20.05.2016, 18:14 Uhr

Fotowettbewerb NMS Telfs Weißenbach

„Lesen kann man überall“ von Anna Maria Friedl

Zu diesem Motto fand an der NMS Telfs Weissenbach ein Fotowettbewerb statt. Damit stand das Buch und somit die Bedeutung des Lesens wieder einmal im Mittelpunkt.
Alle SchülerInnen und LehrerInnen waren aufgerufen, sich selbst mit einem Buch an seinem Lieblingsleseplätzchen oder an einem außergewöhnlichen, originellen Platz zu fotografieren und dieses Foto einzuschicken. 84 SchülerInnen machten voll Begeisterung mit und erbrachten mit ihren Schnappschüssen den Beweis für die Berechtigung des Slogans. Ob in der Badewanne oder auf dem Pferd, beim Skateboard fahren oder einfach an einem lauschigen Plätzchen: Lesen ist überall möglich und macht überall Spaß.
Der Jury fiel es wirklich nicht leicht, die Preisträger zwischen allen Einsendungen zu ermitteln. Großes Lob und Anerkennung für alle Teilnehmer! Die eingesandten Fotos zeigen immense Kreativität und Fantasie.
Die SchülerInnen der ersten drei Plätze erhielten großzügige Gutscheine von der Buchhandlung „Tyrolia“.
1.Platz: Anton Fenneberg
2.Platz: Verena Seelos
3.Platz: Martin Veternik
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.