13.04.2016, 14:39 Uhr

Ein Roboterkurs begeisterte die Scheibbser Volksschüler

Lena und Marie-Theres aus Scheibbs hatten Spaß beim Programmieren der Roboter. (Foto: IFIT)
SCHEIBBS. In der Scheibbser Volksschule waren vor Kurzem drei Tage lang die Roboter los. Franz Muthentaler vom gemeinnützigen Institut zur Förderung des IT-Nachwuchses (IFIT) besuchte mit zahlreichen Lego Mindstorms EV3-Robotern im Gepäck die Klasse 4A von Lehrerin Angelika Sauer und führte die 22 Kinder in die Programmierung von Robotern ein. Alle Kinder waren mit viel Spaß und großer Begeisterung bei der Sache. Bei der abschließenden Rettungsmission gelang es erfreulicherweise allen Teams, den herausfordernden Parcours mit ihren selbst gebauten und programmierten Roboterfahrzeugen zu meistern und die Schildkröte Alex zu retten. Gesponsert wurde der Kurs von der Zukunftsakademie Mostviertel.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.