Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

Noch liegt Schnee.. Und der wind pfeifft eisig
12

Lerne Kaernten kennen
Wanderauftakt...

Heute sind wir ins Lavantal gefahren, da im Gailtal noch zu viel Schnee auf den Bergen liegt. Hinauf auf die Saualpe( Bergruecken zw. Althofen und Lavantal)Ueber St. Michael zur Wolfsbergerhuette. Wunderbare Anfahrt. Es ziehen sich die Bauernhoefe mit den Obstbaeumen weit hinauf.  Oben angekommen, befindet man sich in einen unschweren, wunderbaren Wandergebiet.  Im Winter muss das ein tolles Gebiet zum Tourengehen sein.

  • Kärnten
  • Gailtal
  • magdalena gitschtaler
Innehalten im Inneren der Kirche.
2

Wandertipp
Verborgen in den Wäldern St. Kolomans

Im zweiten Teil unserer Serie führt uns Outdoorprofi Stephan Jobke zur geheimnisvollen Wilhelmskapelle. ST. KOLOMAN. Dieses Mal startet unsere Wanderung etwas nordwestlicher, am Winterparkplatz des Trattberges, welchem wir vielleicht im Herbst noch einmal einen Besuch abstatten werden. Der Parkplatz liegt perfekt am Weg und die fünf Euro Parkgebühr, die der Instandhaltung dieser Straße zugute kommen, sind es wert. Der Weg führt erst entlang der Trattbergstraße, die wir aber nach ein paar...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
5 5 9

Wandern
Slow Trail Wernberg

Perfekt für eine kleine Auszeit vom Alltag eignet sich eine Wanderung am Slow Trail Wernberg mit dem Ausgangspunkt beim Kloster. Vorbei am Klosterteich mit Fischzucht gelangt man durch den Wald bald in Richtung Drau. Der Blick auf die Drauschleife sowie viele Aussichtspunkte wie etwa Hängematten und Holzliegen laden zum Verweilen an herrlichen Plätzen, zum Teil direkt am Wasser, ein.

  • Kärnten
  • Villach
  • Silvia Rothleitner
Auch die Gerlitzen Alpe startet bald in die Sommersaison.
2

Ab 8. Mai
Kärntens Seilbahnen starten in die Sommersaison

Bereits am Samstag startet der Weißensee mit Bergbahn und Bike Area in die Sommersaison. Eine Woche danach folgen Bad Kleinkirchheim und die Gerlitzen Alpe. Mit Pfingsten sperren weitere sechs der Kärntner Erlebnisberge für den Sommerbetrieb auf. KÄRNTEN. Am Samstag, 8. Mai 2021, startet die Bergbahn am Weißensee mit ihrem Mountainbike- und Wanderangebot als erstes in die Sommersaison. Anfangs an den Wochenenden und ab 19. Mai mit täglichem Betrieb. "Nach dem vergangenen Winter, in dem wir uns...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Fanny, Kasimir, Emil und JoJo sind die Maskottchen der neuen Tourismusattraktion in OberGraz.
1 1 11

OberGraz
Die Spürnasen sind unterwegs

Mit den OberGraz-Spürnasen gibt es ein neues Tourismusprojekt für die ganze Familie. Ab 1. Juni wird das Kinder- und Familienangebot im heimischen Tourismus um ein weiteres Highlight ergänzt: Eselin Fanny aus Stübing, Kater Kasimir aus dem Stift Rein, Fledermaus Emil aus der Lurgrotte Peggau und Hund JoJo aus dem Sensenwerk Deutschfeistritz begleiten als OberGraz-Spürnasen den zerstreuten Professor Leopold sowie kleine und große Besucher bei einer Rätselrallye durch die Region. Kindgerechtes...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Ein Beweis dafür, dass es sich hier um eine Fünf-Sterne-Region handelt: das Steirerseebankerl auf der Tauplitz
Aktion 3

Sommerurlaub: Nachfrage und Buchungslage schon sehr gut

Die Bestimmungen sind noch nicht ganz klar, die Urlaubsbuchungen im Salzkammergut laufen trotzdem sehr gut an. Der 19. Mai gilt als Hoffnungstag. Sollten die Corona-Zahlen in Österreich bis dahin nicht sprunghaft ansteigen, rückt ein weiterer Schritt in die Normalität immer näher. Lokale und Hotels sollen dann endlich wieder aufsperren dürfen: Einfach nur einen Kaffee trinken gehen oder Übernachtungen außerhalb der eigenen vier Wände wären dann erstmals seit Oktober wieder möglich. Radtourismus...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Markbachjochbahn Wildschönau
6

Es geht los.........
Markbachjochbahn/Wildschönau startet als 1. Bahn Tirols bereits am 08. Mai in die Sommersaison 2021

Nach einem etwas anderen, aber doch langem Winter im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau, startet die Markbachjochbahn in Niederau bereits am 08. Mai in die Sommersaison. Das Markbachjoch ist ein Begegnungsberg. Auf ihm treffen sich Paragleiter, Mountainbiker, Trailrunner, Wanderer und Spaziergänger, um das herrliche Panorama und die Freizeitmöglichkeiten zu genießen. Für Biker, ob mit oder ohne Strom, führen vier Routen auf das Joch und sie lassen sich beliebig ausweiten. Wegen der guten Thermik...

  • Tirol
  • Kufstein
  • T. L. Wildschönau
Empfehlenswert: Wandern in Krems in der Abendsonne.

Stadt Krems
In Krems geht es auch bergauf

Kennen Sie den Kremsleitensteig nahe dem Kremsfluss? KREMS.  Es ist ein kleiner Weg, der von der Ufergasse, die paralell zum Kremsfluss verläuft, abzweigt. Der Wehg lohnt sich Der Weg ist kurvig und führt bergauf vorbei an Gärten und Weingärten. Je weiter man hinauf kommt, desto besser wird die Aussicht auf Krems bis hin zum Stift Göttweig.

  • Krems
  • Doris Necker
Das Ferienhaus Fuchs besticht mit zahlreichen Annehmlichkeiten.
1 3

Ferienhaus Fuchs
Neuer Beherbergungsbetrieb im Naturpark Mürzer Oberland

Unweit des Naturjuwels "Wasserfall zum Toten Weib" im Mürzer Oberland entstand in den letzten Monaten ein weiterer Beherbergungsbetrieb für die Gäste des Naturparks - ein speziell für Familien geeignetes Ferienhaus mit zahlreichen Extras. Das Ferienhaus Fuchs, ideal gelegen auch als Ausgangspunkt für Wanderungen durch die Roßlochklamm, Skispaß am Niederalpl oder Touren auf die Hinteralm, bietet ca. 200 Quadratmeter Wohnfläche für bis zu elf Personen, drei Schlafzimmer, drei Badezimmer, Küche,...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Lehrlinge mit Chefs der Handwerksbetriebe mit Tourismusverband Bad Loipersdorf-Geschäftsführer Hans Gollowitsch, Bürgermeister Herbert Spirk und Projektkoordinatorin Christine Lind.

Lehrlinge gestalten mit
Kunstvolle Highlights für den Wein-Erlebnis-Weg Bad Loipersdorf

Lehrlinge aus regionalen handwerklichen Betrieben gestalten Kunstwerke aus Holz und Metall am Wein-Erlebnis-Weg Bad Loipersdorf. Die Ideen dazu lieferte ein Wettbewerb. BAD LOIPERSDORF. Der Mitte Juli 2020 neueröffnete „Wein-Erlebnis-Weg Bad Loipersdorf“ erfreut sich bereits nach kurzer Zeit großer Beliebtheit. Drei beschilderten Routen (16km, 10 km und 9km) führen durch die sanfte hügelige Landschaft, vorbei an insgesamt 5 Buschenschänken, drei Gasthäuser und drei Heurigen. Wein-Rast-Platzl...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Sehr beeindruckend die alten Gemäuer
35 16 30

Wandern - Schärding
Wandern - Schärding - Leitenweg Münzkirchen

Rundwanderweg Leitenweg Münzkirchen  Das schöne Wetter hat mich wieder zu einer Wanderung überredet  😊 Mein Ziel war die ca 5,7km lange Leitenweg Wanderung in der Gemeinde Münzkirchen  Startpunkt ist Kaltenmarkt beim Gasthaus Wirt'z Kaltenmarkt dort steht auch eine tolle Infotafel über die ganzen Wanderungen in der Gemeinde Münzkirchen.  Heute folgen wir der Farbe Lila über die Hauptstraße Richtung Landertsberg auf einem Güterweg dan geht es links auf einen Wiesenweg vorbei an Oberedt und...

  • Schärding
  • Gabriele P.
Der neue Spielplatz bei der Josef-Franz-Hütte ist fertig.
Video 11

Naturfreunde Rabenstein
Alles neu am Goasbichl (mit Video)

Nicht nur der Weg zur Josef-Franz-Hütte ist ein Erlebnis, auch der neue Spielplatz ist einen Besuch wert. RABENSTEIN. Der Weg ist das Ziel. Ja, das stimmt. Doch beim Aufstieg zur Josef-Franz-Hütte ist dieses Mal der neue Spielplatz unser Ziel. Unsere Wanderung führt uns von Tradigist über die Spitzmauer auf den Geisbühel. Hier geht's zum Video: Da tut sich was Nach rund eineinhalb Stunden erreichen wir eine Wiese und in der Ferne können wir die Hütte sehen. Sofort stechen uns die neuen...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Unterwegs am Elsbeerweg in Brand-Laaben. Man kann zwischen drei Varianten beim Weg auswählen.
Aktion 13

Natur
Das Wandern ist nicht nur des Müllers Lust

REGION WIENERWALD. Die Wanderschuhe an, den Rucksack gepackt und nichts wie hinaus ins Grüne. Seit der Pandemie sieht man so viele Fußgänger wie noch nie auf den heimischen Rundwegen. Die Bezirksblätter waren auf den heimischen Wanderrouten unterwegs Egon Schiele Rundweg Dieser Weg ist etwa 1,7 Kilometer lang. Rein fürs Gehen braucht man etwa 20 Minuten, jedoch gibt es auf dem Weg acht Stationen mit Informationen rund um Schiele und sein Leben. Also kann man sich so neben der körperlichen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Anzeige
Geführte Wanderung mit den Naturfreunden Niederösterreich: Lassen Sie sich Vent in Tirol zeigen.
16

Naturfreunde Niederösterreich
Urlaub in Österreich

Geführte Wanderung mit den Naturfreunden Niederösterreich: Lassen Sie sich Vent in Tirol zeigen. REGION. Sie stehen am Gipfel und atmen tief durch. Diese Stille, die Aussicht und die frische Luft. All jene, die heuer lieber die heimischen Berge erklimmen als ins Ausland zu fahren, haben nun die Möglichkeit, sich von den Naturfreunden Niederösterreich in das Ötztal entführen zu lassen. Wandern und Kultur am Berg Vielleicht ist die Wanderwoche Ötztal mit den Naturfreunden genau das, was Sie jetzt...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die kreative Margit ist 72 Jahre und sucht einen Mann, mit dem sie gemeinsam Wandern und Radfahren kann.
Video 2

Single der Woche KW 18
Kreative Margit sucht Mann zum "Einkochen" (mit Video)

Unser Single der Woche 18 ist Margit. Alles, was du über sie wissen musst, erfährst du hier. NÖ. Sie ist stolz auf ihre Kreativität, zeigt die Zeichnungen, die sie für ihr Kinderbuch namens „Engelchen Florentina“ gemacht hat und will nur eines: Einen sportlichen Mann, der ehrlich und treu ist. Margit ist 72 Jahre, genießt von ihrer Wohnung aus den Blick auf den Wienerwald, die blühenden Kirschenbäume und den Schöpfl. Der Mann, der Margit einen Brief zukommen lassen will, sollte auf jeden Fall...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
17 13 16

Kirschblütenwanderung in der Scharten
Traumpfad im Blütenmeer

Bei der Kirschblütenwanderung in der Scharten (Bezirk Eferding/ Oberösterreich), im Naturpark Obst Hügel Land, kommt man der Vorstellung des Himmels etwas näher! Auf Schritt und Tritt duften die Blüten, die der zarte Wind einem um die Nase weht, ganze "Brautsträuße" in Form von Apfelbäumen stehen in saftig grünen Wiesen. Blumenübersäte Felder treffen am Horizont,  hinter den sanften Obsthügeln mit dem blauen Himmel zusammen,  auf dem sich weiße Wölkchen tummeln. Von Hof zu Hof regionale...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
1 1 19

1. Mai Wanderung
Verirrt - Weg gefunden

Der Parkplatz beim Skilift in Weissbriach ist zur Zeit nicht gerade ueberfuellt und ist der ideale Ausgangspunkt für eine nette Wanderung zum Durchbruch und zur Schimanberger Hoehe. Den Weg Nummer 13 folgend geht es ueber die Forststrasse hinauf zur Bergstation. An der Enzianbodenhuette vorbei führt es weiter. Man kann entweder weiter auf der Forststrasse wandern oder man nimmt die Abkürzung ueber den Hochwartersteig. Hier ist noch alles gut markiert und man kann sich an der Tenoesquelle laben....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Beatrix Anawender

Die Woche im Ybbstal
Wanderrouten, offener Ybbstalradweg, Corona-Zahlen und Mostviertler Spielplatztipps

Das war die Woche im Ybbstal los. Wir werfen einen Blick ins Mostviertel und haben die besten Spielplatztipps und Wandertipps für Sie. YBBSTAL. Am Ybbstalradweg wurden die teilweisen Streckensperre aufgehoben – ebenso wie die Ausreisekontrollen aus dem Bezirk Scheibbs. Ungetrübtem Radvergnügen in den Ybbstaler Alpen steht somit nichts mehr im Weg. Freie Fahrt am Ybbstalradweg – mit Take-away und Taxiangebot Roland Schmoll aus Waidhofen ist "Wanderbegleiter" und kennt die schönsten Touren im...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Die Trofaiacherin Friederike "Ricki" Wiesauer (l.) geht mit offenen Sinnen in die Berge, was ihr größtes Glück bedeutet. Ihrer Freundin Sonja Zach lehrte sie, genussvoll zu wandern.
7

Friederike "Ricki" Wiesauer
Tuberkulose als Kind führte zu ihrer enormen Wanderlust

Die umtriebige Trofaiacherin Friederike „Ricki“ Wiesauer ist im Vordernbergertal bekannt für ihre Lust am Wandern und das Musizieren auf der „Quetsch’n“. TROFAIACH. „Ah, die Wiesauerin is‘ a wieder unterwegs!“ Die „Wiesauerin“, das ist die Trofaiacherin Friederike „Ricki“ Wiesauer, bekannt wie ein „bunter Hund“ im Vordernbergertal, weil sie seit vielen, vielen Jahren stets wandernd, oft in Pumphose, anzutreffen ist. Kaum jemand kennt die Wanderrouten des Vordernbergertals bis nach Eisenerz so...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Viel unberührte Natur auf dem Bahnerlebnisweg!
10

Schöne Frühlingswanderung im Raum Lunz
Unberührte Natur auf dem Bahnerlebnisweg

Auf den hohen Bergen liegt zum Teil noch Schnee, daher entscheide ich mich für eine Frühlingstour im Raum Lunz. Ich möchte heute den Lunzberg überschreiten und komme zuerst zum Lunzberg-Kreuz, von dem ich einen herrlichen Tiefblick auf das Bergsteigerdorf werfen kann. Ganz oben auf dem Gipfel steht nur ein Sender, dafür entschädigt das schöne Bergpanorama bis ins Gesäuse. Bald bin ich in Pfaffenschlag und wandere erstmals den Bahnerlebnisweg entlang. Auf einem schmalen Pfad direkt neben dem...

  • Scheibbs
  • Franz Sturmlechner
Wanderungen für Schwangere und frischgebackene Eltern
2

Berg•Bauch•Zwerg
Wanderungen für Schwangere und frischgebackene Eltern

„Berg•Bauch•Zwerg“ möchte Outdoor-begeisterten Mamas und Papas die Möglichkeit bieten, beim Wandern andere gleichgesinnte Eltern zu treffen und sich untereinander auszutauschen. Dazu gibts fachlichen Rat von der Hebamme und persönliche Tipps der Bergwanderführer-Mama. INNSBRUCK. Veras Leidenschaft für Abenteuer und Reisen zu wilden Orten führte sie in den letzten Jahren als Reiseleiterin & Guide nach Kanada, Spitzbergen, Grönland und die Antarktis. Seit 2018 ist Vera autorisierte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Carlo fand seinen inneren Robin Hood.
Video 7

Geheimtipp der Woche
Mit Pfeil und Bogen zum tierischen Jagderlebnis

Am Kohlschnait Bogenpark versteckt sich ein sportliches Erlebnis, das Spaß bei Groß und Klein garantiert. 30 Schuss-Stationen bieten genügend Möglichkeiten, um seinen inneren Winnetou zu entdecken.  BRUCK. Die nächste Station unserer Tour zu den Geheimtipps des Pinzgaus führte uns nach Bruck. Beim Kohlschnait Bogenparcours kommen sowohl "Wannabe-Robin-Hoods" als auch wahre Profis des Bogenschießens ins Schwitzen. Schon Mitte Mai wird der 30 Stationen Rundgang – bei dem man vom Luchs über den...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Sehenswert: Die Römerhöhlen bei Ruprechtshofen
11

Schöne Frühlingswanderung in der Heimat
Die Römerhöhlen bei Ruprechtshofen

Der Frühling hat nun auch bei uns voll Einzug gehalten, daher wählen Gigi und ich eine heimatliche  Rundtour zu zwei schönen Platzerln. Von Hörmannsberg, dem höchsten Punkt von Ruprechtshofen, marschieren wir über Brunnwiesen zum Schlattenbauer, wo ein 150 Meter breiter Sandstein-Felsrücken mit den Römerhöhlen verläuft. Wir erkunden mit Stirnlampen das labyrinthartige Höhlensystem, ehemalige Gräber aus dem 1. Jahrhundert. Es ist faszinierend, quasi in die Unterwelt einzutauchen und dort...

  • Scheibbs
  • Franz Sturmlechner
Ein Bezirksblätter-Ullr: ja, auch so einen hat Hans Fuchs extra für uns hergestellt.
Aktion 5

Produzieren und Sammeln
Mit 66 Jahren hält die Ullr-Leidenschaft an

Er ist kein Unbekannter, weil er ist ein Interessanter: Hans Fuchs aus Weißpriach. Man kennt ihn unter dem Namen "Ullr-Fux". Gemeinsam mit dem weltweit größten und Österreichs größten Ullr-Sammler hat er eine Briefmarke anfertigen lassen. Und Hans arbeitet schon an seiner nächsten Ullr-Kollektion für den Winter 2021/2022. WEISSPRIACH. Er ist kein Unbekannter, weil er ist ein Interessanter: Hans Fuchs aus Weißpriach. Vor ein paar Wochen hat er – der ehemalige Messner von St. Rupert – gemeinsam...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2 7
  • 13. Mai 2021 um 07:00
  • Der Klugbauer
  • Sommereben

Aktivwochenende

Lust auf einen Kurzurlaub in Österreich? In der Weststeiermark haben wir den perfekten Ort gefunden: auf 1000m Meter Seehöhe, direkt an einem Knotenpunkt, an dem viele Wanderwege aufeinander treffen, befindet sich unsere Unterkunft, komfortable Gästehäuser mitten in den Wäldern mit einer genialen Aussicht ins Tal. Infos und Anmeldung unter: https://runtasia.at/angebot/lauf-und-aktivwochenende Unser geplantes Programm: Sowohl für Läufer/innen als auch für ihre Begleitpersonen bieten wir täglich...

Anzeige
2
  • 22. Mai 2021 um 10:00
  • Erentrudisalm Gasthaus & Restaurant
  • Elsbethen

Berganbandlerei (Altersgruppe 25- 45) ♥

Flirten & Schäkern beim Wandern Diesmal zur Erentrudisalm/Elsbethen Wenn du nach einer schönen Wanderung eine zünftige Jaus’n geniesst, klappt’s vielleicht auch mit der Liebe! Frei nach dem Motto: „Auf der Oim, da gibt’s koa Sünd’“ Sei beim Anbandeln in freier Natur dabei! A Gaudi muass sei… Unter allen Teilnehmern wird ein Rucksack der Firma „Eurohike“ verlost. Termin: 22.Mai 2021 10:00h Treffpunkt: Parkplatz Glasenbachklamm Info: Wanderweg ca. 1,5h Preis: 39€ Hoffentlich klappt es schon mit...

Pilerwanderung mit dem Seniorenbund von zu Hause aus.
  • 6. Juni 2021 um 09:00
  • Region Windischgarsten/Spital
  • Windischgarsten

Pilgern „zu Hause“

Warum in die Ferne schweifen? Der Seniorenbund lädt zu einer viertägigen Pilgerwanderung vom Sonntag, 6. Juni bis Mittwoch, 9. Juni 2021, mit LH a.D. Josef Pühringer in der Region Windischgarsten – Spital ein! Programm: 6. Juni: ab 9:00 Nationalparkrast St. Pankraz – Spital/Pyhrn 7. Juni:  ab 8:30 Spital – Runde über Dr. Vogelgesangklamm etc. – Spital 8. Juni:  ab 8:30 Transfer Spital – Hengstpass, Wanderung retour über Innerrosenau – Oberweng 9. Juni:  ab 8:30 Spital – Garstnereck -...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.