06.06.2016, 15:01 Uhr

Siedlitzki wird vierter bei Duathlon-WM

Christian Siedlitzki holte – trotz gesundheitlicher Schwierigkeiten – den vierten Rang bei der Duathlon-WM in Spanien. (Foto: Foto: Privat)
AVILES, GMUNDEN. Aviles, im Norden Spanien gelegen, war dieses Jahr der Austragungsort der Duathlon WM. Trotz seiner gesundheitlichen Probleme war der Gmundner Christian Siedlitzki ebenfalls am Start. Insgesamt 7,5 Kilometer mussten Kilometer mussten dabei laufend und 20 Kilometer per Fahrrad zurückgelegt werden. Lange im absoluten Spitzenfeld platziert, reichte es am Ende "nur" für Blech. "Sicherlich bin ich enttäuscht, da ich weiß, wie ich laufen kann. Aber mein Körper ließ nicht mehr zu", zeigte sich Siedlitzki selbstkritisch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.