01.05.2016, 13:20 Uhr

Altstadtkriterium Rottenmann/Stm – Sa 30. April 2016

Lukas Grießer bei der Verfolgung (Foto: ASVI)
Lukas Grießer (U15/ÖAMTC RAIKA BKD ASV INZING) war an diesem Wochenende in der Obersteiermark im Renneinsatz. Eigentlich hätten es ja 2 Rennen sein sollen, das Kriterium in Liezen wurde aber leider abgesagt. Das Rennen am Samstag in Rottenmann fand dafür aber bei schönem Wetter und angenehmen Temperaturen statt (der Schnee der letzten Tage war aber noch zu sehen!). Die Jungs der U 15 hatten 25 Runden durch die Altstadt -mit einem kleinen Anstieg ins Ziel- zu bewältigen.
Vom Start weg war das Tempo wieder extrem hoch und Lukas konnte einer 4-köpfigen Spitzengruppe nicht sofort folgen, da er beim Start nicht gleich ins Pedal kam.
Wieder war es seinem Kampfgeist zu verdanken, dass er es noch vor der ersten Wertungs-Runde fast schaffte, das Loch zu schließen. In der Hoffnung, dass nach dem Sprint etwas langsamer weitergefahren wird, war er sich sicher, den Anschluss bald herzustellen. Aber es kommt oft anders als man denkt, denn seine Konkurrenten zogen den ersten Punktesprint beinhart durch. So fuhr Lukas die kompletten 25 Runden alleine (wie bei einem Zeitfahren) hinter der 4 Mann Spitze und vor einer 4 Mann Verfolgergruppe als 5ter komplett “geschossen” ins Ziel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.