13.06.2016, 08:21 Uhr

Erfolgreiches Wochenende für den Turnverein Steyr 1861

Bei den österreichischen Jugendmeisterschaften im Kunstturnen in St. Pölten am 11. Und 12. Juni konnte die Steyrer Turnerin Helene Thoma ihre Nominierung für die Oberösterreichische Mannschaft bestätigen. Mit einer sehr guten Übung am Stufenbarren sicherte sie der Auswahl aus Oberösterreich den 2. Platz in der Mannschaftswertung hinter Turnerhochburg Vorarlberg (in ihrer Altersklasse Jugend 3; Siegerliste zu finden auf der ÖFT Homepage). Das Mehrkampfergebnis war aufgrund mehrerer Stürze am Schwebebalken leider etwas unter ihren Erwartungen. Es war der erste große Auftritt bei einem österreichweiten Wettkampf, was wohl ein bisschen an den Nerven zerrte.

Auch unsere Turner in der Breitensportserie waren an diesem Wochenende bei den höchsten österreichischen Meisterschaften des ÖTB aktiv. Sara Weinhauser gewann die AK 18 der Turn 10 Bundesmeisterschaft in Amstetten. Tobias Söser konnte in seiner AK 10 mit dem 3. Platz ebenfalls einen Stockerlplatz mit nach Hause bringen.

Im Bild Sara Weinhauser und Tobias Söser
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.