29.06.2016, 19:22 Uhr

Elena Hendl gewinnt Tiroler Meisterschaft Bahnlauf über 2000 m

Elena inmitten zweier Athletinnen vom TRI X Kufstein
Am 25./26. Juni 2016 fanden im Lienzer Dolomitenstadion die Tiroler Leichtathletik Meisterschaften statt. Rund 160 Athleten aus ganz Tirol waren bei sehr sommerlichen Temperaturen am Start. Für den 2000 m Lauf hieß es für die U14 Mädchen 5 Runden auf der Bahn zu bewältigen.
Die Zirlerin Elena Hendl (TS Innsbruck Spark.) konnte in der letzten Runde das Rennen für sich entscheiden und lief in einer Zeit von 7:54 min zu ihrem ersten Tiroler Meistertitel.

Zweitplatzierte wurde Simone Stelzer vom TRI X Kufstein mit einer Laufzeit von 8:04 min und der dritte Platz ging an Maria Ziernhöld vom LC Tirol Innsbruck in 8:09 min.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
1.024
Maria Mifka aus Telfs | 18.07.2016 | 14:49   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.