29.08.2016, 14:03 Uhr

Schöne Tenniserfolge für den Vorchdorfer Christopher Hutterer

OÖ Doppel-Landesmeister 2016: Christopher Hutterer (li.) und Günther Austerhuber. (Foto: UTC Vorchdorf)
VORCHDORF. Bei den Tennis-Landesmeisterschaften der Allg. Klasse, ausgetragen vom 15. bis 20. August beim ETV Enns, erspielte sich Christopher Hutterer (UTC Vorchdorf) zwei „Stockerplätze".
Nach drei glatten Auftaktsiegen im Einzelbewerb wartete im Halbfinale Bundesligaspieler Dominic Hejhal (UTC Steyr), dem er nach spannendem Spiel unterlag.
Noch besser lief es dann im Doppel: hier sicherte er sich an der Seite seines Partners Günther Austerhuber (SPG Gunskirchen) gegen das Duo Hejhal/Söllinger überraschend glatt mit 6/1, 6/3 die Landesmeisterkrone!
Bei den Jugend-Staatsmeisterschaften vom 22. bis 28. August in Klagenfurt erreichte Christopher in der Klasse U-18 sowohl im Einzel als auch im Doppel (mit Partner Stefan Andrejic vom TC Kottingbrunn) jeweils den dritten Platz!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.