibenbüchse auf 112 Meter stehend frei bzw. für Veteranen sitzend (aufgelegt). Zusätzlich zu Tief-, Kreis- und Gedenkwertung gab es den Verbandsmeistertitel sowie den Wanderpreis für die Mannschaft zu gewinnen. Nach dem erfolgreichen und unfallfreien Schießen fand am Sonntag im Gasthof Hirlatz bei guter Stimmung und mit musikalischer Umrahmung der Lupitscher Musikanten die Siegerehrung statt.
Als Ehrengäste wurden der Hallstätter Bürgermeister Alexander Scheutz und OSM Ferdinand Pfarrhofer des Salzkammergut-Schützenverbandes begrüßt.
Als Verbandsmeister 2016 krönte sich Harald Huber (Priv.SV Lauffen) vor Franz Struger (Priv. SV Lauffen) und Thomas Primig (Priv. SV Lauffen). Den vierten Platz belegte Edith Grill (Priv. SV Bad Ischl) vor Vorjahressieger Richard Kocher (Priv. SV Bad Goisern) und Friedrich Schachner (SV Kainisch). Die Mannschaftswertung gewann Lauffen 1 (Heinz Neff, Franz Struger, Thomas Primig) vor Lauffen 2 (Harald Huber, Stefan Mutschlechner, Burkhard Greiner) und Hallstatt 1 (Josef Sonnleitner, Johann Pilz, Ernst Zauner). Die Kreiswertung Damen gewann Edith Grill (Priv. SV Bad Ischl) vor Brigitte Fettinger (Priv. SV Bad Goisern) und Lisbeth Amon (SG. Grundlsee). In der Kreiswertung Allg. Klasse war Thomas Primig vor Franz Struger und Harald Huber (alle Priv. SV Lauffen) erfolgreich. Die Kreiswertung Altersschützen ergab Heinz Neff (Prov. SV Lauffen) vor Ernst Zauner (Priv. SV Hallstatt) und Werner Siegel (Priv. SV Altaussee). Die Kreiswertung Veteranen gewann Werner Hack (Priv. SV Lauffen) vor Cherubin Fercher (Priv. Sv Bad Goisern) und Johann Daxner sen. (KSV-Ebensee). Die Reihung in der Tiefschuss Wertung Veteranen ist Cherubin Fercher (Priv. SV Bad Gosern) vor Franz Vierthaler (Priv. SV Gosau) und Franz Gasperl (SG Grundlsee). Sieger in der Klasse Tiefschuss Allgemein und Gewinner des Hauptpreises (1 Gewehr Anschütz KK 1913) war Ernst Zauner (Priv. SV Hallstatt) vor Hans Amon (SG Grundlsee) und Heinz Neff (Priv. SV Lauffen). Die Gedenkscheibe und verschiedene Preise spendete der langjährige Oberschützenmeister und jetziger Ehrenoberschützenmeister des Vereins Johann Scheutz zu seinem 80. Geburtstag. Sieger auf der Scheibe wurde Johann Pilz vor Werner Siegl und Franz Struger. Zum Abschluss der Siegerehrung gab es noch Dankesworte von OSM. Josef Sonnleitner: „Unser Verein ist fast vierhundert Jahre alt, daher wird die Tradition, der faire sportliche Ehrgeiz, aber auch die Geselligkeit bei uns sehr hochgehalten und in diesem Sinne ist auch dieses Verbandsschießen abgelaufen. Ein herzliches Dankeschön geht im Namen unseres Vereins an alle Teilnehmer für ihr Kommen und an die Zieler und Schreiber für die umsichtige Arbeit sowie an die Damen für die Bewirtung der Gäste. Natürlich gilt der Dank auch der Hallstätter- und der umliegenden Geschäftswelt, welche durch ihre großzügigen Spenden den Verein unterstützt haben“.
Eine detaillierte Ergebnisliste gibt es unter www.salzkammergut-rundblick.at



v.l. Ernst Zauner, Thomas Primig, Johann Pilz, Verbandsmeister 2016 Harald Huber, Franz Struger, OSM. Josef Sonnleitner - Foto©Franz Frühauf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.