02.09.2016, 20:41 Uhr

VORHANG AUF - hieß es heute beim Kasperlbesuch im Lebenshaus!

Oberneukirchen: Lebenshaus | Der Hilfswerk Verein Oberneukichen und das EKiZ Wichtelhaus luden alle Kinder von nah und fern zum Stück „Kasperl will was werden“ ins Lebenshaus Oberneukirchen ein.

Über 50 Kinder und 30 Erwachsene folgten gerne der Einladung. Mit ihrer mobilen Kasperlbühne besuchten Michaela und Rainer Tröbinger-Lenzenweger aus Zwettl an der Rodl die Kinder ab ca. 3 Jahre.

Dies war ebenfalls ein Ferienprogrammpunkt der Ferienaktion „SOMMERaktiv³ der Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg.

Am Schluss gab es tobenden Applaus für den hilfsbereiten und lieben Kasperl, der hübschen Prinzessin, dem Doktor, Seppl & der Hexe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.