27.06.2016, 16:00 Uhr

Puch hat die besten Feuerwehrmänner

Die Gruppe Puch 5 wurde Sieger in der Kategorie „Bronze A“ und „Silber A“ (Foto: KK)

Die Bezirksleistungsbewerbe der Feuwewehren des Bezirkes Villach Land fanden in Faak am See statt.

FAAK (schön). Faak am See war der Austragungsort der heurigen Bezirksleistungsbewerbe des Bezirkes Villach Land, der am Samstag, dem 11. Juni 2016, am Bauernmarktgelände stattfand.

Beste Organisation

Am Fuße des Mittagskogels, mit Blick auf den Faaker See, wurde dem Bezirksleistungsbewerb das nötige Flair gegeben, bestens organisiert durch das Bezirksfeuerwehrkommando Villach Land, dem Abschnitt Dreiländerecke sowie den austragenden Feuerwehren Faak am See und Ledenitzen.

Glückliche Gewinner

Musikalisch umrahmt durch die Trachtenkapelle Finkenstein wurde die Siegerverkündung pünktlich um 17.30 Uhr durchgeführt. In "Bronze A" und "Silber A" sicherte sich die Bewerbsgruppe Puch 5 den Sieg. In der Kategorie "Silber B" ging der Sieg an die Bewerbsgruppe Pöllan 7 und in "Bronze B" heißt der Bezirksmeister Puch 3. "Herzliche Gratulation an alle teilnehmenden Bewerbsgruppen zu ihren Leistungen und den qualifizierten Gruppe bei der Landesmeisterschaft, die am Samstag, dem 2. Juli, in Klagenfurt zur Austragung gelangt viel Erfolg", sagt Bezirksfeuerwehrkommandant Libert Pekoll.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.