25.07.2016, 16:56 Uhr

Die Schneealpe - eine Genusstour vom Feinsten

Der Windberg-Gipfel, dahinter die Rax!

Lässiger Aufstieg von Altenberg/Rax

Immer wieder ein Genuss ist eine Bergtour auf die Schneealpe. Diesmal starteten wir - Gigi, Adi und ich - von Altenberg/Rax und stiegen über schroffes Felsengelände zuerst zur Schauerwand auf. Neben vielen schönen Blumen konnten wir auch viele Gemsen in den Steilhängen bewundern.

Windberg-Gipfel und Hüttenidylle
Auf der Hochebene ging's zuerst vorbei an der Lurgbauerhütte, danach natürlich auf den Windberg, der höchsten Erhebung mit 1903m. Von hier hast du einen herrlichen Tiefblick auf das Schneealm-Plateau mit der Michelbauerhütte sowie dem Schneealpenhaus, in die wir auch einkehrten. Der Abstieg erfolgte über den extrem steilen Blarergraben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.