24.03.2016, 09:02 Uhr

St. Georgen: Zugmaschine geriet in Brand

ST. GEORGEN. Gestern Nacht geriet auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in St. Georgen am Längsee aus derzeit unbekannter Ursache eine Zugmaschine in Brand.

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren Launsdorf, Pölling und Passering mit insgesamt 30 Einsatzkräften konnte ein Übergreifen der Flammen auf nebenstehende Gebäude verhindert werden.

Die Höhe des Schadens ist derzeit nicht bekannt. Bezüglich der Brandursache werden von der Polizei weitere Erhebungen geführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.