Musikverein

Beiträge zum Thema Musikverein

Präsentierten das Programm der Innsbrucker Festwochen 2021 (hintere Reihe v. l.): Geschäftsführer Markus Lutz, Betriebsdirektorin Eva-Maria Sens, Bürgermeister Georg Willi, (vordere Reihe v. l.) Landesrätin Beate Palfrader, Intendant Alessandro De Marchi.
5

Musikalischer Auftakt
45. Festwochen der Alten Musik

Vom 13. Juli bis zum 29. August 2021 bringen die 45. Innsbrucker Festwochen der Alten Musik mit über 50 Veranstaltungen die Stadt wieder zum Klingen. INNSBRUCK. Festwochen-Intendant Alessandro De Marchi verkündet voller Vorfreude: „Unter dem Motto ‚Perspektiven‘ laden wir Sie ein, einen Blick auf die Musik zu werfen, die wir vom Staub befreien und auf unsere ganz gegenwärtige Bühne zur Begutachtung stellen.“ Mit den Opern „L‘Idalma overo Chi la dura la vince“ von Bernardo Pasquini, Johann...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Nicht alle Kinder sind mit dem Online-Musikunterricht glücklich.
5

Durch Corona-Beschränkungen
Verlieren die Kinder die Lust an der Musik?

Durch Covid-bedingte Musikschulpausen oder Online-Unterricht springen immer mehr Kids ab. VILLACH/VILLACH LAND. Corona hat auch einen Einfluss auf die Kultur der Zukunft. So engagiert der "Distance-Unterricht" von einigen Musiklehrern auch sein mag – viele Kinder verlieren so die Lust am Lernen eines Instruments. Ist einmal eine längere Pause entstanden, so ist auch der Weg zurück zum Musikunterricht schwierig – gerade bei Kindern verschieben sich während der Zeit ohne Instrument schnell die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
„Wir freuen uns wieder vor Publikum spielen zu dürfen“. Musikverein Warth-Scheiblingkirchen-Bromberg (Foto 2019)
3 2 2

Es bleibt still
Keine „Start ups“ für Musikvereine

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Blasmusik-Vereine sind bei den geplanten Öffnungen am „19. Mai“ nicht dabei. Bei um die 40 Musikvereine in unserem Bezirk, wäre es sehr wichtig, diese traditionelle Art von Musik aufrecht zu erhalten. Mittlerweile ist die Blasmusik im kulturellen Bereich nicht mehr wegzudenken. In jeder Gemeinde wurde zu bestimmten Anlässen aufgespielt. Seit der Corona-Krise ist es sehr still geworden in den Musikerheimen. Es wurde erfreulicherweise „das traditionelle Maispielen“ in...

  • Neunkirchen
  • Elisabeth Peinsipp
 Es rührt sich was in Kapfenberg. Zum Beispiel der Spatenstich für die Tribüne am Sportplatz Parschlug.

Sonderthema: Kapfenberg Spezial
Was gibt es Neues in Kapfenberg

"Gerade jetzt in der Krise muss man investieren!“ Mit diesem Satz umreißt der Kapfenberger Bürgermeister Fritz Kratzer punktgenau das Kernthema von „Kapfenberg Spezial“. Investiert wird nicht nur in Infrastruktur, sondern ganz gezielt auch auf die sogenannten „Human Resources“, also auf die zur Verfügung stehenden menschlichen Leistungspotenziale. Dass es davon zur genüge gibt, davon können Sie sich gerne auch hier informieren. Viel Vergnügen beim Lesen! "Arbeitsplätze sind das stärkste...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Im Haus Brigittenau konnten sich die Senioren über Live-Musik freuen. Mit ihrer Band "Midnight Colours" sorgten die Klubbetreuer für Abwechslung.
1 6

Seniorenwohnheim Brigittenau
Klubbetreuer spielen Live-Musik im Haus Brigittenau

Im Haus Brigittenau konnten sich die Senioren über Live-Musik freuen. Mit ihrer Band "Midnight Colours" sorgten die Klubbetreuer für Abwechslung. WIEN/BRIGITTENAU. Gerade für ältere Menschen kann die Pandemie aufgrund der Maßnahmen der Regierung und dadurch eingeschränkte Kontakte belastend sein. Für etwas Ablenkung sorgte man nun im Seniorenwohnheim am Brigittaplatz 19 mit einer besonderen kleinen Veranstaltung. Mit ihrer Band "Midnight Colours" verbreiteten die Klubbetreuer des Kuratoriums...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Die Stadtkapelle Fürstenfeld wartet am 2. Mai mit einem speziellen musikalischen "Schmankerl" auf.
Aktion

Am 2. Mai
Ganz Fürstenfeld wird mit Blasmusik beschallt

Coronabedingt zwar nur aus der "Konserve", aber dafür umso lauter wird die Stadtkapelle Fürstenfeld am Sonntag, 2. Mai, am Tag der Blasmusik, die Stadt mit Blasmusikklängen beschallen. FÜRSTENFELD. Haben Sie die Blasmusik schon vermisst? Haben Sie sich schon gefragt, ob es jemals wieder Blasmusik gibt? In Zeiten einer Pandemie eine berechtigte Frage - das findet auch die Blasmusikkapelle Fürstenfeld, die sich für den Tag der Blasmusik am 2. Mai etwas ganz besonderes hat einfallen lassen. "Um...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Junges Engagement hat viele Gesichter: Mit der BezirksRundschau-Serie "Jung & Engagiert" holen wir tatkräftige Jugendliche vor den Vorhang.
1 30

Jung & Engagiert
Sie sind jung und packen an: Menschen im Ehrenamt

Jugendliche im Ehrenamt: Wir zeigen die jungen Gesichter hinter den Vereinen – und ihre Geschichten. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Wer noch immer denkt, die heutige Jugend interessiert sich nur für Facebook, Instagram und Netflix, den überzeugen wir in den nächsten Wochen und Monaten vom Gegenteil. Mit unserer neuen Serie "Jung & Engagiert" holen wir junge Leute vor den Vorhang, die in ihren Vereinen so viel Einsatz zeigen, dass sie bereits unersetzlich sind. Vom Motorsportclub über die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
4

Musikalische Spitzenleistung
„Wiederholungstäter“ bei Prima la musica

Der Wettbewerb „Prima la musica“ richtet sich an Jugendliche aus ganz Österreich, die Freude an der Musik haben und sich im musikalischen Wettstreit mit Gleichaltrigen messen wollen. Bereits zum dritten Mal stellten sich Tubist Jakob Gattermann (16 Jahre) und Saxophonist Xaver Gumpenberger (17 Jahre), beide vom Musikverein Brunnenthal, dieser Herausforderung. Der landesweite Entscheid fand am 27. März 2021 in der Landesmusikschule Wels statt. Die beiden jungen Künstler nutzten die coronabedingt...

  • Schärding
  • Musikverein Brunnenthal
Tiroler Volksmusik Verein
5

Aufgspielt & einiglost
Der Tiroler Volksmusikstream

Der Tiroler Volksmusikverein liefert traditionelle Volksmusik per Facebook-Stream direkt zu Ihnen nach Hause. Frei nach dem Motto: "Dahoam bleibn und doch mittendrin sein!" INNSBRUCK. Am Samstag, dem 1. Mai 2021 um 17 Uhr, ist es endlich so weit. Der Tiroler Volksmusikverein lädt zum 1. Tiroler Volksmusikstream- „Aufgspielt & einiglost“ auf seiner Facebookseite (@tirolervolksmusikverein) ein. Tiroler Volksmusikgruppen spielen flott auf und geben uns gleichzeitig einen Einblick in ihr...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Armin, Sandra und Petra Leingartner
1

Prima la Musica
Großartige Leistung einer musikalischen Familie

Tolle Erfolge der Familie Leingartner aus St.Marienkirchen beim Landeswettbewerb 'Prima la Musica'. ST.MARIENKIRCHEN. Durch die veränderten Bedingungen heuer ließen sich die drei Leingartner-Kinder nicht aus dem Konzept bringen: Virtuell begeisterten sie beim Musikwettbewerb 'Prima la Musica' 2021 in Wels die Jury per Stream und konnten tolle Erfolge erzielen. Ausgezeichnete Talente Armin Leingartner auf der Trompete, Klasse Josef Dantler (Klavierbegleitung: Peter Walchshäusl), machte in der...

  • Schärding
  • Maximilian Moritz
So findet derzeit der Unterricht in der Musikschule Neulengbach statt.
Aktion Video 4

Neulengbach
So spielt zurzeit die Musik (mit Video)

Vor Musikschulen und Vereinen macht die Pandemie auch nicht Halt. So bleiben die Musiker am Ball. NEULENGBACH. Wie schwer die Bedingungen derzeit auch sein mögen, ganz still wird es noch nicht. Wo es möglich ist, hilft man sich übers Online-Format hinweg. Einzig die Vereine müssen immer noch abwarten. Die BEZIRKSBLÄTTER haben mit verschiedenen musikalischen Einrichtungen gesprochen. Ina Waldherr übt fürs Leistungsabzeichen Musikverein"Das letzte Jahr war ein schwieriges für den Musikverein", so...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Franziska Pfeiffer
Obmann Roman Weber, Stadtpfarrer Hermann Zainzinger, Kapellmeister Sepp Weber, Kapellmeisterstellvertreter Dominik Völker, Winzer Anton Hagen und die Kassierin des Musikvereines und Weinpatin Waltraud Braun bei der Corona-Weintaufe.

Musikverein
Gföhler Jubiläumswein 2020 ist nun erhältlich

Der Wein zum 100-jährigen Jubiläum des Gföhler Musikvereines ist ab sofort beim Musikverein erhältlich. GFÖL. Beim Jubiläumswein handelt es sich um einen Grünen Veltliner vom Weingut Hagen aus Rehberg, der in mühevoller Kleinarbeit von den Mitglieders des Vereines im Herbst gelesen wurde. Den Wein bestellen Der Wein ist im sechser Karton zum Preis von 35 Euro erhältlich. Bestellungen nimmt Kapellmeister Prof. Sepp Weber unter Tel. 0676/30 84 735 oder auch bei den Mitgliedern des Vereines...

  • Krems
  • Doris Necker
Einen Mai-Baum wird's heuer in Neunkirchen geben – trotz Corona und Lockdown.

Neunkirchen
"Heuer gibt's keine Mai-Musik"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach Rücksprache mit dem 1. Neunkirchner Musikverein steht für ÖVP-Bürgermeister Herbert Osterbauer fest: das traditionelle Maispielen fällt heuer aus: "Weil der Lockdown bis 2. Mai andauert." Ganz traditionsfrei geht's aber nicht. Wie Neunkirchens Bürgermeister Herbert Osterbauer verriet, wird die Freiwillige Feuerwehr wieder einen Mai-Baum vorm Rathaus aufstellen. "Der Mai-Baum wird wahrscheinlich aus Wartmannstetten kommen", so der Stadtchef.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Tenorhorn, Posaune und Tuba: Julian Michlits überzeugte in allen drei Bereichen
1

Blasmusik Burgenland
Julian Michlits aus Apetlon dreimal erfolgreich

APETLON. Der engagierte Jungmusiker Julian Michlits aus Apetlon durfte sich über drei ausgezeichnete Erfolge im JMLA (Jungmusiker-Leistungsabzeichen) in Gold freuen. Vielseitig begabtBereits mit fünf Jahren hat Julian die Leidenschaft für die (Blas)-Musik gepackt. So hat er Unterricht in verschiedenen Instrumenten genossen, wie etwa Klavier, Schlagzeug, Tenorhorn und Posaune. Seit 2016 studiert er am Joseph-Haydn-Konservatorium Instrumental- und Gesangspädagogik auf der Posaune und möchte im...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Gruppenfoto des Orchesters
3

RHYTHM & DANCE
Tiroler Landesjugendorchester meets Groovin’ Tango Quintett

INNSBRUCK.  Am 17.4.2021 findet um 20:00 Uhr das Jeunesse Konzert RHYTHMN & DANCE des Tiroler Jugensorchesters statt, welches aus dem Haus der Musik Innsbruck via Live-Stream übertragen wird. Für über 60 junge Tiroler Musiker und Musikerinnen ist es in diesen schwierigen Zeiten ein besonderes Erlebnis, proben und ein Konzert aufführen zu dürfen. Das Tiroler Landesjugendorchester ist bereits seit Jahren ein wichtiger Baustein des Tiroler Musikschulwerkes, das jungen Tiroler Musikern zwischen 14...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg

Prima la musica 2021
Hörmann Brüder prima in Form

Jonas und Sandro Hörmann - Söhne des ehemaligen Kapellmeisters Reinhard und seiner Frau Elisabeth Hörmann vom Musikverein Sulzbach - bewiesen einmal mehr, dass trotz herrschender Pandemie ein Teilnehmen an musikalischen Wettbewerben möglich ist. JONAS HÖRMANN erspielte am 21. März 2021 in Wels in der Altersgruppe II Kategorie Trompete beim Landeswettbewerb prima la musica einen 1. PREIS mit Berechtigung zur Teilnahme am BUNDESWETTBEWERB Sein Bruder SANDRO HÖRMANN erreichte mit seinem Auftritt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Andrea Großalber
Franz Jungwirth (vorne, Mitte) beim Bezirksmusikfest Sandl.
6

Im Auftrag der Blasmusik
Franz Jungwirth für "Florian 2021" nominiert

Franz Jungwirth ist seit knapp 40 Jahren auf lokaler, regionaler und bundesweiter Ebene im Einsatz für die Blasmusik. Der Pregartner wurde deshalb für den diesjährigen "Florian" nominiert, den Preis für Ehrenamt, den die BezirksRundschau auch heuer wieder verleiht.  PREGARTEN, BEZIRK. "Als wir vom Florian erfahren haben, waren wir uns in der Bezirksleitung des Blasmusikverbandes sofort einig, dass es eine Person ganz besonders verdient, vor den Vorhang geholt zu werden", erzählt...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
3

Musikverein Traberg
Musiprob-To-Go und neue Mappen für die Jungmusiker

Eine neue Notenmappe hat Jugendkapellmeister Franz Kitzmüller an jeden Jungmusiker übergeben. Mit dem neuen Notenmaterial steht auch dem Musizieren in der probenfreien Coronazeit nichts mehr im Wege. Unterstützt wurde der Ankauf der neuen Mappen von der Raiffeisenbank Traberg. Vielen Dank dafür! Aber auch bei der Musikkapelle wurden neue Noten verteilt. Da ein Freitagabend ohne Musikprobe einfach kein Freitag ist, hat der Musikverein Traberg letzte Woche eine virtuelle Musikprobe abgehalten!...

  • Urfahr-Umgebung
  • Musikverein Traberg
Vereinsfoto im Jahr 1990
37

100 Jahre Burgenland
Erster Burgenländischer Musikverein "Heimatklänge" Loipersbach

LOIPERSBACH. Die Blasmusikkapelle in Loipersbach wurde im Jahr 1940 unter dem Zollbeamten, Militärmusiker, Musiklehrer und Kapellmeister Anton Janosch gegründet. Zu dieser Zeit wurde die Kapelle "Musikzug" genannt. Die benötigten Instrumente besorgte Janosch auf eigenes Risiko und wurden in der Tschechoslowakei angekauft. Nach der Instrumentenbeschaffung begann er 35 junge Musiker zu unterrichten, von denen acht auf dem Schlachtfeld gefallen sind. Als der Krieg vorbei war, wurde aus der Kapelle...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Carina Fröhlich

Kommentar
Wenn das Mit- und Füreinander wirklich zählt

Ob im Musik-, Kultur- oder Sportverein, als Sanitäter, freiwilliger Feuerwehrmann, bei den Pfadfindern oder in der Landjugend – ehrenamtliche Tätigkeiten haben im Mühlviertel Tradition. Sie fördern nicht nur Zusammenhalt und Gemeinschaft: Die Ehrenamtlichen im Bezirk leisten Unglaubliches. Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Gesellschaft. Mit dem "Florian" zeichnet die BezirksRundschau deshalb jene Menschen in Oberösterreich und in den Bezirken aus, die sich in einem Ehrenamt...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein

„Digitale“ Generalversammlung des OÖBV-Bezirk Steyr

Unmittelbar nach der Neuwahl der Bezirksleitung Steyr im OÖ Blasmusikverband im vergangenen Jahr hat sich die Welt der Musikerinnen und Musiker unerwartet und nachhaltig verändert: Die „Corona-Krise“ führte zu einem weitgehenden Stillstand der üblichen Konzerte und Veranstaltungen, wie 2020 kann nun auch das heurige Bezirksmusikfest in Dietach nicht stattfinden. Doch die Blasmusik ist kreativ und innovativ: Über das ganze Jahr verteilt wurden vereinsinterne oder -übergreifende Initiativen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bezirk Steyr OÖBV

Marktmusik Schörfling am Attersee
Musik verbindet - das Internet auch

Weil wir nicht wie gewohnt mit unserem Dirndlball ins neue Vereinsjahr starteten dachten wir uns: was ist unser schönes Schörfling ohne seine Herzerlkönigin? Wir veranstalteten also eine Online-Abstimmung! Unter allen eingesendeten Fotos hübscher Dirndl in Tracht wurde von den Besuchern unserer Homepage die Schönste per Mausklick gekürt. Bereits zum dritten Mal wurde Verena Riedl mit dem Titel der Herzerlkönigin ausgezeichnet und bekam von uns kurz darauf einen kleinen Preis überreicht. Auch...

  • Vöcklabruck
  • Marion Kohlross
Der Musikverein gratuliert: Obmannstellvertreter Martin Mathias, Jubilar Josef Sieghart und Obmann Helmut Zimmermann

Der umtriebige Josef Sieghart hatte Geburtstag!
Ein Allrounder wurde 70!

Josef Sieghart beging dieser Tage seinen 70. Geburtstag. In Kreuzstetten ist er schon länger als 50 Jahre beim Musikverein mit seinem Saxophon und Klarinette fixer Bestandteil der Kapelle. Immer unterwegs Im Arbeitskreis Umwelt& Energie der Gemeinde Kreuzstetten arbeitet er aktiv mit. Der begeisterte Jäger investiert viel Zeit in die Natur und ist der Jagdgesellschaft Oberkreuzstetten schon lange als Schriftführer treu. Beim Roten Kreuz in der Ortstelle Kreuzstetten ist er auch seit einigen...

  • Mistelbach
  • Martin Mathias
Homeschooling schlägt bei den Jugendlichen aufs Gemüt: Der Kontakt zu den Schulfreunden fehlt.

Braunauer Schüler zu Corona
Jugendliche im Lockdown

Schüler unserer Partnerschule, der HLW Braunau, haben für uns ihre Gedanken zur Coronakrise niedergeschrieben. Welche Themen Jugendliche momentan beschäftigt und mit wie man der Krise etwas Positives abgewinnen kann. BRAUNAU. Seit einem Jahr gibt es ein reges hin und her, ob wir alle zuhause bleiben müssen oder auch nicht. Ich persönlich weiß schon gar nicht mehr, ob wir jetzt noch den Lockdown Nummer deri haben oder es schon der vierte ist. Mir fällt es sehr schwer, den ganzen Tag zuhause zu...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

4
  • 14. Mai 2021 um 14:00
  • Bezirksmuseum Simmering
  • Wien

Wiener Musikanten - 100 Jahre Blasorchester der Wiener Netze

Sonderausstellung "Wiener Musikanten" im Bezirksmuseum Simmering!Allerlei Altes, Neues und Interessantes aus dem Archiv und der Musikchronik des Orchesters der Wiener Netze.  Eintritt frei! FFP2-Maske erforderlich! Aufgrund der aktuellen Bestimmungen kann es zu Wartezeiten beim Einlass kommen! Blasorchester Wiener Netze

1 3
  • 1. August 2021 um 18:00
  • Musikverein Wien
  • Wien

Konzerterlebnis im Musikverein Wien: SoRyang am Klavier und Deutsche Streicherphilharmonie

Die Deutsche Streicherphilharmonie ist (nach dem coronabedingten ausgefallenen Jänner-Termin) nun am 1. August unter der Leitung ihres Chefdirigenten Wolfgang Hentrich im Wiener Musikverein, Großer Saal zu Gast. Am Klavier wird das Orchester von der charismatischen Pianistin SoRyang begleitet. Die Deutsche Streicherphilharmonie ist das bundesweite Spitzenensemble für hochtalentierte Streicher im Alter von 11 bis 20 Jahren. Seit über 40 Jahren begeistern sie das Publikum mit ihrem einzigartig...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.