Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

Wandern und Gutes tun bei der Benefizwanderung zur Moaralm.
2

Guardian Hand Benefizwanderung
Wandern für bedürftige Kinder

Am 29. August wird für bedürftige Kinder zur Moaralm gewandert. GMUNDEN. Jause, Erfrischung, Musik. Die Benefizwanderung findet nun am Sonntag 29.August 2021 statt (mit Vorbehalt, Änderungen und Updates werden bekannt gegeben). In ca. 1,15 Stunden wird am Fuße des Traunsteins auf die Moaralm gewandert. Dort erwartet die Teilnehmer eine im Startgeld inbegriffene Jause und ein Getränk sowie zünftige Live Musik. Der Erlös des Startgelds in der Höhe von 25 Euro fließt zu 100 Prozent in das Projekt...

  • Salzkammergut
  • Andrea Krapf
Anzeige
1 2 8

Ausflugstipp
Grünbergalm täglich ab 9 Uhr bis Sonnenuntergang geöffnet

Auf luftigen 1004 Meter Seehöhe gelegen ist die Grünbergalm ein optimales Wander- und Ausflugsziel. Erreichbar ist der Grünberg zu Fuß oder mit der Grünberg-Seilbahn. Die Aussicht auf die umliegende Bergwelt ist traumhaft. Abenteuerland Nach Herzenslust austoben können sich die Kleinen auf dem Spielplatz mit Schaukel und Rutsche. Im Niederseilgarten trainieren die Profikletterer von morgen, denn die Rutschpartie auf der Naturrodelbahn will redlich verdient sein. Geschick und Sportgeist lassen...

  • Salzkammergut
  • Sonderthemen Salzkammergut
Brettljausn, Most und Bauernkrapfen - die regionalen Mostheurigen in Oberösterreich bieten so einige kulinarische Schätze und haben für alle Geschmäcker etwas dabei.
3 18

Geheimtipps
Die besten Jausenstationen in Oberösterreich

Für durstige Radfahrer oder hungrige Wanderer gibt es in Oberösterreich so einige Anlaufstellen. Vom deftigen Bratlbrot am Bio-Bauernhof über den Erlebnisspielplatz für die Kleinen bis zum Mosttrinken mit herrlichem Ausblick kommt hier jeder auf seine Kosten. Wir haben uns schlau gemacht und uns einige von vielen Jausenstationen näher angeschaut. Braunau Anni's Einkehr Gemeinde: Franking Adresse: Holzöster 17, 5131 Franking Öffnungszeiten: Freitag - Sonntag ab 9 Uhr und nach Vereinbarung Darum...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
21

Wandern in Oberösterreich
Grünbergrunde samt Baumwipfelpfad

Ein wunderschöner heißer Sommertag und unsere kleine Nichte ist heute mit uns unterwegs. Der Baumwipfelpfad am Grünberg mit seiner traumhaften Aussicht ist diesmal unser Ziel. GMUNDEN. Wir vermuten, dass an einem Montag, auch wenn Schulferien sind, nicht gar zu viel los sein wird. Bei Ankunft am Parkplatz der Grünbergbahn ist dieser bereits gut gefüllt. Wir kaufen uns Tickets – für eine Bergfahrt – und beschließen, wenn möglich zu Fuß wieder ins Tal zu marschieren. Sommerrodeln inklusiveAm Berg...

  • Salzkammergut
  • die2 Nomaden
20

Stoamandl
Kunstwerke am Wegesrand

Die Stoamandl - Ob groß oder klein, man findet sie auf vielen Wanderwegen als Markierung, teilweise liebevoll und großartig aufgebaut.      Bitte nicht zerstören!Sie dienen speziell im Gebirge an unmarkierten Wegen, Steigen oder Übergängen als Orientierung und sind in vielfältigen Formen, aber auch Farben zu finden. Sie wurden, bzw. werden im Hochgebirge eingesetzt, um das Ziel zu erreichen. Jeder Wanderer, der ihnen begegnet, legt einen Stein dazu, um sie wachsen zu lassen. Man zerstört sie...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Oberarzt Tobias Huber, Anästhesist am Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck und Bergrettungsarzt der Ortsstelle Ebensee.

Bergrettung
Sicher auf den Gipfel

Auch heuer werden wieder viele ihren Urlaub im eigenen Land verbringen. Was liegt da näher, als die Wanderschuhe anzuziehen und die Berggipfel der nahen Umgebung zu erklimmen oder zumindest in den Bergen zu wandern. Um wieder gesund nach Hause zu kommen, sollten allerdings einige wichtige Dinge beachtet werden, wobei der erste Schritt zu einer gelungenen Bergtour eine gute Planung ist. OÖ. Schon im Vorfeld kann durch eine gewissenhafte Vorbereitung das Unfallrisiko am Berg gering gehalten...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
38

Teil 2 - von Grünau nach Pettenbach
Genuss am Almfluss – eine Etappenwanderung

Nachdem wir schon die erste Etappe vom Almsee nach Grünau die Alm entlang gewandert sind, entschließen wir uns nun die zweite Etappe der „Genuss am Almfluss“-Tour anzugehen.
 SALZKAMMERGUT. Wir sind nicht die einzigen, die um diese Zeit im Triebwagen Richtung Grünau unterwegs sind. Das Ticket kann im Zug gezogen werden und kostet € 6,80. Einige Pendler, die trotz Sonntag, am Weg von oder zur Arbeit sind, Eltern mit Kinder, Radfahrer, die ihr Bike mit an Bord haben, sowie weitere Wanderer sind...

  • Salzkammergut
  • die2 Nomaden
Video 21

Nachtwanderung im Salzkammergut
Sonnenaufgang am kleinen Sonnstein

Es stand schon länger auf unserer To-do-Liste, doch Uli konnte ich nur schwer überzeugen, nachts mit Stirnlampe auf einen Berg zu wandern. TRAUNKIRCHEN. Doch dann war es soweit und wir bereiteten uns vor, den kleinen Sonnstein am Normalweg zu begehen, um einen schönen Sonnenaufgang zu erleben. Sonnenaufgang überm SeeGrundvoraussetzung für eine Nachtwanderung ist eine gute Ortskenntnis, das heißt jemand sollte die Tour kennen, und das Mitführen einer Stirnlampe. Vernünftig wäre auch ein...

  • Salzkammergut
  • die2 Nomaden
30

In Bad Ischl
Zimmnitz und Gartenzinken

Der Rundweg von Pfandl über die Zimnitz (1745m), auch Leonsberg genannt, über den Mitterzinken (1702m) zum Gartenzinken auf 1557m bietet alles, was das Wandererherz begehrt. Doch auch gute Planung und Vorsicht ist bei dieser Tour unabkömmlich!Startpunkt die Panoramatour ist das Ende der Zimnitzstrasse in Pandl bei Bad Ischl. Hier geht’s dann etwa 2 Kilometer der Forstrasse entlang bis zur Brücke, die den Einstieg in den Wandersteig bildet. Nach gut einer Stunde ist man bereits auf einer Scharte...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Anzeige
7 Aktion Video 4

Gewinnspiel
Wohlfühlurlaub im Hartbergerland gewinnen

Tauch ein ins Hartbergerland Die Sehnsucht nach Urlaub ist in diesem Jahr so groß wie nie zuvor. Unser Inneres verlangt nach neuen Erfahrungen und inspirierenden Momenten des unbeschwerten Glücks. Im Hartbergerland, wo sanfte Hügellandschaften auf kulturelle Besonderheiten treffen, wo Tradition und Innovation Hand in Hand gehen und die steirische Gastfreundschaft lebt, können Sie die kleinen Momente des Glücks erfahren. Hier haben Sie die Zeit und den Raum, um aktiv den Funken der Neugierde...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Peter Sommer spaziert besonders gern entlang des Offensees in Ebensee.
5

Falkenstein, Wunschbaum & Co
Regionauten verraten ihre Lieblingstouren im Salzkammergut

Unser Salzkammergut mit den Augen der Regionauten sehen – das ist das Ziel der aktuellen Story der Woche. SALZKAMMERGUT. Wir haben Wilfried Fischer, Peter Sommer, Rudi Knoll und Norbert Stich vier besonders aktive Regionauten gefragt, ob sie uns einen Wandertipp aus der Region verraten. Das Ergebnis ist ein sehr vielfältiges geworden: Wilfried Fischer hat sich eine Tour in Traunkirchen ausgesucht: "Meine Lieblingsroute führt vom Ortsplatz in Traunkirchen, über den Zellerlweg zum Kalvarienberg,...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
26

Wandern in Oberösterreich
Der Bürglstein-Panoramarundweg am Wolfgangsee

Da wir Ende Oktober am Campingplatz Berau ein paar Tage verbracht haben, hat sich die Bürglstein-Runde angeboten, die nun im Frühling bzw. Sommer auch wunderbar zu gehen ist. Entweder geht man gleich vom Campingplatz Seecamping Berau, der auch ein Landhotel direkt am See sowie eine moderne, aber sehr gemütliche Pizzeria am Platz bietet, weg oder man fährt mit dem Auto ein paar Meter weiter und parkt am Parkplatz des Sportplatzes in Schwarzenbach. Ein Weg führt von dort direkt zum Wald am Fuße...

  • Salzkammergut
  • die2 Nomaden
Die Bergstation des Feuerkogels ist Ausgangspunkt für viele Wander- und Erholungsmöglichkeiten.

Pünktlich zum Lockdown-Ende
Feuerkogel-Seilbahn startet Sommerbetrieb

EBENSEE. Nach der Revisionspause startet die Feuerkogel-Seilbahn pünktlich zum Lockdown-Ende am Mittwoch, 19. Mai, in ihren Sommerbetrieb. Bis zum 2. November fährt die Bahn täglich ab 8.30 Uhr zu jeder halben und vollen Stunde auf den "Sattel", wie der Berg von den Einheimischen liebevoll genannt wird. Die letzte Talfahrt ist um 17 Uhr (im Sommer um 18 Uhr).

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
24

Glücksplätze im Almtal
Wanderung zu beiden Ödseen in Grünau

Wer eine ruhige Wanderung sucht, wird mit den beiden Ödseen (Großer und Kleiner Ödsee) als Ziel, mit fantastischem Blick ins Tot Gebirge belohnt. GRÜNAU. Eine traumhaft schöne Landschaft, die es in sich hat. Ausgangspunkt dieser etwa 16 Kilometer langen Wanderung ist der Parkplatz beim „Jagersimmerl“ und führt auf der asphaltierten Straße entlang des Straneggbaches, etwa 5 Kilomegter zu einer Kreuzung mit Parkplatz. Beim Gang durch das Hetzautal bietet sich immer wieder ein grandioser Blick...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
28 15 29

Auf entlegenen Pfaden im Salzkammergut I
Kleine einsame Wanderung

Das Ziel war ungewiss und die Gegend war mir fremd... neue Wege gehen, meditieren...ein enges Tal mit Bach, ...in den Wald hinauf. Oben Steinruinen, Froschtümpel, Bienenschutzwiese und schöne Aussicht auf Gmundnerberg, Traunstein und Totes Gebirge! Schneereste, unendliche Ruhe und herrliche Natur! "Balsam für Körper, Geist und Seele!" Buchenbäume und sanfte Wiesen beim Abstieg...keine Seele triffst du hier... Gmunden - Reindlmühl - Wessenaurach- Ebenberg 714m Durchs wunderschöne Österreich "Nur...

  • Salzkammergut
  • Norbert Stich
Jürgen und Sabine Unterweger
7

A ganz a liabe Gschicht
Youlius Award 2021: Der Sieg geht nach Roitham

Die Alpinfreunde unter Jürgen Unterweger aus Roitham, haben den Europaweit begehrten „Youlius Award 2021“ in der Kategorie „Sport“ gewonnen und den Preis in den Bezirk Gmunden geholt.Am Samstag den 31.1.2021 fand die bereits 5.Verleihung in Bochum im Zuge eines Galaabends statt. Aufgrund der Verordnungen rund um Corona, konnte dies nur als Livestream mit allen Beteiligten bewerkstelligt werden. Die Jury des Youlius-Awards setzt sich zusammen aus einer allgemeinen Jury und einzelnen Expert/innen...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Tolle Aussicht auf dem winterlichen Hütteneck in Bad Goisern.
2

Wintererlebnis
Sonnen- und Schneegenuss auf dem Hütteneck in Bad Goisern

Wer sich abseits der Pisten ein bisschen im Schnee und in der Sonne bewegen will, für den sind die Hütteneck-Alm und die Rossmoos-Alm ein wahres Paradies. BAD GOISERN. In diesem "Eck" von Bad Goisern laden viele Wege und Forststraßen zum Wandern und zum Schneeschuh-Gehen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen ein. Ausgangspunkt ist das ehemalige Berghotel Predigstuhl, zu dem man auf einer mautfreien Bergstraße gelangt.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
22

A gaunz a liabe Gschicht
Alpinfreunde für Europaweiten Award nominiert

Die Alpinfreunde – 2017 als Gruppe von Natur und Sportbegeisterten in Roitham von Jürgen Unterweger gegründet und nun 2020, für den „Youlius Award 2021“ in der Kategorie Sport nominiert. Der Youlius Award stellt YouTube-Stars von morgen, mit bis zu 10.000 Followern, ins Rampenlicht. Ziel des gemeinnützigen Vereins ist es, die Videokultur mit geringer Reichweite vor den Vorhang zu bringen und zu prämieren. Dieser Award wird im gesamten EU-Raum ausgeschrieben und von der Film- und Medien Stiftung...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
6

Goldener Herbst
Ins Land einischaun

Was gibt es im Herbst schöneres, als das herrliche Wetter auszunutzen und in die Berge zu gehen und am Ziel angekommen, die herrliche Aussicht zum Traunstein und dem Traunsee zu genießen. Diese Bilder entstanden diese Woche (KW 42) am Baalstein und auf der Geisswand in Traunkirchen.

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
Die Naturfreunde unternahmen eine Tour auf den Dachstein.
3

Herbsttour
Naturfreunde bestiegen den Hohen Dachstein

Der Dachstein, Oberösterreichs höchster Berg und ganzer Stolz des Salzkammergutes. Mit seiner weißen Mütze ist er für viele das perfekte Fotomotiv. Doch nicht nur vom Tal bietet der Gletscher eine traumhafte Kulisse, auch eine Tour zum Gipfel verspricht ein wahrhaftiges Naturspektakel. SALZKAMMERGUT. Aus diesem Grund ließen es sich die Naturfreunde Bad Ischl nicht nehmen, den Dachstein auch diese Saison zu erklimmen. Eine Gletscherbesteigung erfordert neben guter Ausrüstung auch eine gewisse...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Pensionisten aus Ebensee waren im September fleißig unterwegs.

Radfahren & Wandern
Ebenseer Pensionisten nutzen schöne Septembertage

Die sonnigen Septembertage nutze der Ebenseer PV für diverse Ausflüge. EBENSEE. Ein Radausflug, an dem 30 Personen teilnahmen, stand auf dem Programm. Entlang des Traunsees führte die Fahrt an diesem prachtvollen Tag nach Altmünster. Waren die Teilnehmer größtenteils schon mit dem E-Bike unterwegs, fuhren manche noch mit herkömmlichen Rädern und eine besonders sportliche Dame benutze ihr altes Waffenrad. Zur Stärkung gab es anschließend beim „Fisch Trawöger“ einen herrlich gegrillten Fisch,...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Kurz nach Start hat man gleich einen tollen Ausblick auf den See
35 17 11

Wandern - Attersee
Wandern - Attersee - Rund um den Wachtberg

Rund um den Wachtberg Wenn man schon Urlaub hat muss man die Zeit auch gut nutzen :)  Ja das tat ich dann am Dienstag und es ging ab Richtung Attersee mit dieser Wanderung im Kopf. Ich startete bei dem Parkplatz bei Feuerwehr, von dort ging es über die Hauptstraße rüber und danach an der Kirche vorbei. Der Weg ist super beschildert auch wen man nicht von der Region ist findet man sich super zurecht.  Erstes Highlight waren die See Alpakas so süße Tiere :) und natürlich der Blick auf den See....

  • Salzkammergut
  • Gabriele Pröller
2.500 Mal kam der Rettungshubschrauber des ÖAMTC im Vorjahr bei Unfällen in den Bergen zum Einsatz. Der AK Konsumentenschutz gibt jetzt Tipps, wie Rettungseinsätze versichert werden können.

AK Konsumentenschutz
So können Bergrettungen versichert werden

Viele Oberösterreicher verbringen ihren Urlaub in diesem Jahr zu Hause. Ein Teil davon unternimmt Wanderungen in den Bergen. Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer OÖ (AK OÖ) informiert jetzt, dass immer mehr Menschen per Hubschrauber vom Berg gerettet werden müssen, was sehr teuer kommen könne. OÖ. Ungefähr 9.000 Einsätze hatte die österreichische Bergrettung im Vorjahr. 2.500 Mal musste ein Rettungshubschrauber des ÖAMTC nach Freizeitunfällen im alpinen Gelände ausrücken. Der...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Für Wanderer bricht nun wohl die schönste Zeit des Jahres an. Also rein in den Wanderschuh und raus in die Natur.
2 17

Geheimtipps
Wandern in Oberösterreich

Für Wanderer bricht nun wohl die schönste Zeit des Jahres an. Wir haben für Sie die besten Wanderziele in ganz Oberösterreich: Braunau Brotweg Gemeinde: Tarsdorf Adresse/Anfahrt: Start ist am Ortsplatz in Tarsdorf Beschreibung: Nach einer Idee des Künstlers Hans Kumpfmüller wurden 52 Brotschieber von den Einwohnern von Tarsdorf gestaltet und entlang eines 5,7 km langen "Brotwegs" aufgestellt. Gemeinsam mit 24 Thementafeln rund um Korn, Ernährung, Arbeit, Spiritualität und Frieden sollen sie zum...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.