22.03.2016, 10:45 Uhr

Verkehrsunfall auf der B127 bei Lacken

(Foto: FF Lacken)

Montagmittag ereignete sich es auf der Rohrbacher Straße (B127) bei Lacken ein Auffahrunfall. Ein Lenker wollte mit seinem Fahrzeug links in Richtung Eschelberg abbiegen und wurde vom nachkommenden Auto übersehen.

FELDKIRCHEN. Die Fahrzeuge stießen mit voller Wucht zusammen. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Lacken war das Rote Kreuz bereits vor Ort. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt. Die Lenker kamen mit dem Schrecken davon.

Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab und bauten einen Brandschutz auf. Weiters wurde die Fahrbahn von Wrackteilen gereinigt und der Abschleppdienst beim Bergen der Fahrzeuge unterstützt.

Der Einsatz konnte bereits nach rund einer halben Stunde wieder beendet werden. Die FF Lacken war mit 13 Mann im Einsatz, Einsatzleiter war Kommandant Hauptbrandinspektor Josef Limberger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.