29.09.2016, 07:50 Uhr

Sexuelle Belästigung nach dem Wiesenmarktbesuch

Ene Frau wurde nach dem Besuch des St. Veiter Wiesenmarktes sexuell belästigt (Foto: WOCHE)

Die 24-Jährige aus St. Veit konnte sich wehren.

ST. VEIT. Nach dem Feuerwerk am St. Veiter Wiesenmarkt ging gestern gegen 21.30 Uhr eine 24-Jährige aus St. Veit auf einer Gemeindestraße im Nahbereich des Festgeländes an einer Gruppe mehrerer Ausländer vorbei.

Frau wurde sexuell belästigt

Plötzlich zog laut Aussendung der Polizei einer der Burschen die Angestellte gegen ihren Willen zu sich und fasste sie am Gesäß und den Brüsten an. Als die Frau dem Unbekannten eine Ohrfeige versetzte, ließ er von ihr ab und flüchtete mit den anderen.
0
1 Kommentarausblenden
8
Katha Rina aus Klagenfurt | 29.09.2016 | 09:56   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.