01.06.2016, 12:02 Uhr

Münichholzer holt sich Stadtmeistertitel im Sportkegeln

Stadtmeister Ernst Hutterer beim Wurf (Foto: ASKÖ Steyr Sportkegeln)

Die 53. Stadtmeisterschaften im Sportkegeln wurden am Sonntag, 29. Mai mit dem Finale im Landeskegelsportzentrum Steyr abgeschlossen.

STEYR. Aus der Vorrunde an der insgesamt ca. 100 Damen und Herren teilnahmen, konnten sich die besten 8 Damen und 12 Herren für das Finale qualifizieren. Das Finale wurde sowie auch die Vorrunde über 120 Wurf je StarterIn gespielt. Die Ergebnisse der Vorrunde wurden nicht mitgenommen, sodass alle wieder neu begannen. Damit hatten alle Qualifizierten die Chance Steyrer Stadtmeisterin bzw. Stadtmeister des Jahres 2016 zu werden.


Ernst Hutterer erreichte 576 Kegel

Im Herrenbewerb erreichte ASKÖ Steyr Spieler Hutterer Ernst bereits im 1. Durchgang sehr gute 576 Kegel. Dieses Ergebnis konnte nicht mehr übertroffen werden und sollte am Ende des Tages schon den Titel bedeuten. Ihm am nächsten kamen mit Forstenlehner Ferdinand (554 Kegel) von Polizei SV Steyr sowie Langbauer Thomas, ebenfalls vom ASKÖ Steyr mit 552 Kegel die eigentlichen Favoriten des Bewerbes.
Bei den Damen konnten sich die in dieser Saison so erfolgreichen Superligaspielerinnen des ASKÖ Steyr klar durchsetzen und die ersten 3 Ränge belegen. In einem hochklassigen Schlussdurchgang sahen die Zuschauer Sportkegeln vom Feinsten. In dem spannenden Spiel setzte sich mit dem letzten Wurf Budaine-Kun Anna gegen Stromberger Daniela durch und konnte mit 577 zu 574 Kegel den Stadtmeistertitel aus dem Jahr 2014 erfolgreich verteidigen. Auf Platz 3 landete mit Janda Katrin (542 Kegel), eine für die Zukunft sehr vielversprechende Spielerin der Klasse U-23.
Die Siegerehrung und Übergabe der Medaillen und Pokale wurden von Hieß Rosa als Vertreterin der Stadt Steyr und dem Obmann des durchführenden Vereins ASKÖ Steyr Sportkegeln Masin Reinhard durchgeführt. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung mit einem schönen Abschluss.
Alle Klassensieger bzw. die vollständige Ergebnisliste und weitere Fotos können sie auf der Homepage des ASKÖ Steyr Sportkegeln abrufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.