Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

Auf der Sonnenliege kann man die Seele so richtig baumeln lassen.
 10  7   19

Hexen, Kelten, Römer und Teufel - hier findet man alles
Gerlis Wanderungen - Sonnenweg-Kultwanderweg auf die Wildwiese

Wer ist von Sagen, Mythen und geschichtlichen Themen genauso angetan wie ich? Für all diejenigen habe ich einen passenden Themenweg gefunden. Lasst euch auf dem Sonnenweg, einer Kultwanderung auf die Wildwiese in Miesenbach, von der Erzählung über den "Toten Mann", bis hin zu den mystischen Lochsteinen verzaubern. Als Draufgabe erwartet uns auf der "Wildwiesenwarte" einer der schönsten Fernsichten des Jogllandes. Beginn unserer Wanderung ist beim Gasthaus "Wildwiesenhof". Wenn wir zum Berg...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
Auch am Wasserweg kommt man in Miesenbach nicht vorbei.
 1   2

Thermenwanderweg
Der Gesundheit auf der Spur

Den beachtlichen 7. Platz (von 50) hat der Wasserweg bei der diesjährigen Platzwahl zum beliebtesten Themenwanderweg in der Steiermark erreicht. Mit 1880 Stimmen ist er locker unter den Top 10 gelandet und habt etliche Mitbewerber in teils wesentlich größeren Tourismusregionen hinter sich lassen können. Insgesamt wurden über 61.000 Stimmen abgegeben. Der Sieg ging dieses Jahr an den „Romantischen Bründlweg“ am Pogusch .

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Der alte Grabenbauerhof
 9  3   26

A bisserl umanand im Almenland

Ein schöner Vormittag so richtig um eine kleine Wanderung durch die Wälder im Hinterberg zu machen und die Natur zu genießen. Vom Graben Richtung Teichalm –Gelderkogel-Bergwiese-Mitteregg und wieder zurück.

  • Stmk
  • Weiz
  • Franz Schaufler
Start über die Raab
 17  10   26

Hohenkogl-Kleine Raabklamm

Eine Rundwanderung von Oberdorf bei Mitterdorf an der Raab hinauf nach Hohenkogl von hier hinunter zur kleinen Raabklamm und wieder zurück nach Oberdorf. Vom Ausgangspunkt gehen wir ein kurzes Stück danach biegen wir rechts ab nun geht es einmal steil bergauf durch den Wald zwischendurch mit schöner Aussicht hinunter ins Raabtal bis St.Ruprecht an der Raab bevor wir am Hohenkogl ankommen hier hat man auch wieder eine herrliche Rundumsicht. Nun gehen wir auf der Nordseite durch den Wald auf...

  • Stmk
  • Weiz
  • Franz Schaufler
Diese Kombination von Fels und Wasser - traumhaft.
 13  11   24

Einen Kurztrip zu unseren oberösterreichischen Nachbarn
Gerlis Wanderungen - Erkundungen um den Traunsee

Oberösterreich lässt grüßen! Bei unserem Besuch in Gmunden und Umgebung, bin ich auf der Suche nach besonderen Plätzen, auch dort fündig geworden. Zwei davon möchte ich euch nun vorstellen. Eine traumhafte, sehr intensive Wanderung ist der Miesweg am Traunsee. Gestartet werden die nur ca. 3,4 Kilometer am Umkehrparkplatz „Unterm Stein“, am Ende der Traunsteinstraße. Der Weg führt zuerst an Gärten vorbei, direkt ans malerische Ostufer des Traunsees - die Karibik kann nicht schöner sein. Wenn...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
Mit gedehnten Muskeln wandert sich's besser.

Dehnen und aufwärmen
Beinmuskeln gut auf die Wanderung vorbereiten

Wandern zählt nicht unbedingt zu den Hochleistungssportarten, kann aber durchaus zu Muskelkater – vor allem in den Beinen – führen. ÖSTERREICH. Wandern zählt nicht unbedingt zu den Hochleistungssportarten, kann aber durchaus zu Muskelkater – vor allem in den Beinen – führen. Um die Muskulatur auf Betriebstemperatur zu bringen sollte man vor der Tour einige Übungen durchzuführen. Dynamisch statt statischSportmediziner empfehlen dynamisches Dehnen. Dabei wird die Position nur kurz...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Völlig zu Recht wurde der Schiederweiher zum "Schönsten Platz Österreichs" gewählt.
 10  8   11

Zu Besuch bei einem Sieger
Gerlis Wanderungen - Schiederweiher-Polsterlucken-Runde

Heute entführe ich euch in das schöne Oberösterreich. Ja, ab und zu muss man mal in die Ferne schweifen, um einen der schönsten Plätze Österreichs zu sehen. Dies entschied jedenfalls die Jury von "9 Plätze - 9 Schätze" im Jahr 2018. In der Region "Pyhrn-Priel" begeben wir uns auf die  Schiederweiher-Polsterlucken Runde in Hinterstoder. Diese ca. 5,2 km lange Wanderung verläuft ohne jegliche Steigungen und ist auch locker mit einem Kinderwagen zu meistern.  Wir starten beim kostenpflichtigen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
Die Sommeralm,jene Besucher die schon öfter hier waren werden merken das hier etwas fehlt!
 18  10   28

Über die drei Kogel

Heute geht es ins Steirische Almenland auf die Sommeralm und von hier über die drei Kogel denn das Schöne liegt so nah. Zuerst hinter der Kapelle durch den Wald hinauf zum SAUKOGEL von hier hinunter zum Weg bis wir den nächsten Anstieg zum BRÜNDLKOGEL erreichen oben können wir die Ruhe und schöne Rundumsicht genießen nun geht es wieder weiter zum dritten und letzten Kogel den SCHWARZKOGEL. Nach einer längeren Rast geht es über den Mariazeller Pilgerweg wieder zurück. Man braucht nicht weit zu...

  • Stmk
  • Weiz
  • Franz Schaufler
Das Projektteam für das neue Wanderbuch: Andreas Friedrich – Obmann Oststeiermark Tourismus, Silvia Sarcletti und Elisabeth Zienitzer – Wanderprofis der Firma WEGES, Belinda Schagerl – Thermen- und Vulkanland, Melanie Koch – GF Oststeiermark Tourismus. ( v.l.n.r.)

Wanderbuch von der Oststeiermark bis ins Thermen- und Vulkanland

Das neue Wanderbuch über die Oststeiermark und das Thermen- und Vulkanland Steiermark ist gerade am Entstehen und führt auf sicheren Pfaden durch die schöne Natur der Region. Das Wandern gehört zu den liebsten sportlichen Betätigungen der Österreicher. Man ist in wunderbarer Natur unterwegs, kann das Panorama genießen, erlebt die Region im Schritttempo und man kann sich niederlassen, wo man möchte. Das alles spricht für das Wandern. Wie schön die Region in der Oststeiermark sowie im Thermen-...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
 1  1   11

Die Raabklamm
Oststeiermark mit einer Prise Alpinismus

Wer hätte das gedacht - da besucht man als bergverwöhnter Obersteirer die als sanft und romantisch bekannte Oststeiermark und wird plötzlich mit einer fast alpin anmutenden Umgebung konfrontiert. Doch keine Angst, es ist hier weder absturz- noch sonstwie alpinistisch gefährlich - im Gegenteil, die nachfolgende Tour durch die Raabklamm ist speziell für Familien ein echter Hit! Doch wo beginnen wir? Da sich die gesamte Raabklamm von Arzberg im Norden bis, rechnet man die Kleine Raabklamm...

  • Steiermark
  • Andreas Steininger
Den Steinböcken gefällt dieser Platz auch sehr.
 12  8   12

Eine 5 Sterne Wanderung
Gerlis Wanderungen - Rote Wand-Steinbockparadies

Ganz verzückt kam ich von dieser Wanderung nach Hause, die ich euch heute vorstelle. Mir wurde wieder bewusst, welche Schönheiten der Natur wir in unserer Heimat haben. Begleitet mich auf die Rote Wand - das Steinbockparadies in Tyrnau. Ich kannte diese markante Felswand schon aus anderen Perspektiven, aber so nah kommt man dem rotfärbigen Gestein nur auf dieser Strecke. Jeder Schritt, der ca. 8,86 Kilometer und der ca. 620 Höhenmeter, ist es wert, gemacht zu werden. Gestartet wird...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
Am Anfang des Weges
 17  10   26

Eine kleine Wanderung in die Nachbargemeinde

Über die Wegscheide geht es nach Thannhausen, in der Einöd befinden sich Reste einer alten Richtstätte der Galgenwald der Platz ist heute noch nach ca. 250 Jahren irgendwie schauerlich. Bei der Wanderung umrunden wir das Schloß Thannhausen im Süden die schöne Lindenallee im Westen der Schloßmauer entlang Richtung Norden folgen wir einen kleinen Bach am Rückweg sehen wir das Schloß von der Nordseite gehen an der Ostseite am Eingang vorbei und durch Feld und Wiese wieder zurück.

  • Stmk
  • Weiz
  • Franz Schaufler
Die schönste Fernsicht hatte unumstritten ich - ein herrliches Gefühl, dieser Tandemflug.
 10  7   16

Frei wie ein Vogel
Gerlis Wanderungen - Schöckl-Runde vom Schöcklkreuz

Um den Hausberg der Grazer zu erklimmen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die sehr angenehme, ist die Fahrt mit der Gondel. Jedoch stehen einem auch zu Fuß eine große Vielzahl an Wegen zu Verfügung. Um vom Berg runter zu kommen, gibt es eine weitere Alternative, aber dazu später. Ich habe mich für die Schöckl-Runde vom Schöcklkreuz inkl. Jahnwiese entschieden. Gestartet werden die ca. 7,2 Kilometer und ca. 419 Höhenmeter beim Parkplatz vom Schöcklkreuz. Ich wanderte den sehr wurzellastigen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
 13  7   25

Wandern hinauf zur Gösserwand

Vom Gösserweg hinauf zu den Sattelbergen Wachthaussattel – Stadizenzenhalt – Gösserwand. Unterwegs immer eine schöne Aussicht hinunter nach Passail und ins Almenland oben von der Gösserwand hat man einen Blick hinunter nach Arzberg am nördlichen Eingang zur großen Raabklamm und gegenüber der Gollersattel.

  • Stmk
  • Weiz
  • Franz Schaufler
Blick hinunter nach Oberfeistritz dahinter der Kulm
 15  10   19

Zetzrunde !

Wieder einmal hinauf auf unseren Hausberg dem ZETZ !  Start und Ziel Wittgruberhof.

  • Stmk
  • Weiz
  • Franz Schaufler
Fritz, Reinhold und Hans Willingshofer, das berühmte Stoakogler Trio
 18  7   19

Heeeo, die Stoanis san do.....
Gerlis Wanderungen - Stoakogler Heimatwanderweg

Wer kennt sie nicht, die legendären Hits der Stoanis, wie "Steirerman san very good", "Rumpti Pumpti", "Votaleit", oder mein absoluter Favorit "Die Verwandten kommen". Über 50 Jahre haben die drei Brüder die volkstümliche Musik geprägt, weit über die Landesgrenzen hinaus. Sogar bei den Olympischen Winterspielen in Nagano (Japan) waren die Musiker vertreten. Um noch mehr über diese Berühmtheiten aus unserer Region zu erfahren, nehme ich euch heute mit auf den Stoakogler Heimatwanderweg in...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
Das Roseggerschutzhaus der Naturfreunde sucht neue Pächter. Es liegt auf der Pretul in den Fischbacher Alpen auf 1.588 Metern Seehöhe und ist ein beliebtes Ausflugsziel im Sommer und Winter.

Neuverpachtung
Roseggerhaus auf der Pretul sucht neue Pächter

Das Roseggerschutzhaus der Naturfreunde auf der Pretul sucht ab 1. Mai neue Wirtsleute. Momentan ist das Roseggerhaus geschlossen. "Ja, wir suchen dringendst einen neuen Pächter – schon ab 1. Mai. Der aktuelle Pachtvertrag läuft mit Ende April aus", bestätigt Martin Schwarhofer, Ortsgruppenleiter der Naturfreunde Ratten. Derzeit ist das Roseggerhaus aufgrund der Verordnung der Bundesregierung wegen der Corona-Krise geschlossen – diese Maßnahme gilt voraussichtlich bis Mitte Mai. Das...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Ein ganz besonders schönes Platzerl
 7  7   13

Unterwegs mit Maja und Willi
Gerlis Wanderungen - Erlebnisweg-Honigbiene

Auf der ganzen Welt existieren ca. 20 000 Bienenarten, davon sind 696 dieser in Österreich nachgewiesen worden. Eine Art konnte sich, dank der Menschen, besonders gut vermehren. Am Themenweg Erlebnisweg-Honigbiene in Anger wird diesem fleißigen Tier ganz besondere Aufmerksamkeit gewidmet. So erfährt man so allerhand über Bienen und deren Produkte. Ganz ehrlich, ich habe bis zu dieser Wanderung nicht gewusst, dass der Waldhonig aus Honigtau entsteht. Dieser wird von Blattläusen, Rindenläusen,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
Die Wanderliebhaberin Gerlinde Gutkauf hat ihr drittes Wanderheft veröffentlicht.
 1  2   3

Neues Buch
Auf Wanderwegen die Region erkunden

Unsere Regionautin Gerlinde Gutkauf hat vor Kurzem ihr drittes Wanderheft veröffentlicht.  Druckfrisch kam diese Woche bereits das dritte Werk der Weizer Wanderliebhaberin Gerlinde Gutkauf aus der Druckerei zurück. Voll gefüllt mit 18 schönen Wanderwegen, genauen Wegbeschreibungen und fotografischen Kennpunkten dazu.  Unsere Region in Wort und Bild"Unwahrscheinlich, wie viele schöne Wanderwege es bei uns gibt. Genügend Alternativen, um nicht immer den Hausberg der Weizer – den Zetz –...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Blick zum Stubenbergsee - ein herrliches Panorama
 12  9   15

Grenzenlose Fernsicht
Gerlis Wanderungen - Pucher Panoramaweg

Es gibt bekanntlich Wege, da fragt man sich, wie die wohl zu ihren Namen gekommen sind. Unsere heutige Wanderung macht ihrem Namen allerdings alle Ehre. Hat man doch auf dem Pucher Panoramaweg in Puch bei Weiz eine traumhafte Fernsicht, bei gutem Wetter sogar über die Grenzen hinaus. Noch dazu einwandfrei mit Tafeln und Nr. 9 markiert - Herz, was willst du mehr. Ein wenig Kondition sollte man aber schon mitbringen, schließlich müssen rund 586 Höhenmeter, auf dem ca. 11,2 Kilometer langen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
Im "Arche Park" warten seltene Haustierrassen.
 11  10   13

Ein Königshaus, eine Himmelstreppe und seltsame Tiere
Gerlis Wanderungen - Schusterklammsteig Rundweg

Wie dieser Steig zu seinem Namen gekommen ist, kann ich euch leider nicht sagen. Der "Obi-Hansl" hat mir nur erzählt, dass er als Kind diesen Weg als Schulweg genutzt hat. Ob der für ihn wohl auch genauso spektakulär war, wie ich es empfunden habe? Bei nasser, oder gar winterlicher Witterung würde ich den ca. 6,9 Kilometer langen Schusterklammsteig Rundweg in Koglhof allerdings nicht empfehlen. Unsere Runde beginnt bei der "Obi-Hansl Hütte" in Sallegg. Zuerst gehen wir ein Stück auf der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
Bereits vor unserer Zeitrechnung gab es solche Steinlabyrinthe.
 8  6   19

Nur nicht in die Irre führen lassen
Gerlis Wanderungen - Weg der Labyrinthe

Schon von Urzeiten an, übten Labyrinthe eine Magie auf die Menschen aus. Der älteste, datierte Fund stammt aus dem Jahr 1220 vor Christus. Wir machen uns heute auch auf den Weg, um dieses Phänomen in Augenschein zu nehmen. Auf dem Weg der Labyrinthe in Waisenegg bekommt man die Möglichkeit, viele verschiedene Arten, dieser verschlungenen Wege auszuprobieren. Das ist ein echter Spaß für Kinder. Für uns Erwachsene hat es etwas Meditatives, und ist somit herrlich zum...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
Es sind mehrere alte Bootshütten am See zu bewundern.
 6  6   12

Ein zweifarbiger See und seine Geschichten
Gerlis Wanderungen - Rund um den Erlaufsee

Mariazell, die schöne Basilika am Rande unseres Bundeslandes, ist immer wieder einen Besuch wert. Diesen verbinden wir heute mit einer gemütlichen Wanderung. In ca. 3 Kilometer Entfernung machen wir uns auf den Weg Rund um den Erlaufsee - in Mitterbach. Am Fuße der Gemeindealpe liegt dieser idyllische Bergsee, um den sich mehrere Sagen ranken. Angeblich hatte bei der Entstehung dieses Sees der Quellgeist seine Hände im Spiel. Ein fleißiger Bauer, der aber auch sehr geizig war, keinem Armen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.