13.10.2016, 11:43 Uhr

Neuer Nachwuchsreferent im KFV

Erwin Svensek (Foto: KFV)

Erwin Svensek folgt auf Stefan Weitensfelder.

KLAGENFURT. Der Kärntner Fußballverband (KFV) hat einen neuen Nachwuchsreferenten. Stefan Weitensfelder legte das Amt aus privaten Gründen nieder. Sein Nachfolger ist der Obmann der Kärntner Liga, Erwin Svensek.

"Wir bedauern den Abgang von Stefan Weitensfelder sehr. In Erwin Svensek haben wir jedoch einen engagierten, kompetenten und erfahrenen Ersatz gefunden", erklärt KFV-Präsident Klaus Mitterdorfer auf der Verbands-Website.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.