06.10.2016, 15:00 Uhr

Hochkarätige Gäste bei Attergauer Kulturspektren

Nicht nur Sängerin, sondern auch Poetin: Ausnahmetalent Elisabeth Lohninger. (Foto: E. Lohninger)

ST. GEORGEN. Nach einem sehr gelungenen Eröffnungsevent im September ist nun hochrangiger Besuch bei den Attergauer Kulturspektren angesagt.

Am Mittwoch, 19. Oktober, gastieren ab 20 Uhr Stars der New Yorker Musikszene in der Landesmusikschule St. Georgen: Elisabeth Lohninger und ihre Band rund um Walter Fischbacher präsentieren dabei ihre neue CD „Eleven Promises“ im Nikolaus-Harnoncourt Saal. Bereits am folgenden Samstag, 22. Oktober, bringt um 19.30 Uhr das Duo Günther Berger (Gitarre) und Yvonne Timoianu (Cello) ein romantisches Konzert unter dem Namen „Arpeggione“ mit Werken von Franz Schubert, Heitor Villa-Lobos und anderen zu Gehör. Karten in der LMS St. Georgen, im Tourismusbüro sowie im Modegeschäft Raffinesse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.