Steiermark

Beiträge zum Thema Steiermark

Lokales
58 Bilder

Feuerwehreinsatz
Wohnhausbrand in der Gleisdorfer Innenstadt

Am Sonntag den 16.2.2020 um 04:50 Uhr wurden zahlreiche Notrufe abgesetzt, dass in der Gleisdorfer Neugasse ein Wohnhaus in Flammen steht. Unverzüglich wurden die Feuerwehren alarmiert und diese waren kurze Zeit später bereits am Einsatzort, unter dem Einsatzleiter der FF Gleisdorf OBM Ing. Stefan Absenger. Als die Einsatzkräfte in der Neugasse eintrafen stand das Mehrparteienhaus mit der darunterliegenden Garage in Vollbrand, es hatten sich einige Bewohner bereits aus dem Mehrparteienhaus...

  • 16.02.20
Freizeit
Bereits vor unserer Zeitrechnung gab es solche Steinlabyrinthe.
19 Bilder

Nur nicht in die Irre führen lassen
Gerlis Wanderungen - Weg der Labyrinthe

Schon von Urzeiten an, übten Labyrinthe eine Magie auf die Menschen aus. Der älteste, datierte Fund stammt aus dem Jahr 1220 vor Christus. Wir machen uns heute auch auf den Weg, um dieses Phänomen in Augenschein zu nehmen. Auf dem Weg der Labyrinthe in Waisenegg bekommt man die Möglichkeit, viele verschiedene Arten, dieser verschlungenen Wege auszuprobieren. Das ist ein echter Spaß für Kinder. Für uns Erwachsene hat es etwas meditatives, und ist somit herrlich zum...

  • 11.02.20
  •  6
  •  5
Politik
Landeshauptmann Landesparteiobmann Hermann Schützenhöfer und Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg bedankten sich bei den ausgeschiedenen Landtagsabgeordneten Friedrich Reisinger, Anton Gangl, Bernhard Ederer und Peter Tschernko.

Steirische Volkspartei
Ein Tag, um „DANKE“ zu sagen

Das Jahr 2019 war aus politischer Sicht ein intensives, aber äußerst erfreuliches für die Steirische Volkspartei. Deshalb lud Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer alle Mandatarinnen und Mandatare sowie Kandidatinnen und Kandidaten nach Schrems bei Frohnleiten, um sich für den großartigen Einsatz bei der vergangenen Landtagswahl herzlich zu bedanken. „Der große Erfolg, den wir bei der Landtagswahl feiern konnten, ist das Ergebnis der konsequenten Arbeit für unser Land in den vergangenen...

  • 07.02.20
Freizeit
Es sind mehrere alte Bootshütten am See zu bewundern.
12 Bilder

Ein zweifarbiger See und seine Geschichten
Gerlis Wanderungen - Rund um den Erlaufsee

Mariazell, die schöne Basilika am Rande unseres Bundeslandes, ist immer wieder einen Besuch wert. Diesen verbinden wir heute mit einer gemütlichen Wanderung. In ca. 3 Kilometer Entfernung machen wir uns auf den Weg Rund um den Erlaufsee - in Mitterbach. Am Fuße der Gemeindealpe liegt dieser idyllische Bergsee, um den sich mehrere Sagen ranken. Angeblich hatte bei der Entstehung dieses Sees der Quellgeist seine Hände im Spiel. Ein fleißiger Bauer, der aber auch sehr geizig war, keinem Armen...

  • 26.01.20
  •  4
  •  4
Leute
Die Schauspieler und das fast gesamte Filmteam versammelte sich bei der Premiere von "Marlene" im Diesel Kino Gleisdorf.
14 Bilder

Filmpremiere in Gleisdorf
Steirer–Action auf der Kinoleinwand

In Österreichs erstem Action-Kinofilm von Stefan Müller sind ein modernes Konzept und spannende Charaktere bildgewaltig und mit sehr viel Leidenschaft in Szene gesetzt worden. Frank arbeitet als Auftragskiller für ein großes Verbrechersyndikat in der Steiermark. Als er eines Tages den Auftrag erhält, ein Mädchen namens Marlene zu entführen und dem Syndikat auszuliefern, ändert sich für Frank alles. Er verliebt sich in Marlene und verweigert den Gehorsam, doch seine Auftraggeber nehmen die...

  • 24.01.20
Freizeit
Auf der Geierwand hat man einen tollen Ausblick auf den Stubenbergsee und seine Umgebung.
12 Bilder

Das heilige Grab ist doch so nah....
Gerlis Wanderungen - Herberstein-Geierwand-Stubenberg Runde

Lasst uns heute eine Wanderung unternehmen, welche zu einer der schönsten und abwechslungsreichsten in unserer Gegend zählt. Schon alleine der Name, Herberstein-Geierwand-Stubenberg Runde verrät, dass diese Tour einiges zu bieten hat. Auf der ca. 10,60 km langen Strecke gibt es auch einige steilere An- und Abstiege zu bewältigen. Ausgangspunkt ist der Parkplatz der Tierwelt Herberstein, welche natürlich auch jederzeit einen Besuch wert ist. Wir gehen in Richtung Herberstein, zuerst ein...

  • 18.01.20
  •  10
  •  8
Wirtschaft

Neue Position
Vinzenz Harrer übernimmt den Vorsitz der ÖGK Landesstelle Steiermark

Eine neue steiermarkweite Funktion hat nun der Obmann der Wirtschaftskammer Weiz Vinzenz Harrer inne. Er übernimmt ab sofort den Vorsitz der Österreichischen Gesundheitskassen in der Landesstelle Steiermark. Zuvor war Harrer der Vizepräsident der Steirischer Gebietskrankenkassa „Es ist für mich eine große Ehre die steirischen Versicherten zu vertreten und im Sinne der Versicherten etwas bewegen", freut sich Vinzenz Harrer auf die neue Position. Auch als Obmann der Wirtschaftskammer Weiz...

  • 17.01.20
Leute
150 Blasmusiker aus Schwanberg, St. Peter, Gamlitz und Pieber eröffneten den 10. Steirerball in der Wiener Hofburg.
Video  36 Bilder

Steirerball
"Alles südsteirisch, alles weststeirisch!" in der Wiener Hofburg

Das hat Wien noch nicht gesehen: Klapotetz' so weit das Auge reicht, über 250 Blasmusiker und sogar eine Ölkuh und eine Töpferscheibe in der Hofburg, dazu die besten steirischen Weine – beim Steirerball in Wien ging einem jeden Steirer das Herz auf. Mehr als 3.500 Gäste kamen zum ausverkauften Event, dem Auftakt zur Ballsaison in der Wiener Hofburg, und sie wurden nicht enttäuscht. SÜDWESTSTEIERMARK/WIEN. Zur 10. Auflage des Steirerballs, organisiert vom "Verein der Steirer in Wien", luden...

  • 13.01.20
  •  3
Freizeit
Im Rablloch wohnen Fledermäuse - Bitte nicht stören!
16 Bilder

Einzigartige Weizklamm
Gerlis Wanderungen - Die große Jägersteig Runde

Eine ganz besondere Abenteuertour stelle ich euch heute vor. Höhlen erforschen, auf den Spuren der alten Siedler unterwegs sein, und sich fühlen wie Berggämse im Hochgebirge: Dies vereint in beeindruckender Manier die Große-Jägersteig-Runde in und auf der Weizklamm. Wir beginnen den ca. 15 km langen Rundweg gegenüber vom Steinbruch Marko beim Parkplatz Jägersteig. Wir gehen den Weg Nr. 3 durch das Gössental hinauf. Oben angekommen biegen wir nach links ab. Vorbei an einem schönen alten...

  • 11.01.20
  •  10
  •  7
Lokales
Am Dreikönigstag gab es eine heilige Messe in der Basilika für alle teilnehmenden Gruppen.

Sternsinger Aktion
Leichtes Plus gegenüber dem Vorjahr

In ganz Österreich waren in den letzten Tagen unzählige Sternsinger–Gruppen unterwegs, um für Menschen und Länder zu sammeln, denen es nicht so gut geht, wie bei uns. Die Bevölkerung hat auch diesmal eine hohe Summe gespendet, in der Pfarre Weiz gab es etwa ein Plus von 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das sind rund 76.000 Euro, die die Caspars, Melchiors und Balthasars mit ihren Sternträgern diesmal entgegen nehmen durfte. Als Dank dafür wurden den Haushalten Segenswünsche und eine...

  • 09.01.20
Freizeit
Blick nach Weiz - so stehe ich jeden Morgen auf......
17 Bilder

Gipfelgrüße gepaart mit herrlichem Panorama und Naturdenkmal
Gerlis Wanderungen - Raas-Zetz-Trennstein Runde

Der Hohe Zetz ist momentan sicher der angesagteste Ausflugsberg der Weizer Bevölkerung. Wir werden diesen auch besteigen, aber verpackt in einer schönen, ca. 14,9 km langen Wanderung. Sie nennt sich die Raas - Zetz - Trennstein Runde in Thannhausen Wir beginnen in Raas Dorf. Ungefähr 100m nach dem Feuerwehrhaus biegen wir links ab. Dort folgen wir dem Weg Nr. 10, der uns durch den Wald zum "Gschnaidter Kreuz" führt. Bis jetzt war es eine sehr entspannte Wanderung, aber irgendwie müssen wir...

  • 30.12.19
  •  8
  •  5
Lokales
Die "Pudelmuatan" sind in Weiz noch jedes Jahr unterwegs. In der letzten der zwölf Rauhnächte ziehen sie stumm von Haus zu Haus.

Alte Bräuche
Vom Krampus, Pudelmuata und "Frisch und G‘sund"

Bräuche sind in der Steiermark noch vielerorts erlebbar: Tracht, Mundart, Tanz und Handwerk sind wichtige Bestandteile des steirischen Alltags. Auch das Brauchtum ist bei uns nicht wegzudenken, stark verbunden mit den vier Jahreszeiten und der Natur begleiten Bräuche von Frühling bis Winter die Lebensweise der Menschen. Bräuche schaffen ein Gemeinschaftsgefühl und zeigen sich oft als Übergangsriten zwischen Jahreszeiten. Seit jeher sind die Jahreszeiten wichtige Abschnitte im Jahresverlauf,...

  • 16.12.19
Lokales
Die Obfrau der Chorregion Weiz Karin Votter mit Rahela Durič BA MA (v.l.n.r.)

Erfolgreicher Gesangs-Workshop
Chorklang in Heilbrunn

Beim diesjährigen Chorworkshop "Chorklang" in Heilbrunn am 16.11.2019 konnte Rahela Durič BA  MA, ihres Zeichens Dirigentin und Conductor an der Kunstuniversität Graz, als Vortragende  gewonnen werden. Den 45 Teilnehmern wurden sowohl die Wichtigkeit von vorbereitenden Einsingübungen und Atemtechniken, als auch Vokalausgleich in ungeahnter Präzision verständlich nahe gebracht. Anschließend wurde das Wissen an verschiedenen Liedern erfolgreich ausprobiert. Sämtliche Sängerinnen und Sänger...

  • 28.11.19
Freizeit
Die kleine Raabklamm - immer wieder ein Genuss.
12 Bilder

Stadt - Land- Fluss
Gerlis Wanderungen - Naturerlebnisweg

Unsere Bezirkshauptstadt und seine unmittelbare Umgebung, haben an Tier- und Pflanzenwelt allerhand zu bieten. Einen guten Einblick darüber bekommt man bei der Themenwanderung Naturerlebnisweg in Weiz. Auf zahlreichen Infotafeln wird über verschiedenste Bereiche der Natur Auskunft gegeben. Aber die ca. 12,4 Kilometer lange Strecke hat auch sonst viel Nettes zu bieten. Wir starten am Hauptplatz, wo wir rechts an der Taborkirche vorbei in die Hofstatt-Siedlung gelangen. Dort biegen wir links...

  • 14.11.19
  •  11
  •  7
Freizeit
Ich glaube nicht, dass die damaligen Arbeiter Zeit für eine Rast gehabt haben.
14 Bilder

Als weißes Gold wurde es einst bezeichnet.
Gerlis Wanderungen - Schichtweg

All jene, die heutzutage gerne einmal jammern, möchte ich den Schichtweg in Anger ans Herz legen. Wir schleppen uns nur rein zur Freude an der Bewegung auf den Rabenwald hinauf, und ja, ich war vom Aufstieg schon müde. Früher mussten die Arbeiter diesen Weg jeden Tag auf sich nehmen, um zu ihrem Arbeitsplatz zu gelangen. Dann hatten sie noch ihre Schicht vor sich, im Bergbau unter Tag, was bei Gott kein Honigschlecken war. Vor der Leistung dieser Menschen damals, können wir verwöhnten...

  • 04.11.19
  •  12
  •  8
Politik
Andreas Kinsky und Silvia Karelly kandidieren für die ÖVP im Wahlkreis Oststeiermark.
5 Bilder

Landtagswahl 2019
Das sind die Kandidaten der Oststeiermark

Die Nationalratswahl ist geschlagen, für die Steirer heißt es am 24. November dennoch wieder wählen gehen, denn die vorgezogenen Landtagswahlen stehen an und der Wahlkampf geht weiter. In den verschiedenen Wahlkreisen wurden nun bereits die Listenplätze fixiert, so auch im Wahlkreis zwei (Oststeiermark). Die Weizer Volkspartei schickt mit Bezirksparteiobmann Andreas Kinsky und der Fischbacher Bürgermeisterin Silvia Karelly gleich zwei bekannte Gesichter ins Rennen. Kinsky wurde mit 123 von...

  • 23.10.19
Freizeit
So ein altes Bauernhaus passt einfach perfekt in diese Landschaft.
14 Bilder

Gerlis Wanderungen - Mühlental Rundweg

Eine Wanderung, bei der verdeutlicht wird, wie wichtig es einmal war, sein Mehl selber mahlen zu können, ist der  Mühlental Rundweg in St. Kathrein am Offenegg. In diesem "Lambachtal" standen einst 20 Mühlen. Es wäre viel zu beschwerlich gewesen, das Getreide irgendwo hinzubringen. Dies hat sich mit dem Bau der Straßen und der Entwicklung der Technologie natürlich ganz wesentlich verändert. Deshalb sind zur heutigen Zeit auch nur mehr zwei Mühlen voll funktionstüchtig.  Unser Weg, der beim...

  • 19.10.19
  •  7
  •  6
Leute
Steiermarks Kulturlandesrat Christopher Drexler (r.), Steiermarks WK-Spartenobfrau Beatrice Erker (2.v.r.) und WK-Bundesspartenobmann Friedrich Hinterschweiger (3.v.r.) mit steirischen Autoren.

Frankfurt
Buchmesse mit starker steirischer Note

Die Steiermark zeigt auf der bedeutendsten Messe rund ums Buch Flagge.   Noch bis 20. Oktober geht die Frankfurter Buchmesse mit dem Ehrengastland Norwegen über die Bühne. 7.500 Aussteller aus 150 Ländern stellen über 400.00 Buchtitel, Landkarten, Manuskripte und Grafiken sowie digitale Medien vor. Österreich ist mit 80 Ständen vertreten – dazu zählt der Österreichstand der Wirtschaftskammer und des Hauptverbandes des Österreichischen Buchhandels, der u.a. von WK-Vizepräsident Jürgen Roth...

  • 17.10.19
Lokales
5 Bilder

Teichalm Steiermark
Drei Relax Guide Lilien für das Almwellness Hotel Pierer

Das neu erweiterte Almwellness Hotel Pierer auf der Teichalm wurde mit drei Relax Guide Lilien ausgezeichnet. Dieses Qualitätsgütesiegel reiht das 126-jährige Almwellness Hotel Pierer in die Spitzenklasse der österreichischen Wellnesshotels ein. Durch den Umbau bietet das vier Sterne Hotel noch mehr Erholungsqualität für den Gast. Seit Mai 2019 können 4.500 Quadratmeter Wellnessbereich, eine neue Panoramasauna und ein beheizter Infinitypool mit Aussicht auf die unberührte Natur der Alm...

  • 14.10.19
Freizeit
Der Almochse am Teichalmsee ist das Wahrzeichen des Naturparks Almenland.
13 Bilder

Ein Riesenochse, ein See und Moor - mystisch
Gerlis Wanderungen - Teichalm-Runde mit Moorlehrpfad

Wenn man ohne große Strapazen (nur ca. 95 Höhenmeter) eine wunderschöne Gegend genießen will, dann ist man auf der  Teichalm-Runde mit Moorlehrpfad im Almenland  genau richtig. Auf der ca. 9,2 km langen Strecke warten einige interessante und einzigartige Objekte. Beginnen kann man die Runde am Teichalmsee oder beim Gasthaus Holzmeister. Wir haben uns für die zweite Variante entschieden. Wir gehen zuerst auf der Straße entlang Richtung Teichalm (Weg Nr. 745). Bald können wir rechts auf den...

  • 05.10.19
  •  11
  •  7
SportBezahlte Anzeige
Herbstliches Laufvergnügen im Thermen- und Vulkanland Steiermark, gestartet wird am Thermenvorplatz Loipersdorf.

Thermen- & Vulkanland Steiermark-Laufcup
Loipersdorf läutet das Ende der Laufsaison ein

Am 28. September 2019 findet der letzte von insgesamt fünf Bewerben des Thermen- & Vulkanland Steiermark-Laufcups statt. Die besondere Laufstrecke beim 19. Loipersdorfer Buschenschanklauf & Nordic Walking-Wettbewerb führt vorbei an exzellenten Buschenschänken rund um Loipersdorf. Ein genussvolles Event für alle Läufer und Nordic Walker! Der abwechslungsreiche Streckenverlauf mitten durch die herbstliche südoststeirische Landschaft macht diesen Lauf zu etwas ganz Besonderem. Bei der...

  • 12.09.19
Freizeit
Eine Plättenfahrt über den ca.103 m tiefen Toplitzsee.
14 Bilder

Im Salzkammergut da kann man gut lustig sein...
Gerlis Wanderungen - Grundlsee-Toplitzsee-Kammersee

Heute verlassen wir unsere Heimat, um uns ein wenig im schönen Ausseerland umzuschauen. Dabei sind wir auf eine bezaubernde kleine Route gestoßen, die 3 Seen Wanderung Grundlsee - Toplitzsee - Kammersee, und haben diese auch gleich ausprobiert. Wir starten die ca. 5,5 Kilometer in Gößl am Grundlsee, wandern durch den Wald, immer den Schildern Toplitzsee folgend. An diesem sagenumwobenen Ort angekommen, sollten sich alle Romantiker ein wenig rechts halten. Dort steht der Gedenkstein, wo...

  • 10.09.19
  •  12
  •  9
Politik
Die Steiermark wählt im November - die Hintergründe sind parteipolitischer Natur.

Kommentar
Den Wahlpoker nicht übertreiben

Man ist ja fast geneigt, den Stehsatz von der "Qual der Wahl" zu strapazieren – für die Steiermark darf man da aber die Kirche im Dorf lassen: Erstens hat die schwarz-rote Regierung unter Hermann Schützenhöfer und Michael Schickhofer rund viereinhalb Jahre prinzipiell gute Arbeit geleistet, in Sachen Gesundheitsreform, Forschung und Entwicklung, sowie in Budget- und Standortpolitik wurde einiges auf Schiene gebracht. Zweitens sind vorgezogene Wahlen keine Novität in unserem Bundesland, rund die...

  • 03.09.19
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.