31.07.2016, 17:01 Uhr

Donaustadt trifft Simmering

Musikalischer Besuch aus der Donaustadt: Wiener Wahnsinn gastierte im Schloß Neugebäude. Der Schloßhof platzte aus allen Nähten, das Publikum ging mit und die Gastronomen konnten über Arbeitsmangel wahrlich nicht klagen. Unter den Gästen waren unter anderem Bezirksvorsteher-Stellvertreter Peter Kriz und SPÖ-Klubobmann Thomas Steinhart . Ein absolutes Highlight aus der Serie ein Sommer im Schloß 2016.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.