04.09.2016, 22:16 Uhr

Meisterdamen ließen nichts anbrennen

SPG Brixlegg/Rattenberg besiegte Flaurling im Tiroler Frauen Cup mit beeindruckendem Ergebnis von 1:10.

FLAURLING (lg). Ein Spiel, elf Tore. Und zehn davon gehen auf die Kappe der Meisterdamen der Spielgemeinschaft Brixlegg/Rattenberg. Am Sonntag waren die Kickerinnen in Flaurling zu Gast. Sie dominierten das Spiel und versenkten den Ball unglaubliche zehn Mal im Tor der Gastgeber. Eine tolle Leistung, die nun mit dem Einzug ins Viertelfinale belohnt wird.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.