22.07.2016, 11:03 Uhr

Jodelseminar auf der Mahdalm mit Hermi Polacek und Poidl Breinlinger

Wann? 03.09.2016 10:00 Uhr bis 03.09.2016 16:00 Uhr

Wo? Mahdalm, Annaberg-Lungötz AT
Die Mahdalm ist immer wieder ein beliebter Treffpunkt für Jodel-Lernwillige. (Foto: SVLW)
Annaberg-Lungötz: Mahdalm |

Jodeln lernen auf der Alm und von den Profis am Samstag, 3. September, von 10.00 - 16.00 Uhr.

Die Mahdalm liegt zu Füßen des legendären Kraftberges Bischofsmütze. Seit über 100 Jahren führt Familie Höll vom Mandlhof in Annaberg die Alm auf 1.539 Metern Seehöhe. Von jeher wird auf der Mahdalm gesungen, gejodelt und nach alter Tradition musiziert. Poidl Breinlinger und Hermi Polacek nehmen sich an diesem Tag für Jodel-Begeisterte Zeit, um Jodler aus dem Alpenraum zu vermitteln. Die beiden sind weiß wohl kein unbeschriebenes Blatt in Sachen Jodler.

Hermi Polacek sang schon als junges Mädchen im Dreigesang Landa Ruprecht und hat ihre Leidenschaft das Jodeln bis heute nicht aufgegeben. Poidl Breinlinger ist seit Kindheit Volksmusiker mit Begeisterung. Er ist Initiator des Notenbuches „Salzburger Lieder- und Jodlerschatztruhe“. Ein Notenbuch mit 555 Liedern und Jodlern inklusive 18 CD’s, vierstimmig aufgenommen. Eine der Stimmen auf diesen CD’s stammt neben anderen von Hermi Polacek, eine weitere von Poidl Breinlinger.

Wen es schon längere Zeit oder auch erst seit kurzem in der Stimmkehle juckt und wer sich dem Klingen der eigenen Stimme hingeben will, ist bei Breinlinger und Polacek genau richtig. Sie wissen fürs Jodeln zu begeistern.

Anmeldungen und weitere Informationen: www.salzburgervolksliedwerk.at unter Weiterbildungen.
Kosten: € 40,- für Nicht-Mitglieder des Salzburger VolksLiedWerkes (SVLW), € 35,- für Mitglieder des Vereins SVLW, Bezahlung erfolgt bar vor Ort!

Mehr Veranstaltungen im Tennengau hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.