14.04.2016, 09:33 Uhr

Florianistatue jetzt auf Briefmarke

(Foto: Erwin Hofbauer)
FRANKENBURG. Beim 5. Frankenburger Philatelietag bei Postpartner Kaisinger herrschte ungewöhnlicher Andrang. Auch aus Salzburg, Braunau, St. Veit im Innkreis, Haag am Hausruck und Schwanenstadt kamen Sammler. Pro Einkauf in Höhe von 20 Euro wurde eine Briefmarke gratis dazugegeben. Diese zeigt die Frankenburger Florianistatue. Steinmetzmeister Rudolf Wienerroither, der die Statue voriges Jahr renoviert hatte, freute sich, dass „seine“ Statue auf der Marke abgebildet ist.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.