11.03.2016, 23:50 Uhr

Knappe 30:27 Auswärtsniederlage für Handball Tirol

Der souveräne Tabellenführer Sparkasse Schwaz Handball Tirol, mit dem weißrussischen Nationaltorhüter Aliaksai Kishov (Foto), musste am sechsten Spieltag im Unteren Playoff der HLA die erste Niederlage hinnehmen. Die Truppe von Trainer Raul Alonso verlor auswärts bei der SG Westwien knapp mit 30:27. Am kommenden Dienstag, 15.03 bietet sich den Tirolern aber schon die Revanche, wenn man im Viertelfinale des ÖHB-Cups wieder in der Südstadt gastiert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.