22.05.2016, 00:40 Uhr

Telfs Patriots erzielen 2. Platz im Youth Spring Cup

Die erfolgreiche Jugendmannschaft der Telfs Patriots blickt zuversichtlich in die Saison im Herbst.
Telfs: Sportzentrum | Nachwuchsmannschaft gibt starkes Signal für Saison im Herbst

Beim Youth Spring Cup des American Football & Cheerleading Verband Tirols (AFCVT) stand die Jugendmannschaft der Telfs Patriots erstmals in der 11er-Formation auf dem Spielfeld. In den letzten drei Jahren dominierende die Mannschaft den 9-Mann Cup Bewerb West, weshalb man sich dieses Jahr für den nächsten großen Schritt in der Entwicklung des eigenen Nachwuchsprogammes entschloss: das Antreten bei der Österreichischen U17 Meisterschaft.
Es ging also darum, sich auf dem Feld zu behaupten und die guten Trainingsleistungen an den Gegner zu bringen. Mit den Cineplexx Blue Devils, die ebenfalls das erste Mal im 11-Mann Bewerb antraten, und den Swarco Raiders Tirol, die schon über reichlich Erfahrung verfügen und zahlreiche Siege verzeichnen können, hätten die Gegner unterschiedlicher nicht sein können.

Telfs Patriots vs. Blue Devils

Dadurch, dass beide Mannschaften das erste Mal im 11-Mann Bewerb antraten, ging keiner als Favorit ins Rennen. Doch die Telfs Patriots konnten in der ersten Begegnung klar ihre Stärken ausspielen und dominierten das Spiel von Beginn an. Schon nach nur vier Spielminuten trug #17 Thomas Langecker den Ball in die Endzone. Die Defense der Telfs Patriots erzielte insgesamt drei Fumbles, die allesamt durch die Offense in Touchdowns verwertet werden konnten. Trotzdem dass sehr viele der Spieler ihren ersten Einsatz hatten, funktionierte das Zusammenspiel exzellent. Das liegt nicht nur an den Talenten der jungen Patrioten, sondern auch an der hervorragenden Arbeit des Coachingteams um Headcoach Nick Kleinhansl. Mit dem Schlusspfiff zeigte das Scoreboard einen Spielstand von 44:0.
Scores:
24 Punkte #17 Thomas Langecker
8 Punkte #66 Oliver Willard
6 Punkte #9 Jonas Bröckl
2 Punkte #53 Aaron Knittel
2 Punkte #8 Phillip Rasch
2 Punkte Safety

Telfs Patriots vs. Swarco Raiders Tirol

In der zweiten Begegnung trafen die Telfs Patriots auf den klaren Favoriten des Youth Spring Cups, die Raiders aus Innsbruck. Ihre Nachwuchsmannschaft gilt als eine der erfolgreichsten in Europa und verfügt über sehr viel Erfahrung. Doch davon ließen sich die jungen Wilden der Telfs Patriots nicht beeindrucken und hielten stark dagegen. In der ersten Halbzeit brachten die Raiders lediglich einmal den Ball mit guter 2-Point-Conversion in die Endzone.
In der zweiten Spielhälfte waren die konditionellen Unterschiede doch zu erkennen. Die Telfs Patriots hatten ja schon ein Spiel in den Beinen, während die Raiders frisch in diese Begegnung gingen. So lag der Spielstand am Ende bei 0:24.


Siegerehrung und MVP´s

Die Swarco Raiders Tirol gewannen auch das Spiel gegen die Devils aus Hohenems mit 44:0 und sicherten sich somit den Sieg des Youth Spring Cups. Den zweiten Platz belegten die Telfs Patriots und den dritten die Cineplexx Blue Devils.
Die Auszeichnung des Defense-MVP erhielt #66 Olli Willard der Telfs Patriots und #4 Ruben Seeber der Swarco Raiders.
Die Telfs Patriots sind äußerst zufrieden mit sich. Sie zeigten bei der Teilnahme am Youth Spring Cup sehr gute und vor allem konstante Leistungen und gaben so ein starkes Signal für die kommende Saison im Herbst.

Erfolgreicher Gameday

Die Telfs Patriots trugen heuer zum ersten Mal den Youth Spring Cup des AFCVT aus. Über 200 Football-Fans fanden sich beim Rasenplatz des Telfer Sportzentrums ein, um ihre Mannschaften zu unterstützen. Der strahlende Sonnenschein und die sommerlichen Temperaturen trugen zur guten Stimmung bei und die Fans, vor allem die der Telfs Patriots, feierten einen coolen Gameday. Gerwin Wichmann, Präsident des AFCVT, lobte die hervorragende Organisation, aber auch die gesamte Arbeit der Telfs Patriots das übrige Jahr.
Die Telfs Patriots bedanken sich bei allen Helfern, Besuchern und Fans für den erfolgreichen Gameday!

Proud to be a Patriot!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.