27.04.2016, 13:37 Uhr

Interview mit der neuen Miss Tirol: Isabella Wolf

(Foto: Georg Larcher)

Kürzlich wurde im Casino Kitzbühel die neue Miss Tirol gewählt. Gewonnen hat eine Scharnitzerin: Isabella Wolf, 24 jährige Studentin, die aktuell in Innsbruck wohnt. Die fesche Tirolerin überzeugte die Jury, darunter auch Entertainer Gregor Glanz.

SCHARNITZ. Wir trafen die neue Miss in ihrem Heimatort Scharnitz und sie zeigte uns einen ihrer Lieblingsplätze: den Mühlberg.

Was hat dich dazu bewogen bei der Wahl teilzunehmen?
WOLF: Freunde haben mich überredet. Die Miss Tirol Wahl war mein erster Bewerb in diese Richtung und es war eine tolle Erfahrung. Ein solcher Wettbewerb stärkt das Selbstbewusstsein und die Selbstsicherheit sehr.

Warum glaubst du hast du gewonnen?

Ausstrahlung, Lachen, Figur, Auftreten und vieles mehr ist bei der Miss Wahl sehr wichtig. Ich glaube, dass ich von allem etwas habe.
Ich habe mich nicht verstellt und bin so gewesen, wie ich bin. Habe sehr viel Spaß an der Wahl gehabt und ich glaube, man hat es mir angemerkt.

Was kommt nun auf dich zu?
Viele Interviews, Telefonate, Veranstaltungen, Auftritte. Missen Akademie im Mai, Miss Austria Wahl im Juni

Nimmst du auch an der Miss Austria Wahl teil?
Ja, am 23. Juni 2016 darf ich mit der Vize Miss Tirol Linda nach Baden fahren.
Im Casino findet dann die Miss Austria Wahl statt.

Ist das Modeln für dich Neuland?

Nein, durfte in dieser Branche schon ein paar Erfahrungen sammeln.
(Fotoshootings, Fashionshows, Werbefilme, Musikvideo)

Wie schätzt du deine Chancen ein?
Natürlich würde ich gerne Miss Austria werden.
Doch die Miss Austria Wahl ist nochmal eine Liga höher, als die Miss Tirol Wahl. Dort musst du meiner Meinung nach richtig perfekt sein.
Ich werde mein bestes geben und Tirol dort bestmöglich vertreten.

Was hast du für berufliche Pläne?
In erster Linie mein Studium abschließen. Da ich ein sehr kreativer Mensch bin, begeistert mich Marketing/Werbung sehr.Nach meinem Studium würde ich gerne in diese Branche einsteigen.

Was magst du an Scharnitz?
Ich bin unter der Woche in Innsbruck bei meinem Freund. Am Wochenende fahren wir dann immer nach Scharnitz. Scharnitz ist ruhig und idyllisch. Wir haben ein Haus mit Garten. Im Sommer im Garten sitzen, grillen, Sonnenbaden, die Seele baumeln lassen, es gibt nichts Schöneres.

Was sind deine Hobbys?

Ich bin ein totaler Fitness-und Ernährungsfreak.
Bewegung ist mir sehr wichtig. Egal ob Fitnessstudio oder an der frischen Luft. Kochen ist eine große Leidenschaft. Neue Rezepte erfinden, vorhandene Rezepte abändern, das Dekorieren/Anrichten von Gerichten und vieles mehr, begeistert mich am Kochen. Egal ob Fleisch oder Fisch, Nudeln oder Reis, Obst und Gemüse, Hauptsache gesund und lecker.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.