Natur

Beiträge zum Thema Natur

Freizeit

Gerlitzen
Wanderung zur Neugarten Almseehütte

Kärnten ist so schön. Die Wanderung ging los von der Gerlitzen-Gipfelbahn zur Neugarten Almseehütte. Beim Almsee kann man sich nach der Wanderung entspannen und die Ruhe genießen. Natürlich haben wir bei der Almseehütte eine sehr gute Brettljause gegessen bevor es wieder weiter ging zur Sonnenalm/Mittelstation.

  • 07.09.19
  •  2
  •  1
Lokales

BUCH-TIPP: Erwin Thoma – "Strategien der Natur"
Ein Ohr für die Weisheit der Bäume

Um die Zerstörung von Umwelt und Natur aufzuhalten, wird es nötig sein, die Natur mit Respekt zu behandeln und das Ökosystem Wald zu verstehen. "Baumversteher" Erwin Thoma gibt Einblicke in die besondere Verbindung zwischen Menschen und Bäume, unterhaltsam und mit viel Fachwissen. "Lasst uns die Sprache der Bäume lernen, denn das ist wichtig für unsere Zukunft", sagt Thoma. Benevento Verlag, 128 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7109-0087-7

  • 20.08.19
  •  2
Lokales
5 Bilder

„Einheimisch zu werden, die natürliche Umgebung kennen zu lernen und sich darin zu Hause fühlen, erfüllt und stärkt das Selbstbewusstsein der Kinder und Jugendlichen. "
Komm zum Kennenlerntag der Waldläuferbande und Jugendgruppe "the caretakers" in St. Jakob im Rosental!

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 20 Jahren erleben, begleitet von Naturmentorin und Wildnistrainerin Alexandra Haaji und ihrem Team, in zwei Gruppen das Leben in Wald und Wiese. „Wir erforschen die Fauna und Flora, kochen am Lagerfeuer mit dem was die Natur uns zu bieten hat und lernen spielerisch Vogelsprache, Spurenlesen, survival und noch vieles mehr!.“ „Einheimisch zu werden, die natürliche Umgebung kennen zu lernen und sich darin zu Hause fühlen, erfüllt und stärkt das...

  • 12.08.19
Lokales
2 Bilder

Spielerisch Natur erfahren und dabei Beziehungen aufbauen!, das ist das Motto im SpielRaumNatur, wenn es um die Kinder geht.
3-6 jährige unterwegs mit dem SpielRaumNatur in St. Jakob im Rosental

Im August sind die Kinder des Kindergartens St. Jakob im Rosental gemeinsam mit Naturmentorin und Wildnistrainerin Alexandra Haaji und Team unterwegs, um die Wiesen zu erkunden, Köstlichkeiten aus den Pflanzen der Umgebung herzustellen, auf den Spuren der Wildtiere zu sein und die Geschichte, wie das Feuer zu den Menschen kam, zu erfahren. Voller Begeisterung machten sich vergangenen Mittwoch die 3-6 jährigen mit der Naturmentorin auf den Weg, um das Leben in der Wiese zu erforschen und zu...

  • 12.08.19
  •  1
Freizeit
5 Bilder

Gino's tollkuehner Ritt
Jadersdorfer Alm

1. JUNI. Der Sommer gruesst. Diesmal waren wir im Gitschtal unterwegs. Von Jadersdorf zur Jadersdorfer Alm. Wunderschöne Wanderung mit Blick auf den Weißensee. Einige Wanderer kamen uns von der anderen Seite entgegen. Mit der Bergbahn lässt es sich leichter wandern. Die Natur ist hier echt in Ordnung. Sogar einen lebendigen!!!!!!! Igel sind wir begegnet. Mister D nutzte ihn gleich als Reittier. Danke für unser schönes Kaernten. Ich wuerde es für kein Land der Welt eintauschen.

  • 01.06.19
  •  1
  •  1
Freizeit
6 Bilder

Vergissmeinnicht trifft Schneerose
Matschacher Gupf

Ausgangspunkt fuer diese herrliche Wanderung ist die Stouhuette im Baerental. Am Anfang leider schlecht beschildert geht man Richtung Kapellenberg zum Gehoeft Plautz und dann über den Gipssattel zum Gipfel. Der Ausblick über das Rosental ist gewaltig. Am Gipfel liegt noch Schnee. Trotzdem haben wir botanische Leckerbissen an Mass gefunden. Wer kann schon sagen an einem Tag Maiglöckchen, Schluesselblumen, wilde Narzissen, Sumpfdotterblumen, Primeln, Vergissmeinnicht, Enzian, Glockenblumen und...

  • 11.05.19
  •  2
  •  1
Lokales
4 Bilder

Sauberes Kärnten
Muellklauben

Einmal im Jahr machen auch wir bei der Aktion Sauberes Kärnten mit. Als Dankeschön an die Natur, die uns so viel gibt. Wenn wir alle etwas sorgfältiger mit ihr umgehen, dann hat unser Nachwuchs auch was davon. Waren es im ersten Jahr 26 Muellsaecke und im letzten Jahr 13 so waren es heuer nur mehr 5. Es zahlt sich also aus. Zur Belohnung durften wir Smaragdeidechsen bewundern. Einfach schön.

  • 01.05.19
Freizeit
7 Bilder

Bavsica und Bala
Einsam aber schoen

Wieder in Slowenien unterwegs. Über den Predilpass, bei der Flitscher Klause links abbiegen. Am Ende der asphaltierten Straße kann man parken. Von hier geht's los zu einer wunderschönen Tour Richtung Planina Bala. Wer noch nicht an Trolle und Feen glaubt, hier lernt man es. Der Weg führt durch einen Zauberwald und Bergterrassen hoch zum breiten Sattel Prevala. Da hier noch Schnee liegt, kann man sogar noch eine Schneeballschlacht machen. Insgesamt 5 Talkessel kann man erblicken, die Bergwelt...

  • 27.04.19
Lokales
Zwischenstopp in der Marktgemeinde Kirchbach macht Waldrapp Greta im April 2019

Natur
Waldrappe Greta auf Gailtalbesuch

Ein ganz besonderes Fotomodell kam dem Hermagorer Georg Krutzler kürzlich vor die Linse: ein Waldrapp. KIRCHBACH (lexe). Dieser Vogel gehört zu den seltensten der Welt und der gefiederte Gailtalbesucher hat sogar einen Namen: Greta. Nach Pinocchio 2018 ist es heuer Greta, ein achtjähriger Waldrapp mit der Ringnummer 016, der im Gailtal auf Nahrungssuche war. „Greta ist gerade auf Frühjahrsmigration in sein Brutgebiet Kuchl in Salzburg und machte im Gailtal halt. Um ihn nicht am Weiterzug zu...

  • 08.04.19
FreizeitBezahlte Anzeige
Feiern Sie Ihre romantische Traumhochzeit am Dienstlgut in Launsdorf

Romantik
Hochzeitslocation: Die perfekte Hochzeit im Dienstl Gut Launsdorf in Kärnten

Mitten in Kärnten und mit einer tollen Aussicht auf die Burg Hochosterwitz bietet das Hotel Dienstl Gut in Launsdorf die perfekte Hochzeitslocation für Ihren schönsten Tag. Romantische Hochzeitslocation am Dienstl Gut Für Ihre Hochzeit finden Sie am Dienstl Gut die perfekte Location. Das alte Gutshaus und der Reiterhof verleihen dem Dienstl Gut ein romatisches Ambiente und einen besonderen Charme. Abgerundet wird alles durch die idyllische Umgebung, weitläufige Wiesen, einen herrlichen...

  • 20.03.19
  •  1
Freizeit
4 Bilder

Abstecher nach Slowenien
Besuch bei Nachbarn

Unsere wöchentliche Wanderung führte uns zu den slowenischen Nachbarn. Godz Matuljek hat zwei wunderschöne Wasserfaelle, die absolut sehenswert sind. Der Weg wird von Schneerosen umrahmt. Im Moment noch ein wenig vereist, doch mit Steigeisen zur Sicherheit kein Problem. Mister D war von den Schneerosen angetan.

  • 16.03.19
  •  4
  •  1
Gesundheit
Kleines Tier, große Gefahr: Vor Zecken sollte man immer auf der Hut sein.

Zeckensaison beginnt
Impfpass überprüfen: Brauch ich wieder Zeckenschutz?

Der März gilt gemeinhin als offizieller Beginn der Zeckensaison. Die kleinen Biester freuen sich über die langsam wärmer werdenden Temperaturen und lauern vor allem in hohen Gräsern sowie Büschen auf uns. Gerade nach einem längeren Ausflug oder heiterem Spielen im Freien sollte man sich gegenseitig untersuchen. Falls eine Zecke entdeckt wird, muss diese umgehend entfernt werden. Mit einer Pinzette greift man das Kleintier am Kopf, so nahe wie möglich an der Haut. Beim Herausziehen sollten...

  • 28.02.19
  •  1
  •  1
Freizeit
5 Bilder

Seltsame Gebilde
Stubeck

Bei traumhaften Schi Wetter zog es uns von der Frido Kordon Hütte aus das Stubeck. Unterwegs sahen wir seltsame Figuren. Hier sehen die Bäume echt verzaubert aus. Mister D suchte sich gleich eine Aussichtsplattform. Dieser Baum ist zwar tot, lebt aber durch seine Bewohner. Er fungiert als Mehrfamilienhaus für Meisen. Eine Bewohnerin gab uns die Ehre. Das sind kleine Momente des Glücks.

  • 23.02.19
Freizeit
2 Bilder

SCHNEE
Erste Wanderung mit den Schneeschuhen

Vom Parkplatz Laerchenboden am Verditz ging es durch tiefen Schnee rauf zum Schwarzsee und Richtung Pannock. Einsame Wanderung bei strahlend schönem Wetter. Kaum zu glauben, dass hier einst reger Ski Betrieb stattfand. So liebt man den Winter.

  • 26.01.19
  •  1
  •  1
Freizeit
42 Bilder

Regionauten
Kärnten: Bilder des Monats Dezember 2018

Die Schnappschüsse unserer Regionauten im Dezember zeigen nicht nur Kärntens wunderschöne Landschaft. Sie spiegeln auch deutlich die Vorfreude auf Weihnachten und den Jahreswechsel wieder.  Die schönen Schnappschüsse unserer Regionauten fassen wir monatlich in dieser Rubrik zusammen. Wir präsentieren ausgewählte Bilder in der Galerie - diesmal vom Dezember 2018! Mitmachen!Einfach Kamera oder Smartphone zücken und den Schnappschuss hier hochladen und mit einem kurzen Bildtext...

  • 02.01.19
  •  6
  •  4
Freizeit
41 Bilder

Regionauten
Kärnten: Bilder des Monats Oktober 2018

Der Herbst zeigte sich im Oktober nicht nur von seiner regnerischen Seite und so hatten unsere Regionauten die Möglichkeit wirklich atemberaubende Bilder zu schießen und die Schönheit der Natur darin einzufangen. Die schönen Schnappschüsse unserer Regionauten fassen wir monatlich in dieser Rubrik zusammen. Wir präsentieren ausgewählte Bilder in der Galerie - diesmal vom Oktober 2018! Mitmachen!Einfach Kamera oder Smartphone zücken und den Schnappschuss hier hochladen und mit einem kurzen...

  • 05.11.18
  •  3
LokalesBezahlte Anzeige
Mabura Geschäftsführer Horst Burgstaller

Mabura - Es geht auch anders

"Die Umwelt lebt von Vielfalt und nicht von "Designer" Obst und Gemüse Davon ist der Mabura Geschäftsführer Horst Burgstaller überzeugt. Direkt im Herzen von Kärnten wurde mit Mabura nicht nur einzigartige BIO Getränke, sondern ein ganzheitliches Projekt entwickelt, welches den Menschen und die Natur in den Vordergrund stellt und näher zusammenrücken lässt. An erster Stelle steht für das Mabura-Team die Überzeugung, dass die Natur perfekt ist, wie sie ist. Sie wollen Nachhaltigkeit ganzheitlich...

  • 25.09.18
  •  1
  •  1
Freizeit
Wetterbeobachtung ist bei einem Ausflug in der Natur wichtig
2 Bilder

Himmeldach-Blog: Wetter- und Standpunktermittlung

Marko informiert, worauf man bei einem Aufenthalt in der Natur achten muss. Schon im Vorfeld kann man vieles beachten, um sich einen unangenehmen Aufenthalt in der Natur zu ersparen. Dies beginnt in erster Linie mit der Wetterbeobachtung. Niemand muss heute ein Wetterfrosch sein und die Zeichen am Himmel deuten können. Es schadet aber auch nicht! Das Wetter der Zielregion muss beobachtet werden. Es gibt zahlreiche Wetter-Apps für's Handy, die behilflich sind. Auch GPS-Apps sind mittlerweile...

  • 19.09.18
Freizeit

Himmeldach-Blog: Im Einklang mit der Natur

Marko: "Bitte räumt euren Müll weg!" Egal ob beim Wandern, oder beim Übernachten unter dem freien Himmelszelt, die oberste Priorität ist, dass man den Platz, auf den man sich aufgehalten hat, auch wieder sauber hinterlässt! Niemand, der aus dem Aufenthalt in der Natur Kraft für sich schöpft, sieht es gerne, wenn mitten in der „Pampa“ Plastikmüll, Getränkedosen, Zigarettenstummel usw. zu finden sind. Leider ist dies aber heutzutage gang und gäbe. Viele Menschen haben keinen Respekt vor dem...

  • 23.08.18
Freizeit
8 Bilder

KARAWANKEN

Heute wollten wir die Karawanken erobern. Die erste Wahl fiel auf die Matten. Doch die Wanderwege dort waren wegen einem Sturm gesperrt. Also die Frage : wohin jetzt?  Ein Blick in den Wanderführer und wir wussten wohin. Auf den Freiberg von Zell Pfarre aus. Bei brütender Mittagssonne erklimmten wir den Gipfel. Traumhafte Aussicht auf die Koschuta, Klagenfurt und sogar den Dobratsch belohnen uns. Und sogar die Schmetterlinge tanzten für uns allein. Andere zieht es an den See, uns auf die Berge....

  • 28.07.18
Freizeit
Blogger Marko von Himmeldach

Himmeldach-Blog: Mentale Stärke

Marko über die Fragen, die man sich in einer brenzligen Situation als erstes stellen sollte. Befindet man sich in einer brenzligen Situation, bei der es ums Überleben geht, so ist es wichtig, einen klaren Kopf zu bewahren. Es ist von Nöten, nicht in Panik zu geraten, da es sonst schnell passieren kann, dass man falsche Entscheidungen trifft. Diese falschen Entscheidungen können einen die Überlebenssituation schnell erschweren. So sollte man sich als erstes über seine Lage bewusst werden und...

  • 25.07.18
Sport
4 Bilder

Alternativprogramm

Laut Wetterbericht total verregnet. Stimmte nicht ganz. Trotzdem, eine Bergtour war nicht möglich. Also Alternativprogramm. Pöllinger Rundweg. War eine tolle Entscheidung. Kein Regen,  tolle Landschaft, Aussicht auf Saualpe und Koralpe. Wetterausrede - gibt es für uns nicht. 

  • 21.07.18
Freizeit

Weltweit unterwegs im Arten- und Naturschutz

BUCH TIPP: Harald und Gaby Schwammer – "Im Einsatz für gefährdete Arten - Vom Tiergarten Schönbrunn um die ganze Welt" Die Autoren Harald und Gaby Schwammer sind weltweit unterwegs, um als Mitarbeiter im Tiergarten Schönbrunn im Artenschutz und in Naturschutzprogrammen tätig zu sein. Anhand von Tagebucheinträgen, Illustrationen und Erklärungen zu den gefährdeten Tierarten wird der Leser mit auf die Reise genommen. Ob Meeresschildkröten in der Türkei, Schimpansen in Tansania oder...

  • 10.07.18
  •  1
Freizeit
5 Bilder

Graslitzen

Bei bestem Bergwetter ging es von Förolach über die Kirche St. Steben auf den Gaisrücken, den Ostgipfel und den Hauptgipfel der Graslitzen. Harte Tour, aber als Belohnung eine tolle Aussicht und drei Gipfelkreuze. 

  • 07.07.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.