30.05.2016, 14:44 Uhr

Tierschutzvortrag für Schildkröten- und Tierfreunden

Wann? 03.06.2016 19:30 Uhr

Wo? Landgasthof "Wirt im Feld", Ennser Str. 99, 4407 Dietachdorf AT
Griechische Landschildkröte, Testudo hermanni boettgeri. (Foto: Philipp Moschner)
Dietachdorf: Landgasthof "Wirt im Feld" |

„Griechische Landschildkröten – Vom Ei bis zur Überwinterung“

DIETACH. Der 1. Verein der Aquarien- und Terrarienfreunde Steyr lädt zu einer Powerpoint-Präsentation mit dem Titel „Griechische Landschildkröten – Vom Ei bis zur Überwinterung“ ein. Referent Philipp Moschner (www.turtlefriend.at), aus Steyr hält schon seit mehr als 20 Jahren griechische Landschildkröten. Er möchte mit dem Vorurteil aufräumen, dass die Tiere in ein Terrarium gehören. Im Vortrag wird eingegangen wie ein gut strukturiertes Freigehege für Landschildkröten aussehen soll, damit es den Tieren in menschlicher Gefangenschaft an nichts mangelt und man sich somit ein Stück Griechenland erfolgreich nach Hause holen kann.

Die Vortragsschwerpunkte sind desweiteren noch die Ernährung und Krankheiten welche durch unsachgemäße Ernährung entstehen können, die Winterstarre und wie die rechtliche Situation dieser geschützten Tiere in Österreich aussieht.

Die Veranstaltung findet am Freitag, 3. Juni, im Gasthaus Schweinschwaller, „Wirt im Feld“, 4407 Dietachdorf-Steyr, Ennserstraße 99, statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zur Diskussion mit dem Referenten.

Die Veranstaltung kann nicht nurt von Mitgliedern sondern von allen interessierten Schildkrötenliebhaber kostenlos besucht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.