28.06.2016, 16:00 Uhr

Das Akkordeon ist sein Hobby: Hunnenbrunner sucht Mitspieler

Gemeinsam musizieren: Der 69-jährige Siegfried Fian möchte in einer Gruppe Akkordeon spielen

Musiker Siegfried Fian sucht Akkordenspieler zum Musizieren.

HUNNENBRUNN. Vor vier Jahren ging Siegfried Fian in Pension. Seither hat er sich vermehrt seinem größten Hobby, dem Akkordeonspiel, zugewandt. "Zweieinhalb Jahre habe ich die Musikschule besucht. Zwei- und dreistimmig spiele ich gern", erzählt er.


Großes Repertoire

"Griechischer Wein", "Die kleine Kneipe" oder "La Paloma" zählen zu seinen Lieblingsstücken. Das Repertoire seines Könnens reicht von Volksmusik über Oldies und Schlager bis hin zu einer flotten Polka. Die Musik hilft dem 69-Jährigen beim Entspannen.


Er sucht Verstärkung

Für seine Leidensschaft sucht Fian musikalische Verstärkung. "Ich würde gern in einer Gruppe musizieren, auch Sänger wären toll", sagt der passionierte Akkordenspieler. Er versucht seit Langem, Akkordeonspieler für gemeinsames Musizieren zu finden. "Leider bisher vergeblich", bedauert Fian. Ein Probenraum wäre auch vorhanden: Seine Familie führt das Stickcenter Fian im Industriepark St. Veit. "Hier gäbe es ab 17 Uhr genügend Platz zum Proben", möchte er einmal pro Woche zusammenkommen. Sind Auftritte mit der künftigen Band geplant? "Für Freunde und Bekannte", unterhält Fian jetzt schon mit seinem Instrument Feiern musikalisch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.