03.06.2016, 09:38 Uhr

Fahrzeugabsturz in Hart: Lenker flüchtet vom Unfallort

HART i. Z. (red). Kürzlich kam es in der Gemeinde Hart zu einem Fahrzeugabsturz. Der Lenker eines Firmenwagens einer Installationsfirma war am Abend unterwegs flüchtete nach dem Absturz vom Unfallort. Nachkommende Autolenker meldeten den Vorfall und die Rettungskräfte (Rotes Kreuz, Feuerwehren Hart und Schlitters) sowie die Polizei Strass waren rasch vor Ort. Vom Lenker fehlte vorerst jede Spur. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und fand den Lenker zu Hause vor. Da er die Tür verschlossen hatte wurde selbige durch die Feuerwehr geöffnet. Der Alkotest ergab, dass der Lenker 1,36 Promille Alkohol im Blut hatte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.