Musikverein

Beiträge zum Thema Musikverein

195

Fotos & Ergebnisse
Konzertwertung des Blasmusikverbandes Urfahr-Umgebung

HELLMONSÖDT. Neun Musikkapellen stellen sich heute zur Konzertwertung des Blasmusikverbandes Urfahr-Umgebung in Hellmonsödt. Heuer dürfen auch wieder Zuhörer in den Saal (nur unter Einhaltung der 3G-Regel). Bewertet werden die musikalischen Leistungen von Günther Reisegger, Arnold Renhardt und Johanna Heltschl. Der Zeitplan 11 Uhr: Trachtenmusikkapelle Bad Leonfelden Kapellmeister: Martin Dumphart/Christian Dumphart, Stufe D, Ergebnis: 94,5 Punkte (Goldmedaille) 12 Uhr: musik feldkirchendonau...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Marlene Rabeder, Saxophonistin aus Herzogsdorf.

Musikalischer Erfolg
Marlene Rabeder holte 1. Preis bei prima la musica

Prima la musica ist der größte österreichische Jugendmusikwettbewerb und richtet sich an Kinder und Jugendliche, die Freude am Musizieren und musikalischen Wettstreit haben. HERZOGSDORF. Unter Einhaltung aller geltenden Coronaregeln stellte sich Marlene Rabeder vom Musikverein Herzogsdorf im Juni der Bewertung durch eine unabhängige, hochkarätig besetzte Jury in der Landesmusikschule Gunskirchen. Sie bewies Können und Nervenstärke und machte auf ihrem Saxophon in der Altersgruppe IV den 1....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
4

Traberger Hardbradler präsentieren neue CD

TRABERG - Die Traberger Hardbradler und der Musikverein Traberg präsentierten am Sonntag ihre neue CD „Auf die Freundschaft“ auf der Burg Piberstein und überzeugten mit musikalischer und instrumentaler Vielfalt. Vor vielen begeisterten Zuschauern wurden Eigenkompositionen von Markus Nimmervoll und der ein oder andere alte Klassiker zum Besten gegeben und lösten große Begeisterung aus. Dr. Franz Gumpenberger führte mit viel Humor durch das Programm – alles in allem ein sehr gelungener...

  • Urfahr-Umgebung
  • Johannes Getzinger

Stimmungsvolle Musik mit Traberger Hardbradler
Musikverein Traberg und Traberger Hardbradler laden zur CD-Präsentation

Die Traberger Hardbradler und der Musikverein Traberg laden am Sonntag, 29.08.2021 um 14:00 Uhr zur CD- Präsentation auf der Burg Piberstein herzlich ein. Durch das Programm führt in gekonnter Weise Dr. Franz Gumpenberger. Neben stimmungsvoller Musik ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung im kleinen Rahmen in der Burg statt. Selbstverständlich gilt auch bei der CD- Präsentation die 3-G-Regel.

  • Urfahr-Umgebung
  • Johannes Getzinger

Tradition
Musikverein Zwettl verlost den Maibaum heuer online

ZWETTL. Um das Brauchtum „Maibaum“ auch in Zeiten einer Pandemie weiterleben zu lassen, hat der Musikverein Zwettl heuer am Marktplatz wieder einen Maibaum aufgestellt. Da die Maibaumverlosung nicht, wie gewohnt, im Zuge eines Frühschoppens stattfinden kann, wird es am Sonntag, 30. Mai 2021, eine Online-Videoauslosung geben. Um an der Verlosung teilzunehmen, werden am Freitag, 28. Mai, von 13 Uhr bis 18 Uhr und am Samstag, 29. Mai, von 8 Uhr bis 13 Uhr am Marktplatz Lose verkauft. Das Video der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Musikverein Traberg
Musiprob-To-Go und neue Mappen für die Jungmusiker

Eine neue Notenmappe hat Jugendkapellmeister Franz Kitzmüller an jeden Jungmusiker übergeben. Mit dem neuen Notenmaterial steht auch dem Musizieren in der probenfreien Coronazeit nichts mehr im Wege. Unterstützt wurde der Ankauf der neuen Mappen von der Raiffeisenbank Traberg. Vielen Dank dafür! Aber auch bei der Musikkapelle wurden neue Noten verteilt. Da ein Freitagabend ohne Musikprobe einfach kein Freitag ist, hat der Musikverein Traberg letzte Woche eine virtuelle Musikprobe abgehalten!...

  • Urfahr-Umgebung
  • Musikverein Traberg
2

Nachruf
Gramastetten trauert um Josef Altmüller

Gemeinderat, Vizebürgermeister, Direktor und Vereinsmitglied – sein Tod reißt eine große Lücke. GRAMASTETTEN. Josef Altmüller ist im Alter von 81 Jahren verstorben. Der Gramastettner war in der Gemeinde sehr engagiert. Er wirkte von 1979 bis 1997 als Mitglied des Gemeinderates mit – davon 12 Jahre als Vizebürgermeister. Er war in mehreren Ausschüssen tätig. Im Ausschuss für Schule, Kultur, Sport und Kindergarten hat er als Obmann den ersten Gramastettner Christkindlmarkt ins Leben gerufen....

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Viktoria Mahringer ist Organistin in Herzogsdorf.
4

Stütze in Vereinen
Sie sind jung und packen richtig an

Vier Urfahraner nehmen durch ihr Engagement eine wichtige Rolle in den Gemeinden ein. URFAHR-UMGEBUNG. In der heutigen Zeit eilt Jugendlichen nicht immer der beste Ruf voraus. Gerade aber im ländlichen Raum kann die ältere Generation auf die Jungen bauen. Denn viele engagieren sich ehrenamtlich und sichern so die Zukunft der Vereine. Matthias Rechberger aus WaldingEin besonderes Vorbild für andere junge Menschen ist Matthias Rechberger (25) aus Walding. 2014 kam er als Zivildiener zum Roten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Das Bezirksmusikfest mit Marschwertung in Steyregg wurde auf 2021 verschoben.

Keine Proben
Tausende Musikanten warten auf Information

Ein unbefriedigender Zustand herrscht derzeit für zahlreiche Musikvereine im ganzen Land. URFAHR-UMGEBUNG (vom). Seit zwei Monaten ist die Blasmusik in Urfahr-Umgebung verstummt – keine Proben, keine Vereinstätigkeit und keine Konzerte. Wann die Musikkapellen wieder den Betrieb aufnehmen können, wurde derzeit (Stand 14. Mai) noch nicht kommuniziert. Laut Peter Griesmeier, Bezirks- obmann des Blasmusikverbandes Urfahr-Umgebung, sei die Stimmung bei den Musikern unterschiedlich. "Es gibt einige,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
1

Größter Konzertsaal des Landes
Musiker laden am 9. Mai zum Zuhören ein

VORDERWEISSENBACH (vom). Eine Art "Klingendes Österreich" veranstaltet der Musikverein Vorderweißenbach am Vorabend des Muttertags, 9. Mai, um 20 Uhr. Zu hören ist das Frühlingskonzert im größten Konzertsaal des Landes: Im Livestream auf der Homepage (www.mvvwb.at) – sprich bei den Zuhören zu Hause auf der Couch, im Garten oder auf dem Balkon. Da es aufgrund der aktuellen Situation noch nicht möglich ist, gemeinsam auf einer Bühne zu musizieren, wird die 2018 im Landesstudio aufgenommene CD...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Nachruf
Vorderweißenbach trauert um seinen Ehrenkapellmeister

Der Musikverein Vorderweißenbach trauert um seinen Ehrenkapellmeister Rudolf Dumfart, der am Karsamstag, 11. April 2020, verstorben ist. VORDERWEISSENBACH. Rudolf Dumfart hat sich viele Jahre lang mit großem Engagement, Zielstrebigkeit und Geduld um das Wohl des Musikvereins und seiner Mitglieder gekümmert. Im Jahr 1950 trat er in die Musikkapelle ein und 1959 wurde er Kapellmeister. Insgesamt war er zwölf Jahre lang für die musikalische Entwicklung der Musikkapelle verantwortlich. Für diese...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Online
Musikverein Zwettl bot virtuelles Konzert

ZWETTL. In Zeiten wie diesen ist Zusammenhalt Priorität Nummer eins – nicht nur im alltäglichen Leben sondern auch im Vereinsleben. Vereine werden auf eine harte Probe gestellt – unzählige Veranstaltungen müssen abgesagt werden, Probenarbeiten auf Eis gelegt werden und die ganze Gemeinschaft verfällt in einen Winterschlaf – möchte man vermuten. Letzteres ist jedoch in Zwettl nicht der Fall – der Musikverein Zwettl hält sich über soziale Medien und Nachrichtendienste gegenseitig auf dem...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Die Musiker spielten einen Frühschoppen für die Gäste.
2

Generalversammlung
Schmankerldorf-Musiker blickten auf erfolgreiche Jahre zurück

VORDERWEISSENBACH. Eine erfolgreiche Periode haben die Schmankerldorf-Musiker bei der alle drei Jahre stattfindenden Generalversammlung präsentiert. Kapellmeister Reinhard Schimpl, Stabführer Michael Thumfart, Jugendreferentin Teresa Haudum und Obmann Markus Obermüller berichteten in ihren kurzweiligen Rückblicken für ausgezeichnete Marsch- und Konzertwertungen, hervorragend besuchte Konzerte, kameradschaftliche Aktivitäten, über das neuformierte Jugendorchester und über den Erfolg bei den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
1 90

Maskenball 2020 - WANTED
Oberneukirchen im Wilden Westen

Den Maskenball in Oberneukirchen veranstalteten bereits zum zweiten Mal die Mitglieder des Musikvereines Oberneukirchen. Heuer wurde der Ballsaal im Gasthaus Lindenwirt in einen großen Westernsaloon umfunktioniert. Im lässigen Cowboyoutfit begrüßten die Musikerinnen und Musiker wieder viele gruselige, lustige, niedliche und süße verkleidete Ballbesucher. Der Fantasie waren wieder keine Grenzen gesetzt. Es galt das Motto „je ausgefallener, desto lustiger“. Die Kreativität und somit der Humor der...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger

Spende
ÖVP Schenkenfelden übergab 1.000 Euro an Musikverein

SCHENKENFELDEN. Wien wurde heuer bei den drei voll ausgebuchten Konzerten des Musikvereins Schenkenfelden musikalisch in Szene gesetzt. Unter dem Titel „Vienna calling“ hat Kapellmeister Michael Elmecker ein abwechslungsreiches Programm mit den Musikern einstudiert. Für den Ankauf einer Bassklarinette hat sich die Fraktionssprecherin der ÖVP Schenkenfelden, Doris Leitner, mit einer großzügigen Spende in Höhe von 1.000 Euro eingestellt und mit Bürgermeister Karl Winkler den Scheck an den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Kapellmeisterwechsel
Fliecher übernimmt Dirigentenstab von Fedotov

HELLMONSÖDT. Nach 13 Jahren als Kapellmeister des Musikvereins Hellmonsödt übergab Alexej Fedotov im Rahmen des diesjährigen Herbstkonzertes den Taktstock an Katrin Fliecher. Dass der scheidende Kapellmeister für jeden Spaß zu haben ist, nutzten die Musiker aus und verwandelten ihn während der ersten Halbzeit des Konzertes vom Kapellmeister zum Baumeister. Das letzte Stück dirigierte er, passend als derzeitger Häuslbauer, mit Bauhelm, Maurergürtel und Zahlstab anstelle des Taktstockes. Nicht...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Der Musikverein Altenberg zeigte eine beachtliche Leistung bei der diesjährigen Herbstkonzertwertung in Feldkirchen. Die Musiker wurden mit einer Goldmedaille belohnt.
231

OÖBV Urfahr-Umgebung
Die Ergebnisse und Fotos der Konzertwertung

FELDKIRCHEN. Mit dem Werk "...und der Rest ist Österreich" wurde die heurige Herbstkonzertwertung des OÖ Blasmusikverbandes im Bezirk Urfahr-Umgebung eröffnet. Insgesamt stellten sich dieses Mal elf Musikkapellen der Jury: Altenberg, Zwettl, Pöstlingberg-Lichtenberg, Traberg, Herzogsdorf, Eidenberg, Steinerkirchen (Bezirk Wels Land), Vorderweißenbach, Bad Leonfelden, Niederwaldkirchen (Bezirk Rohrbach) und die Jugendkapelle Bad Leonfelden. Jede Kapelle präsentierte drei Werke, wobei als drittes...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Primus & Con Bravura Preis
Musikvereine Traberg und Lacken ausgezeichnet

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Im Rahmen einer Feierstunde im Linzer Landhaus zeichnete Landeshauptmann Thomas Stelzer kürzlich 25 oberösterreichische Blasmusikkapellen für ihre kontinuierlichen, ausgezeichneten Leistungen bei Konzertwertungen aus. „Wenn wir gerade in Oberösterreich über ein neues Kulturleitbild diskutieren, dann sind die Musikkapellen ein gutes Beispiel dafür, was wir mit dem neuen Leitbild abbilden und zeigen wollen: das dichte, unverwechselbare Netzwerk von Kunst und Kultur in...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Flohmarkt des Musikvereins Kirchschlag

Am 12.10 und 13.10.2019 findet vor dem Musikheim des Musikvereins Kirchschlag bei Linz wieder ein Flohmarkt statt. Der daraus resultierende Reinerlös kommt den Jungmusikern zugute, für die neue Instrumente angekauft werden können. Sind Sie nicht nur daran interessiert ein bisschen zu schmökern, sondern haben Sie auch eigene Schätze zu Hause, für die Sie selbst keine Verwendung mehr haben, können Sie diese gerne an jedem Freitag vor der Veranstaltung zwischen 18.00 und 20.00 Uhr zum Musikheim...

  • Urfahr-Umgebung
  • Julia Reiter

Flohmarkt des Musikvereins Kirchschlag

Am 12.10 und 13.10.2019 findet vor dem Musikheim des Musikvereins Kirchschlag bei Linz wieder ein Flohmarkt statt. Der daraus resultierende Reinerlös kommt den Jungmusikern zugute, für die neue Instrumente angekauft werden können. Sind Sie nicht nur daran interessiert ein bisschen zu schmökern, sondern haben Sie auch eigene Schätze zu Hause, für die Sie selbst keine Verwendung mehr haben, können Sie diese gerne an jedem Freitag vor der Veranstaltung zwischen 18.00 und 20.00 Uhr zum Musikheim...

  • Urfahr-Umgebung
  • Julia Reiter
3

Ausgezeichneter Erfolg für den Musikverein Altenberg

ALTENBERG. Am Samstag, 22. Juni fand die Marschwertung des Oberösterreichischen Blasmusikverbandes des Bezirkes Urfahr-Umgebung statt. Mit ausgezeichnetem Erfolg absolvierte die Musikkapelle Altenberg die Marschwertung unter der Leitung von Sarah Gschwandtner am Stadtplatz von Bad Leonfelden. Es ist dies auch ein Beweis für die tolle Nachwuchsarbeit, die in dem Musikverein geleistet wird. Den musikalischen Frühling ließ die Musikkapelle ließ mit einem Dämmerschoppen am 28. Juni im Gastgarten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
15

Musikverein Traberg veranstaltete Frühschoppen
Gelungener Frühschoppen in Traberg

Der Musikverein Traberg lud am Sonntag, 7. Juli 2019 ins Pfarrheim St. Josef ein. Die Traberger Hardbradler umrahmten die Heilige Messe in der Pfarrkirche. Im Anschluss ging es mit Polka, Marsch und Arrangements vom Musiker Markus Nimmervoll im Pfarrheim schwungvoll weiter. Kulinarisch wurden die Gäste mit einem herzhaften Kistenbratl und einem bunten Mehlspeisenangebot verwöhnt.

  • Urfahr-Umgebung
  • Musikverein Traberg
2

Musikverein Traberg lädt ein
Frühschoppen vom Musikverein Traberg im Pfarrheim

Der Musikverein Traberg lädt herzlich am Sonntag, 7. Juli 2019 zum Frühschoppen ins Pfarrheim St. Josef nach Traberg ein.  Um 8:45 Uhr gestalten die Traberger Hardbradler die Heilige Messe in der Pfarrkirche. Anschließend startet der Frühschoppen im Pfarrheim. Für gute Stimmung und musikalische Abwechslung sorgen natürlich auch hier die Hardbradler. Verwöhnt werden die Besucher mit einem Kistenbratl, traditionellen Bratwürstel oder Käsekrainer. Für den Nachtisch sorgen die Musikerinnen und die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Musikverein Traberg
416

Ein klangvolles Wochenende in Bad Leonfelden

BAD LEONFELDEN (vom). 260 Jahre Musikverein Bad Leonfelden – Grund genug  zu feiern und ein würdiger Rahmen um ein Viertagesfest mit dem heurigen Bezirksmusikfest 2019 mit Marschbewertung abzuhalten. Begonnen hat das Festwochenende mit einer Generalprobe für die Marschwertung am Hauptplatz. Im Anschluss standen die Seer auf der Bühne der großen Veranstaltungshalle. Am Freitag fuhren die Mühlviertler-Classic-Stars mit ihren Oldtimern am Stadtplatz ein. Außergewöhnlichen Musikgenuss gab es durch...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.