17.09.2016, 13:46 Uhr

19. Zirler Markttag war auch bei Regen ein Renner

Organisator Robert Neuner, flankiert von den beiden BEZIRKSBLÄTTER-Mädels und den beiden Zirler Vizebürgermeisterinnen Iris Zangerl-Walser (Zukunft Zirl) und Victoria Rangger (Zirl Aktiv).
ZIRL. Trotz Regen ein Fest: Der bereits 19. Zirler Markttag lockte wieder viele Interessierte aus Nah und Fern an, die bei den zahlreichen Standeln draußen vor dem neuen Veranstaltungszentrum B4 oder drinnen im Saal und im Foyer ihre selbstgemachten Produkte, regionale Schmankerln und allerlei Artikel angeboten haben, die Zirler Goaßer sorgten wieder für Speis und Trank und "Alpenhalodris" für beste musikalische Stimmung, die Kinder tummelten sich im B4 bei vielen Mal- und anderen Spiele-Stationen.
Organisator Robert Neuner war zufrieden und freute sich auch sehr über den Besuch der beiden Zirler Vizebürgermeisterinnen Iris Zangerl-Walser (Zukunft Zirl) und Victoria Rangger (Zirl Aktiv). Die beiden BEZIRKSBLÄTTER-Mädels verteilten an die vielen Besucher wieder kleine Geschenke ganz nach dem Motto "Regionalität", das bei den Zirler Markttagen immer groß geschrieben wird.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.