02.08.2016, 15:46 Uhr

Das Leben der Kinder in Afrika

Vize-Bgm. Martin Wex, TVB-Obmann Peter Unterlechner und Moderator Michael Irsperger

ORF Radio Tirol Sommerfrische im Museum der Völker

SCHWAZ (dk). Die zweite Station der ORF Radio Tirol Sommerfrische im Bezirk Schwaz war in der Bezirkshauptstadt im Museum der Völker. Der Fokus lag dabei auf dem Leben der Kinder in Afrika. Mit eigenen Führungen für Kinder wurde in anschaulicher Art und Weise über die verschiedenen Kulturen geredet. Die Initiative Bruder und Schwester in Not mit ihrer Leiterin Ursula Scheiber und Praktikantin Victoria Volgger sorgten für ein abwechslungsreiches Kinderprogramm.
Moderator Michael Irsperger konnte die verschiedensten Interviewpartner begrüßen. Unter anderem erzählte TVB-Obmann Peter Unterlechner von den verschiedensten Attraktionen in der Silberregion Karwendel. Angelika Schopper warb für das Klangspuren Festival. Museumsleiterin Melissa Suzan-Cicek und Alexander Sarlay führten nicht nur durch die Räumlichkeiten und Ausstellung sondern erzählten den Hörerinnen und Hörern auch einiges Interessantes über das Museum und die verschiedensten Kulturen. Vize-Bürgermeister Martin Wex trat als Gemeindevertreter im Bezirksquiz an und konnte mit seinem Wissen über Opus und Felix Mitterer die volle Punktezahl erspielen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.