26.09.2016, 12:15 Uhr

Sport Kaiser macht Bibione unsicher

(Foto: Sport Kaiser)

Drei Kaiser-Athleten bei Bibione Bike Trophy am Start

ST. ULRICH. Eine Runde der Bibione Bike Trophy mit ca. 7 km Länge konnte im 4, 3, 2er Team oder als Solofahrer in Angriff genommen werden. Paul Krempel und Phillip Aschauer starteten im 2er Team und Wolfgang Krenn ging als Solofahrer ins Rennen. Der Rennverlauf blieb spannend bis in die letzte Stunde. So konnte Krenn nach 6 Stunden einen Sieg feiern.

Paul Krempl und Phillip Aschauer lieferten sich ein spannendes Duell bis zum Schluss und fixierten den dritten Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.