Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

Lokales
Blick ins Tal
13 Bilder

Monte Salinchiet
Einsamer Berg

Von Pontebba führt eine Bergstrasse auf den Lanzenpass. Dabei passiert man ein kleines Dorf namens Studena Bassa. Ca. 5 Kilometer davon entfernt befindet sich der Ausgangspunkt zum Monte Salinchiet. Ein unauffälliger Weg auf der linken Seite mit dem Hinweisschild PRADULINA zeigt uns, dass wir richtig sind. Nach einem kurzen Abstieg durchquert man einen Bach. Im Moment geht es wassermaessig, doch nach der Schneeschmelze oder starken Regenfällen holt man sich sicher nasse Fuesse. Der Weg führt...

  • 22.02.20
Freizeit
10 Bilder

Schneemann am Speikofel
Winter gefunden

Von der Ebenen Reichenau fährt man nach St. Lorenzen. Bei der Pfarrkirche kann man sein Auto parken. Dort beginnt auch der Weg 155, der direkt und gleichmäßig an Hoehe gewinnend zum Kleinen und Großen Speikofel führt. Man kommt auch beim Gurkursprung vorbei. Am Gipfel hat man bei schönem Wetter eine Aussicht auf ganz Kaernten. Und es kommt einem unweigerlich das Lied von Karl Josef Zill ins Gedächtnis *Ja Kaernten is lei ans*. Ein kleines wunderschönes Land, ringsum umgeben von Bergen. Man kann...

  • 15.02.20
  •  1
  •  1
Gesundheit
8 Bilder

Weisse Wand
Weissensee ist nicht nur zum Eislaufen da

Das Auto am Parkplatz in Pradnitz geparkt und den Rucksack geschultert. Während die anderen Autoparker mit Eisschuhen zum See zogen, war unser Ziel die andere Seite. Zuerst zur weißen Wand mit Traumaussicht auf den See und Hunderte Eislaeufer und dann über die Hochtraten zurück zum Parkplatz. Am Rückweg kommt man am Zwergendorf vorbei. Gute Idee und für Kinder und Junggebliebene ein nettes Erlebnis. Es verlangt einiges an Kondition, sind es doch ca. 800 Hoehenmeter und 15 Kilometer zu...

  • 11.01.20
Freizeit
8 Bilder

Erste Tour 2020
Schwaigerhuette

Die erste Tour im neuen Jahr führte uns von Millstatt aus zur Schwaigerhuette. Der Schluchtenweg ist leider gesperrt, also muss im ersten Teil mit der Straße Vorlieb nehmen. Der alte Bergweg ist aber frei und Schnee- und eisfrei. Erst kurz vor der Schwaigerhuette zeigt sich der Winter. Schade, hier koennte man super Rodeln. Bei der Schwaigerhuette hat man eine tolle Fernsicht. Man freut sich auf das Jahr 2020 mit - hoffentlich - vielen Touren. Wenn man genau aufpasst sieht man in den Steinen am...

  • 04.01.20
Lokales
6 Bilder

Monte Festa
Wandern im Regen

In der Nähe des Schmetterlingortes Bordano liegt der Monte Festa mit einer Festung aus dem ersten Weltkrieg am Gipfel. Beeindruckende Bauten, wenngleich der Sinn und Zweck ihrer Entstehung traurig war. Zu viele mussten im Krieg ihr Leben lassen. Der Weg dorthin ist schoen und nicht besonders steil. Wer will kann diverse Abkürzungen durch den Wald nehmen. Im Sommer sicherlich ein Tipp fuer ein Picknick. Zahlreiche Rastplaetze und sogar Grillplaetze laden dazu ein. Mit Aussicht auf den...

  • 21.12.19
Freizeit
Der goldenen Herbst eignet sich perfekt für eine Wanderung in den wunderschönen Kärntner Bergen

Veranstaltungstipps
Der Nationalfeiertag in Kärnten

Am Samstag, 26. Oktober, ist Nationalfeiertag und neben vielen Wanderungen gibt es auch jede Menge Konzerte und Kulturveranstaltungen am Wochenende. KÄRNTEN. Am Wochenende geht es in Kärnten diesmal sportlich zu, denn traditionell zum Nationalfeiertag finden in den Bezirken einige geführte Wanderungen statt. Bei den fast frühsommerlichen Temperaturen und dem schönen Wetter ist eine Wanderung natürlich genau das richtige, um ordentlich auszulüften und die Natur zu genießen.

  • 23.10.19
  •  2
Freizeit
7 Bilder

Matterhorn oder Zuckerhut
Svinjak

Lust auf das Matterhorn oder gar den Zuckerhut zu gehen? Ist beides nicht weit weg von Kaernten. Der Svinjak in den Julischen Alpen wird nämlich so genannt. Auch unter Sauruessel kennt man ihn. Wie man ihn auch bezeichnet, er ist ein wunderschöner Berggipfel in der Naehe von Bovec. Sein markantes Aussehen sieht man von Weitem. Das letzte Drittel ist aber anspruchsvoll, Klettern ist angesagt. Wer dann auch noch Glück mit dem Wetter hat, wird mit einer herrlichen Aussicht auf die umliegenden...

  • 05.10.19
  •  2
  •  1
Freizeit
6 Bilder

Wandern im Drautal
Rubland Wanderweg

Vom Rastplatz Moegere bei Neu Feffernitz wandert man zuerst Richtung Marwiesen, dem Truppenübungsplatz. Über den Jaegersteig geht es nach Rubland, vorbei am Gasthof Kohlmeister zurück nach Neu Feffernitz. Eine schöne Rundtour, nur manchmal etwas abschuessig. Der Wald eignet sich hervorragend zum Entspannen und wieder durch zu atmen. Ein Kraft- und Erholungsort.

  • 28.09.19
  •  1
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
Kulinarische Nächte mit köstliche Kreationen von regionalen Küchenchefs in Bad Kleinkirchheim

Bad Kleinkirchheim
Bad Kleinkirchheim lädt im Herbst zu den Kulinarischen Nächten

BAD KLEINKIRCHHEIM. Von 20. September bis 12. Oktober verwandeln an jedem Freitag und Samstag regionale Genussland Kärnten Produzenten gemeinsam mit örtlichen Küchenchefs die Region Bad Kleinkirchheim in ein Mekka für Gourmets und Genießer. An den Abenden verwöhnen regionale Küchenchefs den Gaumen mit innovativen Kreationen. Jedes Wochenende steht dabei unter einem anderen Themenschwerpunkt: „Feinem vom Kärntner Feld – Gemüse, Korn, Kraut & Ruabn“,  „Edles von Kärntner Obst & Traube...

  • 18.09.19
Freizeit

Gerlitzen
Wanderung zur Neugarten Almseehütte

Kärnten ist so schön. Die Wanderung ging los von der Gerlitzen-Gipfelbahn zur Neugarten Almseehütte. Beim Almsee kann man sich nach der Wanderung entspannen und die Ruhe genießen. Natürlich haben wir bei der Almseehütte eine sehr gute Brettljause gegessen bevor es wieder weiter ging zur Sonnenalm/Mittelstation.

  • 07.09.19
  •  2
  •  1
Leute
Der HüttenKult-Auftakt fand vergangenen Sonntag auf der Dreiländereckhütte statt

Dreiländereck
HüttenKult-Auftakt bei der Dreiländereckhütte

ARNOLDSTEIN. Der HüttenKult wurde vergangenen Sonntag, den 1. September, am Dreiländereck eröffnet. Die Gäste folgten der Einladung von Dreiländereckhütte-Wirtin Marion Pucher und genossen Kulinarik aus drei Ländern sowie eine musikalische Unterhaltung der Gruppe  „FolkXtime“. Für den Segen sorgte eine Bergmesse mit Engelbert Guggenberger mit Umrahmung vom Finanzchor Villach. Georg Overs, Geschäftsführer der Region Villach, eröffnete den HüttenKult. Außerdem mit dabei: Arnoldstein-Bürgermeister...

  • 03.09.19
Freizeit

BUCH TIPP: Thomas Neuhold – "100 große Gipfelziele - Normalwege und alternative Routen"
Unsere Gipfel sind das Ziel

100 Gipfelziele mit Kartenskizzen und vielen Varianten, Angaben über Höhenmeter, Gehzeiten, Schwierigkeitsgrade – in diesem Buch findet man alle wichtigen Daten. Der Salzburger Alpinist und Autor Thomas Neuhold präsentiert die gesamten Gipfelhighlights der Regionen Höllengebirge bis zu den Nockbergen, Wilder Kaiser bis zum Dachstein, Glocknergruppe bis in die Niederen Tauern, Kitzbüheler Alpen bis zum Watzmann. Pustet Verlag, 224 Seiten, 22 €

  • 10.08.19
  •  1
Freizeit
Los gehts
8 Bilder

Kirchtagssamstag
Villacher Kirchtag

Ein gelungener Samstag beginnt für uns mit einer Wanderung und endet am Kirchtag. Zuerst ueber den Schasackgraben auf das Dreiländereck, auch Ofen, Monte Forno oder Pec genannt und dann auf den Villacher Kirchtag. Das Brauchtumsevent der Woche. Der Umzug ist das Highlight und sollte zumindest einmal live gesehen werden.

  • 03.08.19
Freizeit
11 Bilder

Gerlitze
Auch im Sommer schoen

Es zog uns mal wieder auf den Berg, auf den ich aufgewachsen bin. Die Gerlitze ist im Sommer ein Wanderparadies. Wir verzichteten auf die Seilbahn und machten uns von Annenheim ueber den Huettersteig auf den Weg zum Gipfel. Knappe 3.5 Stunden später war das Ziel erreicht. Traumhafte Fernsicht.

  • 27.07.19
  •  2
  •  3
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.